Komplettlösung Heart of China

Von den Docks fährt Lucky in in die Stadt. Dort hebt er den Papierfetzen auf, der über die Straße fliegt. Dann geht er durch die rechte Tür in die Bar und redet mit dem Barkeeper Ho (1, 1, 1, 1, 1). Auf einmal mischen sich zwei dunkle Gestalten ein (1, 2). Jetzt taucht Chi auf und redet mit Lucky (1, 3, 3). Da Chi Angst vorm Fliegen hat, demonstriert Lucky ihm wie ein Flugzeug funktioniert. Dazu bastelt Lucky aus dem Flugblatt einen Flieger und läßt ihn durch die Bar düsen. So hat er Chi überzeugt. Als nächstes gehen Chi und Lucky in Wu's Laden (links neben der Bar). Lucky redet mit Wu, was aber keinen Erfolg bringt. Also redet Chi und anschließend nochmal Lucky mit ihr. Wu will eine Medizin machen, braucht aber Möwenkot. Also lassen sich die beiden zum Dock fahren, wo Chi der Möwe die Pflaume gibt. Nachdem die Möwe die Pflaume verdaut hat, nimmt Lucky den Kot mit zu Wu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Er redet mit ihr und gibt das Kot in den Mörser. Lucky nimmt die Medizin, den falschen Paß (Antwort 2) und die Landkarte (Antwort 1). Die beiden fahren zu Lomax. Dann fahren sie zum Flughafen und steigen in den Doppeldecker. Dem Beamten antwortet Lucky mit (2). Im Flugzeug nimmt Lucky das Seil, den Anker und das Brecheisen. Dann fliegt er los. Nach der Landung verläßt Chi das Flugzeug und redet mit dem Bauern, der ihm über den weg läuft (3, 2, 3). Er bekommt die Kleidung des Bauers. Anschließend versucht Lucky zweimal die Kuh mit dem Seil zu fangen. Da dies ohne Erfolg ist, gibt Lucky das Seil an Chi. Chi fängt die Kuh. Dann zieht Chi die Kleidung des Bauern an. Lucky und Chi gehen zur Festung. Dort gibt Lucky den Anker an Chi. Jetzt klopft Chi an das Tor und wird eingelassen. In der Festung zieht Chi als erstes seine Ninja-Klamotten an und geht dann in das Pförtner-Häuschen (links im Bild), wo er den Schlüssel mitnimmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann geht er in die Vorhalle vom Schloß. Er geht nach links in den Speiseraum und nimmt die Weinflasche mit. Dann geht er durch den linken Durchgang in die Küche, wo er den Hund mit dem Wein kampfunfähig macht. Er nimmt die beiden Hähnchen (oben rechts im Bild). Aus dem Schlafzimmer (hinten rechts) nimmt er das Messer mit. Chi geht zurück ins Esszimmer und verläßt es durch den rechten Ausgang. Er geht zur Burgmauer (hinten links) und knotet das Seil an den Anker. Er wirft das Seil über die Mauer, damit Lucky über die Mauer klettern kann. Die beiden gehen ins Pförtnerhäuschen und warten, bis Chi sagt, daß die Luft rein ist. Dann gehen sie in die Schloßhalle und warten, bis sich die Wache umgedreht hat und aus dem Bild gegangen ist. Dann gehen sie schnell durch den linken Gang in den Speisesaal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lucky stößt die Öllampe um, damit ein Feuer ausbricht. Jetzt gehen Lucky und Chi durch die Küche und das Schlafzimmer in die Halle zu Kate. Lucky erschießt beide Schlangen. Leider wird Kate dabei gebissen. Jetzt nimmt er Kate und geht mit ihr auf den Balkon. Chi nimmt das Seil von dem Vorhang und bindet es am Balkongelän der fest. Die drei klettern hinunter. Vor der Panzergarage gibt Chi den Schlüssel an Lucky. Die drei gehen in den Panzer. Lucky steckt den Schlüssel in das linke Schloß, dreht in um und drückt den Knopf darüber. Nach dieser Actionsequenz, die man auch überspringen kann, steigen Lucky, Chi und Kate in's Flugzeug. Lucky gibt die Medizin von Wu an Chi. Sie fliegen nach Kathmandu, aber der Treibstoff reicht nicht und Lucky macht eine Notlandung. Lucky redet mit Chi (1, 2, 3) und macht sich auf den Weg, Hilfe zu holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Chi bleibt am Flugzeug. Er holt die Decke und die Plane aus dem Flugzeug und hüllt damit Kate ein. Jetzt gibt er ihr das Heilmittel der Ninjas und das Heilmittel von Wu. In der Zwischenzeit hat Ama Lucky aufgefunden. Lucky redet mit ihr (2, 2, 3). In der Post redet Lucky mit der Beamtin, schickt ein Te legramm an Lomax und geht dann in die Taverne (auf dem Hügel links). Lucky redet mit dem Wirt (2, 3) und dann mit Sardar am Tisch links (3,1). Nun geht er zum Tempel auf dem Berg rechts und redet mit Bojon (Antworten sind nicht so wichtig, Lucky muß nur eingesperrt werden). Chi geht zu Bojon und wird auch einge sperrt. Einen Tag später werden die beiden wieder freigelassen. Chi und Lucky gehen zum Schrottplatz, wo sie mit dem Jungen reden (1). Der Junge sagt den beiden, daß er den Schlauch gegen etwas Hübsches eintauscht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Heart of China: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Heart of China

Heart of China
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Heart of China

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heart of China (Übersicht)

beobachten  (?