Kapitel 5 (Valanice): Komplettlösung Kings Quest 7

Kapitel 5 (Valanice)

Wir hängen das Gummihuhn an den Baum rechts neben dem Amt. Dann schleudern wir den Käsemond mit dem Huhn wieder in den Himmel. Das Gummihuhn verliert eine Feder, die wir mitnehmen. Wir gehen zum Brunnen und geben dem Verkäufer die verzauberte Statue. Wir bekommen dafür eine Werwolfsalbe, womit wir die Stadt verlassen und zum schlafenden Felsen gehen. Wir kitzeln den schlafenden Felsen mit der Feder und reden mit ihm. Wir gehen zur kaputten Brücke und füllen den Nektar aus dem Tontopf in das Loch der vorderen Statue. Wir gehen zum Bär. Hier stecken wir schnell das Hasenfell in die Werwolfsalbe und klicken damit auf uns. Wir gehen zum Kürbishaus und fahren mit dem Lift hoch. Wenn der Lift nicht unten ist, verlassen wir kurz das Bild. Im Kürbishaus klauen wir der Mumie den Armknochen. Wir verlassen das Kürbis haus wieder und gehen zur Ruine. Hier verfüttern wir den Knochen an den Geisterhund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Wir reden mit ihm, bis wir die Medaille des Reiters erhalten. Wir gehen zur Gruft, wo wir die Medaille der weinenden Frau geben. Dann gehen wir zum Kürbishaus, wo wir einen brennenden Knallkörper einstecken. Mit ihm gehen wir zur Gruft und sprengen die Grufttür auf. In der Gruft öffnen wir den Sarg und nehmen den Totenkopf heraus. Vor der Gruft warten wir auf den Reiter und geben ihm den Kopf. Als Dank bekommen wir eine Flöte und werden ins Wolkenland gebracht. Wir gehen auf den Berggipfel, wo wir auf den Baum klettern und etwas Ambrosia pflücken (die pinke Pflanze). Wir gehen zurück zum Anfang und dort über die Brücke unten rechts. Wir gelangen wieder in den Wald, wo wir über die Regenbogenbrücke gehen und die Ambrosia Blume in das Füllhorn der hinteren Statue legen. Dabei fallen einige Granatäpfel heraus, von den wir einen nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen über die Regenbogenbrücke zu dem Baum, wo Attis der Hirsch liegt, und benutzen den Granatapfel an dem Baum. So erwecken wir Ceres wieder zum Leben. Wir benutzen die Pfeife des Reiters und gelangen so wieder ins Wolkenland. Wir gehen zur Harfe und zupfen am 1., 5., 6. und 4. Seil von links. Dann berühren wir die Kugel und gelangen zu den Parzen. Wir reden zweimal mit den drei Parzen und gelangen zurück ins Wolkenland. Wir gehen am An fangspunkt über die Regenbogenbrücke unten links, um zu der fleischfressenden Pflanze zu kommen. Wir gehen zum Arzt und reden mit ihm. Nachdem er uns auffordert, uns in den Sarg zu legen, tun wir das. Nach dem Arztbesuch benutzen wir nochmal die Pfeife, um ins Wolkenland zu kommen. Hier spielen wir erneut auf der Harfe und greifen auf die Kugel, um zu den Parzen zu kommen. Wir reden mit den Parzen. Wieder im Wolkenland, benutzen wir im Anfangsbild den Regenbogen unten rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen ein Bild westlich, treffen auf Ceres und reden einige Male mit ihr. An schließend benutzen wir die Pfeife und gehen im Wolkenland über die Regenbogenbrücke unten links. Wir gehen in Malicias Haus und warten unter dem Brett, bis Malicia und ihr Hund das Haus ver lassen. Wir gehen aus unserem Versteck und untersuchen die Steh lampe. Dabei finden wir einen Kristall. Wir gehen durch den Geheimgang nach draußen. Vor dem Haus benutzen wir die Pfeife und gehen im Wolkenland über den Regenbogen oben links. In der Wüste gehen wir in den Tempel und laden den Kristall am Lichtstrahl auf. Wir gehen vor den Tempel und benutzen die Pfeife. Im Wolkenland spielen wir auf der Harfe, um zu den Parzen zu kommen, mit denen wir reden. Nun gehen wir auf den Berg und betreten die Höhle. Den Alptraum fangen wir schnell mit dem Traumfänger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen weiter in die Höhle und reden zweimal mit dem Weber der Träume. Anschließend klicken wir mit dem Traumfänger auf ihn. Er gibt uns einen Zauberteppich, auf dem wir ins Reich der Träume reiten. Im Reich der Träume lassen wir schnell den Alptraum aus dem Traumfänger auf den anderen Alptraum los. Wir gehen ein Bild nach unten und schwimmen zur Säulenhalle, die wir betreten. Wir benutzen unseren Kristall mit dem Kristall in der Mitte. Anschließend sind wir wieder im Wolkenland und gehen auf den Berg. Hier stellen wir uns zwischen den Höhleneingang un den Baum und warten auf das weiße Pferd. Ihm legen wir das magische Zaumzeug um. Damit ist das Kapitel geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Kings Quest 7: Kapitel 6 (Rosella)

Zurück zu: Komplettlösung Kings Quest 7: Kapitel 4 (Rosella)

Seite 1: Komplettlösung Kings Quest 7
Übersicht: alle Komplettlösungen

Kings Quest 7

Kings Quest 7 - Die prinzlose Braut
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kings Quest 7 (Übersicht)

beobachten  (?