Komplettlösung Day of the Tentacle

Intro:

Im Intro trinkt Purpur-Tentakel vergiftetes Wasser und bekommt dadurch Arme. Jetzt hat es vor, die Welt zu erobern, aber Dr. Fred hat beide Tentakel gefesselt. Das grüne Tentakel hat uns einen Hilferuf geschickt. Also fahren wir ins Maniac-Mansion, um den Tentakeln zu helfen.

Bernhard:

Wir nehmen den Zettel vom Prospekthalter, das Hilfe-Gesucht- Schild von der Fensterbank und den Dime aus dem Münzschacht des Telefons. Im Büro nehmen wir das Schweizer Bankkonto vom Schreibtisch und das Tipp-Ex aus der Schreibtischschublade. Dann verlassen wir wieder das Büro. Im Vorraum öffnen wir die Wanduhr, klettern durch und sind im Geheimlabor von Dok- tor Fred.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Film:

Wir lassen die Tentakel frei, worauf Doktor Fred kommt, um uns in die Vergangenheit zu schicken. Dort sollen wir die Maschine ausschalten, die den Fluß mit Gift verseucht. Aber bei der Zeitreise geht natürlich was schief: Der Diamand (ein Billigstück aus dem Versandhandel) zerbricht, und Laverne wird 200 Jahre in die Zukunft geschleudert. Hoagie findet sich 200 Jahre in der Vergangenheit wieder. Bernhard bleibt in der Gegenwart. Um Hoagie und Laverne wieder zurückzuholen, müssen sie nur den Stecker der Zeitmaschiene einstecken. Aber wie soll Hoagie Strom bekommen - 200 Jahre in der Vergangenheit??? Außerdem brauchen wir noch einen neuen Diamand, um die Zeitmaschine wieder in Gang zu kriegen.

Bernhard:

Strom kann Hoagie druch eine Super-Batterie bekommen. Die Pläne dazu hängen im Labor rechts an der Wand. Diese spülen wir zu Hoagie (nachdem wir sie wie im Handbuch beschrieben vervollständigt haben). Außerdem schicken wir ihm noch das Hilfe-Gesucht-Schild, das Buch und das Staubsaugerprospekt. Hoagie muß immer den Gegenstand nach dem spülen nehmen, damit Bernhard was neues durchspülen kann - es paßt immer nur ein Gegenstand in die Spülung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Hoagie:

Wir gehen nach links vor das Haus und holen aus dem Briefkas ten vor der Haustür eine Einladung, welche wir Bernhard schicken. Nun betreten wir das Haus und gehen durch die Standuhr ins Geheimlabor. Dort treffen wir auf Red Edison, welchem wir die Pläne und dann das Help-Wanted-Schild geben. Jetzt nehmen wir den Kittel von der Wand rechts. Den Links händer-Hammer nehmen wir auch noch mit. Im ersten Stockwerk gehen wir ins erste Zimmer und verwüsten das Bett (Benutze Bett). Dann ziehen wir an der Klingel. Wenn das Zimmermädchen kommt, gehen wir schnell raus und klauen die Seife aus dem Putzwagen. Im dritten Zimmer nehmen wir die Weinflasche mit. Dem Pferd im zweiten Stock lesen wir aus dem Buch vor. Wenn es eingeschlafen ist, nehmen wir das Gebiß aus dem Wasserglas und gehen ins Zimmer gegenüber, wo wir den Hammer mit unserem Linkshänder-Hammer austauschen. Im Zimmer der Zwillinge (ein Stock weiter oben) benutzen wir beide Betten und vertauschen dann die Matratzen. Nun setzen wir uns auf das hintere Bett.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Durch das Geräusch wird die Katze angelockt und wir können schnell deren Gummimaus nehmen. Den Farbeimer nehmen wir auch mit. Im Erdgeschoß gehen wir durch die große Tür und dann durch die Schwingtür. Im Küchenschrank finden wir Öl und Spaghetti (mitnehmen!), einen Raum weiter rechts holen wir uns einen Eimer und die Bürste aus dem Schrank. Wieder in der Küche füllen wir den Eimer mit Wasser. Jetzt gehen wir wieder zur Zeitmaschine. Die Früchte des Baumes auf der rechten Seite malen wir rot an. Dann gehen wir zurück in den Großen Saal und reden dort mit George Washington. Wir fordern ihn heraus, einen Baum zu fällen. Nachdem er den Baum gefällt und Laverne befreit hat, gibt er die Weinflasche an Jefferson, welcher diese wiederrum in seine Zeitkapsel steckt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bernhard:

Im ersten Stock gehen wir ins erste Zimmer und schließen die Tür hinter uns, damit wir den Schlüssel abziehen können. Dann versuchen wir, ins zweite Zimmer zu gehen. Hier müssen wir Dwayne die Einladung geben, worauf er den Raum verläßt. Jetzt können wir uns die Fernsehwerbung ansehen. Die Scherzpistole und die Zaubertinte nehmen wir mit. Im dritten Raum werfen wir die Lautsprecherbox um und schalten die Stereoanlage ein. Jetzt fällt im Erdgeschoß die Plastikkotze von der Decke. Wenn das passiert ist, schalten wir die Stereoanlage wieder aus. Auf der Stereoanlage liegt eine Videokassette, welche wir an uns nehmen. Im 3. Stock gehen wir in das Zimmer rechts, in dem Ed wohnt. Ihm klauen wir den Hamster und spritzen die Zaubertinte auf sein Markenalbum.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Day of the Tentacle: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Day of the Tentacle

Day of the Tentacle spieletipps meint: Brillantes Grafik-Abenteuer von Tim Schafer & Co. Sogar Vorgänger Maniac Mansion ist im Spiel komplett enthalten. Witzig! Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Letzte Inhalte zum Spiel

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Day of the Tentacle (Übersicht)

beobachten  (?