Komplettlösung Star Wars - Force Commander

Mission 1: Desert Training:

Mit der ersten Mission beginnt das Spiel noch sehr einsteigerfreundlich. Nachdem Sie aufmerksam den Erklärungen Ihres Bosses gelauscht haben, laufen Sie direkt in Richtung des roten Punktes auf der Karte. Unterwegs werden Sie noch vom einen oder anderen Gegner angegriffen, aber nicht wirklich gefährdet. Sobald Sie angekommen sind, ist die Mission geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2: Desert Training 2:

In dieser Mission sollen Sie einen Sandcrawler der Javas finden. Dieser befindet sich in der rechten oberen Ecke. Beim Crawler angekommen schicken Sievorerst einige Ihrer Soldaten hinein, und erledigen die restlichen Javas innerhalb (Einheiten markieren, Shift halten und auf das Fahrzeug klicken). Ist dies geschafft, folgen Sie dem Commander in den Crawler, um ihn vollständig zu übernehmen und die Mission zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3: Desert Training 3:

Schnappen Sie sich alle verfügbaren Einheiten und gehen Sie in Richtung von Ben Kenobis Haus. Dort angekommen müssen Sie es nur noch mit Ihrem Commander betreten, um die Mission abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Assault on Ruul:

Sie starten die Mission in der linken- unteren Ecke und verstärken Ihre Basis sofort nach der Landung mit einigen Anti-Infanterie Türmen. Ist die Basis gesichert, geht es weiter nach oben, wo der erste Bunker erobert wird. Der Bunker darüber und die Mine rechts von Ihnen dürften auch kein Problem darstellen. Nun holen Sie sich einige Unterstützung aus dem All, um die Basis in der linken oberen Ecke zu stürmen. Die Geschütztürme weiter rechts sollten Sie allerdings in einem weiteren Rush mit einigen Troopern innerhalb der AT- STs erobern. Arbeiten Sie sich langsam weiter nach unten, zum Missionsziel und erobern die übrigen Gebäude. Um die Mission zu beenden schicken Sie einfach den Commander in das Gebäude. Tipp: In dieser Mission benötigt die Basis noch keinen Schutz innerhalb der Hauptgebäude, falls Sie mindestens drei Anti-Infanterie Türme besitzen. Verstärken Sie lieber Minen und Bunker.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5: Assault on Ruul 2:

Bauen Sie nach der Landung zunächst einige Türme oberhalb der Basis auf. Als nächstes nehmen Sie die beiden Bunker auf der linken Seite ein. Bevor Sie mit dem inzwischen verdienten Geld einen Grossangriff auf die gegnerische Basis starten, sollte sich auch die Mine in der rechten oberen Ecke in Ihrem Besitz befinden. Liegen die Gebäude des Gegners in Schutt und Asche (oder sind eingenommen), ist der Abschluss der Mission ein Kinderspiel. Mit Hilfe des Commanders stellen Sie die nötigen Antennen in einer Linie auf und nehmem Kontakt zum General auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Star Wars - Force Commander: Mission 6: Crisis on Sarapin: / Mission 7: Crisis on Sarapin 2: / Mission 8: The Trap at Yavin IV: / Mission 9: The Battle of Hoth: / Mission 10: Surprise on Endor:


Übersicht: alle Komplettlösungen

Star Wars - Force Commander

Star Wars - Force Commander 60
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars - Force Commander (Übersicht)

beobachten  (?