Mission 21: The Alliance strikes Back:: Komplettlösung Star Wars - Force Commander

Mission 21: The Alliance strikes Back:

Von der in dieser Mission vorhandenen Prominenz sind drei besonders nützlich. C3PO kann Ewoks bekehren, Luke deckt zeitweilig Teile der Karte auf und mit Chewbacca können Sie Walker zu übernehmen. Erkunden Sie zuerst vorsichtig die Karte mit einer der bekehrten Flugeinheiten, zerstören vereinzelte AT-STs und Speederbikes und machen die Aufenthaltsorte neutraler Ewoks auf, die Sie später rekrutieren können. Begeben Sie sich danach zum Ewok-Dorf, rekrutieren weitere Einheiten und laufen weiter bis zum Bunker. Schicken Sie Han Solo hinein und warten, bis der Bunker in die Luft fliegt. Nun müssen Sie schnell zum Dorf zurück, um es gegen angreifende Truppen zu verteidigen - sorgen Sie vor allem für Verstärkung in der rechten oberen Ecke. Ist der Timer abgelaufen, erhalten Sie neue Befehle: Sie sollen mit Hilfe weiterer Truppen die imperiale Basis zerstören - diese befindet sich in der linken oberen Ecke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 22: The Siege of Coruscant:

Mit dem kleinen Starttrupp lassen sich die Antennen sowie das Hauptgebäude problemlos einnehmen - schwierig wird es erst, nachdem daraufhin eine ansehnliche Anzahl imperialer Truppen eintrifft. Deshalb sollten Sie lieber vorher per Raketenpanzer wichtige Gebiete verminen und ausreichend Luft- und Bodenabwehr anfordern. Zum Sieg verhelfen letztendlich hauptsächlich Angriffspanzer. Haben Sie die Gegend eine Weile verteidigt, ist die Mission überstanden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 23: The Siege of Coruscant 2:

Auch diese Mission ist mit ein wenig Geduld und der richtigen Taktik schnell zu bewältigen: Beladen Sie zuerst einen Transporter mit Infiltrierungseinheiten, fahren dann zwischen die AT-ATs und übernehmen sie. Stellen Sie sie danach vor der Basis auf und errichten hinter ihnen sowohl eine solide Flugabwehr als auch einen Schildgenerator. Als nächstes postieren Sie Angriffspanzer, decken mit den Scan Jammern immer einen der Geschütztürme auf und beschießen diesen mit Protonenraketen. Ist die Abwehrreihe des Gegners eingeebnet, können Sie mit den Flugeinheiten die Vorposten, den Flugplatz des Gegners und auch die Hauptbasis zerstören. Zum Abschluss der Mission müssen Sie noch die Tore zerstören, um die Missionsziele einzunehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 24: The Siege of Coruscant:

Verbarrikadieren Sie sich mit möglicht vielen Türmen und Panzern, übernehmen AT-ATs und arbeiten sich Stück für Stück durch die Karte. Setzen Sie sämtliche Taktiken der vorigen Missionen ein - die Reichweite der Angriffspanzer ist ebenso nützlich wie die tödlichen Bomben der Y-Wings. Man sollte denken, dass die Macht mit Ihnen war...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Star Wars - Force Commander: Mission 16: Return to Ruul 2: / Mission 17: The Walker Gambit: / Mission 18: The Walker Gambit 2: / Mission 19: Redemption at Abridon: / Mission 20: Redemption at Abridon 2:

Seite 1: Komplettlösung Star Wars - Force Commander
Übersicht: alle Komplettlösungen

Star Wars - Force Commander

Star Wars - Force Commander 60
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars - Force Commander (Übersicht)

beobachten  (?