Komplettlösung Imperium Romanum (1996)

verlassen Sie den Kerker und kehren Sie zum Marktplatz zurück; verlassen Sie den Marktplatz (linke Bildschirmseite) und gehen Sie zum Griechen; stoßen Sie das Wohnfaß an; kehren Sie zum Marktplatz zurück und nehmen Sie dort die Bretter (Überbleibsel des ehemaligen Wohnfasses) mit; kehren Sie in den Kerker zurück und benutzen Sie den Hammer mit dem Gitter; ziehen Sie an der Kette; verlassen Sie den Kerker und gehen Sie in den Palast; suchen Sie Julius Cäsar und reden Sie mit Ihm (in allen Räumen außer der Vorhalle wird Cäsar Sie abweisen, wenn er jedoch danach in die Vorhalle geht, folgen Sie ihm und sprechen ihn erneut an); erzählen Sie ihm vom Goldschatz; Nun können Sie sich getrost zurücklehnen und die Schlußsequenz genießen, denn nun ist dieses Spiel zu

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Imperium Romanum (1996): Das alte Rom und der Grieche / Wie komm ich nur an das Paßwort heran? / Tetris von Christus / Die unfreiwilligen Löwenbändiger

Seite 1: Komplettlösung Imperium Romanum (1996)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Imperium Romanum (1996)

Imperium Romanum (1996)

Letzte Inhalte zum Spiel

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Imperium Romanum (1996) (Übersicht)

beobachten  (?