Komplettlösung Nox

Befreiung: Sie kommen durch eine Höhle und springen mit aktivem Vampirzauber und einem Golem an Ihrer Seite in das erste Bodenloch. Hier dürfen Sie kräftig aufräumen, ganz im Süden finden Sie den Eingang zu einem Ogerstützpunkt. Nehmen Sie den Goldschlüssel mit und befreien Aidan. Sie erhalten 1000 Punkte und einen verbesserten Verlangsamungsspruch. Nekrostein: Jetzt dürfen Sie vom Händler aus direkt Richtung Norden gehen. Erschaffen Sie unbedingt einen Steingolem, denn nach der Succubi öffnet sich hinter Ihnen eine Höhle, aus der viele Zombies hervorkommen. Vernichten Sie diese bevor Sie weiter nach Osten gehen. Nach den drei Lichtern begegnet Ihnen ein Nekromant. Während Sie ihn reichlich mit dem Lähmungssprüchen betäuben, vernichtet Ihr Golem den Feind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eingangsbereich: Mit der Hellebarde zerschlagen Sie den Felsstein im Ostgang und säubern das Ogerlager, bevor Sie im großen Gebäude mit dem Aufzug nach unten fahren. Töten Sie nicht die gefangenen Kobolde, sondern befreien die Zwerge durch den Hebel. In der Holzkiste des ersten Raums finden Sie den "Kampfstab der Verwirrung", im östlichsten Raum eine Level 3-Regenerationsrobe. Schießen Sie von außen auf die vielen explosiven Fässer, dadurch wird ein Geheimraum freigelegt. Messerfallen: Die erste Messerfalle wird durch einen unsichtbaren Türbodenschalter für ein paar Sekunden deaktiviert. Wenn die Messer verschwunden sind, gehen Sie langsam durch, damit Ihr Golem dicht hinter Ihnen bleibt. Erledigen Sie das Ogerbiest und den auftauchenden Ogerlord, der den Silberschlüssel für den Ausgang besitzt. Der Schaltkasten an der Ostseite deaktiviert die Messerfalle ebenfalls. Bei der zweiten Messerfalle bleiben Sie genau in der Mitte und achten beim Durchgehen nur auf die Stachelzylinder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nebenjob: Gehen Sie wieder nach draußen, dort können Sie sich im Westen mehr als 1000 Punkte und 1500 Goldstücke verdienen. Fahren Sie erst einmal nur zur ersten Ebene runter, erledigen den Ogerlord und stellen sich rechts neben die zweite Aufzugsöffnung. Einen Manafelsen zum Aufladen finden Sie oben, wenn Sie ein Stück nach Osten gehen. Erzeugen Sie hier Feuerbomber oder Kreaturen, die nach unten fahren, dort Unheil anrichten und Feinde einzeln nach oben locken. Nach einer Weile benutzen Sie selbst den Aufzug nach unten und erledigen den Rest. Das Gitter öffnen Sie durch einen Schuss auf den roten Knopf. Töten Sie den Ogerlord im letzten Zimmer und schlagen gegen die Südmauer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mimicfalle: Wieder oben folgen Sie dem Weg nach Osten und kommen zu einer auffälligen Kiste - ein Mimicmonster! Bevor Sie jetzt den Felsstein im Norden wegschieben und weitergehen, speichern Sie besser! Passen Sie hier genau auf, denn sonst könnten Sie durch den Boden krachen und zwischen mehreren Mimics landen. Umgehen Sie die Kreuzchen auf dem Boden und schlagen die Felswand oberhalb der Aufzugsöffnung ein. Jetzt noch nicht nach unten springen! Erzeugen Sie statt dessen Bomber, die mit dem "Faust der Vergeltung"-Spruch geladen sind und schicken diese auf die Jagd. So vernichten Sie gefahrlos den Skorpion und die drei Mimics. Senden Sie aber immer nur einen Bomber los! Wenn sich unten nichts mehr rührt, springen Sie durch das Aufzugsloch und betätigen den zweiten Hebel in der Nordostecke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Panik: Hinter dem offenen Ausgangsgitter erledigen Sie die ersten Untiere. Gehen Sie aber nicht weiter, Sie fallen sonst durch den Boden. Beim großen Manafelsen müssen Sie darum "Faust der Vergeltung"-Bomber aussenden. Warten Sie so lange, bis die Bomber durch den Boden gebrochen sind und zwei weitere Untiere aufgemischt haben. Anschließend können auch Sie bis ganz nach unten springen. Speichern Sie, denn hinter der nächsten Kurve lauert eine ganze Horde von Bestien! Solange Sie oder eines Ihrer Geschöpfe nicht auf die Bodenplatten treten, bleiben die Untiere gefangen - Bannen Sie daher Ihre Tiere! Stellen Sie sich mit der Hellebarde in einem kleinen Abstand vor die Käfigzellen, um die Wesen ohne Risiko zu erschlagen. Wurden die Bodenschalter ausgelöst, gehen Sie wie folgt vor: Beim Manafelsen befindet sich ein Hebel, der das Gitter abschließt und öffnet. Laufen Sie zunächst so lange im Kreis, bis möglichst alle Monster hinter Ihnen herlaufen. Dann locken Sie die Horde in den großen runden Raum, rennen schnell wieder heraus und betätigen den Hebel. Die so eingesperrten Monstren sind keine Gefahr mehr für Sie. Der Knopf im östlichen Skorpionkäfig kann auch bei geschlossenen Gittern mit dem Feuerballstab ausgelöst werden. Er bringt 2500 Punkte und aktiviert den Aufzug nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Nox: Reich der Toten:

Zurück zu: Komplettlösung Nox: Seite 9

Seite 1: Komplettlösung Nox
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Nox (2 Themen)

Nox

Nox

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nox (Übersicht)

beobachten  (?