Die Hellebarde des Horrendus:: Komplettlösung Nox

Die Höhlen: Erkunden Sie die von Spinnen und Blutegeln wimmelnden Tunnel. Gleich hinter der nächsten Kurve können Sie einen Giftschutzzauber einstecken. Halten Sie sich immer rechts, Sie werden auf einen wütenden Bären stoßen. Töten Sie ihn nicht, locken Sie das Tier nach Westen und holen sich dann schnell die Bären-Schriftrolle. Am Tunnelende öffnen Sie den Ausgang mit dem Hebel, der sich davor befindet und kommen zu einer Kreuzung. Ogerin-Schriftrolle: Der Tunnel nach Süden bringt Sie zu einem Raum mit gefährlichen Stachelzylindern. In der Raummitte liegt eine Ogerin-Schriftrolle. Die bekommen Sie leicht, wenn Sie genau dann loslaufen, wenn die Stachelzylinder von der Mitte nach außen fahren. Direkt in der Raummitte sind Sie sicher und können die wertvolle Schriftrolle einstecken. Sobald die Zylinder wieder nach außen gleiten, laufen Sie zur Tür zurück. Ab jetzt können Sie weibliche Oger ebenfalls für sich zähmen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nordgang: Sobald Sie eine schmale Stelle mit einem großen Manafelsen passieren, bricht eine Wand ein und mehrere Riesenskorpione stürzen hervor - schützen Sie sich mit dem Antigiftzauber. Ganz am Ende finden Sie eine Kiste mit einer "Hose der Heilung", die Sie sogleich anziehen! Die Ogerfestung: Der Ostgang bringt Sie nun zur Ogerfestung, die mit zwei stabilen Eisengittern versperrt ist. Die Pfade rechts und links führen zu zwei gut bewachten Räumen. Töten Sie die Ogerwachen in den Räumen und betätigen die beiden Öffnungshebel. Der Haupteingang bringt Sie zu heranstürmenden Ogern, mit denen Sie diskutieren müssen. Achten Sie jetzt auf den Zustand Ihres "Aufschlagkampfstabes" - hat er nur noch eine Haltbarkeit kleiner als 50, bewaffnen Sie sich mit einer anderen Waffe. Die Kraft dieses besonderen Kampfstabes brauchen Sie später dringender. Im nächsten Raum fahren Sie mit dem Aufzug nach unten. Betätigen Sie nach den Kämpfen den Hebel an der östlichen Kellerwand und fahren wieder nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp: Um unterworfene Wesen zu heilen, können Sie auch Nahrung für sie auf den Boden legen oder sie zu etwas Essbarem führen.

Teleporteramulett: Betätigen Sie den Hebel an der Ostseite und töten die Gefängniswärter und Gefangene. Fahren Sie dann mit dem Lift hoch und erledigen die beiden überraschten Wachen. Säubern Sie nun die gesamte Ogerfestung systematisch; das Gebäude des Ogerlords betreten Sie erst zum Schluss! Vorher bewaffnen Sie sich mit Feuerpfeilen, bannen eventuell bezauberte Ogerinnen und erzeugen dafür vier Meteor/Lähmungsbomber. Mit einem aktiven Vampirzauber treten Sie nun vor den Ogerlord. Hier können Sie wählen zwischen der Flucht in Ecken oder nach draußen, wobei Sie Bomber auf die Jagd schicken. Oder Sie stürmen brachial auf den Riesen ein. Nach dem Sieg hinterlässt der Lord eine Ogerin-Schriftrolle. Holen Sie den blauen Schlüssel aus der Nordecke des Ogerlordhauses und öffnen damit die Tür an der Südseite. Lassen Sie das Amulett zunächst liegen! Denn zuerst sollten Sie in der Stadt Ihre Ausrüstung reparieren. Betätigen Sie den Hebel und verlassen das Zimmer wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rückweg: Sollte der "Kampfstab des Aufschlags" jetzt rot markiert sein, dürfen Sie ihn vorerst nicht mehr benutzen, denn sobald er ganz zerbricht, ist er für immer verloren! Nachdem Sie in alle Kisten geschaut haben, gehen Sie durch das Westgatter und säubern vorsichtig den restlichen Bereich der Festung. Wenn Sie das Amulett noch nicht an sich genommen haben, sollten Sie mehrmals zwischen Ogerfestung und Stadt hin- und herlaufen und Ihre Sachen reparieren lassen. Danach nehmen Sie Ihre Ausrüstung sowie das Amulett und gehen erneut durch die Höhlen Richtung Westen, um Ihren Meister Horvath zu treffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Hellebarde des Horrendus:

Schleichen Sie vorsichtig weiter und halten sich möglichst links, eliminieren Sie zuerst die Feinde auf dieser Seite. Aktivieren Sie den Infravisionszauber und greifen danach den Nekromanten auf der rechten Seite an. Stoßen Sie ihn am besten mit dem "Stab des Aufschlags" in die Lava. Gehen Sie durch das Tor, Sie treffen Rolfs und seinen Freund. Die beiden Kraftpakete haben Sie auch bitter nötig, denn nun müssen Sie sich an Horden von Untoten vorbeischlagen. Passen Sie auf, dass Ihren neuen Männern nichts geschieht und scharen Sie stets Meteorbomber um sich. Sobald ein Nekromant auftaucht, nutzen Sie Infravision und verlangsamen ihn magisch. Wenn Sie die Stadt nach Osten verlassen, stellt sich Ihnen eine Feindgruppe entgegen. Schleichen Sie sich heran und lassen gleich mehrere Meteorzauber in die noch zusammenstehenden Feinde sausen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Nox: Das Herz von Nox:

Zurück zu: Komplettlösung Nox: Ogerhorde in Brin:

Seite 1: Komplettlösung Nox
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Nox (2 Themen)

Nox

Nox

Letzte Inhalte zum Spiel

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nox (Übersicht)

beobachten  (?