Unlence Flats: Komplettlösung Space Quest 1

Unlence Flats

In Unlence Flats angekommen steigen wir von unserem Fahrzeug ab (leave skimmer). Jemand will uns unser Fahrzeug abkaufen, aber wir lehnen es erst einmal ab (no). Bei seinem zweiten Angebot legt er noch einen Jetpack drauf und das klingt doch gut, also nehmen wir an (yes). Wir gehen in die Bar an den Spielautomaten und zocken bis wir 250 Buckazoids haben. (Zwischenspeichern sehr nützlich, da Todesgefahr besteht) Zur Stärkung trinken wir noch ein, zwei Bier (take beer, drink beer) solange bis wir ein Gespräch mit anhören können. Dort erfahren wir das nächste Ziel unserer Reise ... Sektor HH. Nach dem Gespräch verlassen wir die Bar, folgen aber nicht dem Alien, das uns ein Raumschiff verkaufen will (Vorsicht Dieb) sondern gehen nach links und dann nach oben. Dort steht unser zukünftiges Schiff (das für etwas über 200 Buckazoids). Wir kaufen es (buy ship) und gehen dann nach links in dem Roboterladen und kaufen einen Navigationsdroiden (buy droid). Mit ihm im Schlepptau zum Schiff und nix wie weg (enter ship, load).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vohols Schiff

Nachdem wir bei dem großen Raumschiff angekommen sind, verlassen wir das Schiff (wear jetpack, leave shuttle). Wir versuchen am äußeren Eingang den Griff umzudrehen (turn handle). Hinein und dann warten bis ein Roboter kommt, der uns netter Weise die Türe öffnet. Wir gehen schnell durch. Jetzt öffnen wir die Kiste (open trunk) und verstecken dort den Jetpack (put jetpack into trunk, close trunk). Wir verschieben die Kiste noch unter die Lüftungsklappe (move trunk) und klettern nach oben (climb trunk). Um das Gitter zu öffnen, benutzen wir das Messer (use knife) und steigen ein (enter vent). Wir gehen an der Leiter herunter und gehen dann rechts. Das Gitter will erst nicht aufgehen, also ein gezielter Tritt und das Problem ist gelöst (kick vent, open vent) In der Waschküche ab in die Maschine mit uns (open machine, enter machine) Wir werden ordentlich durchgewaschen, bekommen dadurch aber eine neue Uniform und eine sehr nützliche ID. (look uniform) Beim Aufzug angekommen reden wir mit der Wache (talk man) und gehen in den linken Aufzug.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Oben betreten wir gleich links den Fahrstuhl und gehen dann nach rechts. Wir sehen den gestohlenen Sternengenerator. Wir gehen nach rechts in die Waffenkammer und geben dem Droiden die Karte (give card). Während der Roboter die Karte überprüft nehmen wir die Handgranate (take grenade). Der Roboter gibt uns auch noch die Strahlenkanone. Gut ausgerüstet gehen wir zur Brücke unter dem Gerät. Nun werfen wir die Granate (drop grenade). Nach unserem Sturz gehen wir mit einer Waffe in der Hand zum Generator (mit F6 schießen). Wenn wir den Wachmann erschossen haben durchsuchen wir ihn (search man). Besser hier abspeichern

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Ende

Wir drücken den Knopf an der Fernbedienung (press button off). Jetzt können wir am Gerät den Zerstörungscode eingeben (look panel) (6858). Wir rennen zurück in die Richtung des Waschraums und fahren mit dem rechten Aufzug zum Hangardeck. Wir springen schnell ins Schiff (enter ship), schauen uns um (examine panel) und fliegen weg (press launch). Jetzt ist das Adventure gelöst und wir können uns das Ende ansehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Space Quest 1: Allgemeine Tips / Auf der Armada / Flucht von der Armada / Auf dem Planeten

Seite 1: Komplettlösung Space Quest 1
Übersicht: alle Komplettlösungen

Space Quest 1

Space Quest 1 - The Sarien Encounter
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Sierra
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Space Quest 1

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Space Quest 1 (Übersicht)

beobachten  (?