Die Suche nach den Kartenteilen: Komplettlösung Monkey Island 2

Die Suche nach den Kartenteilen

Ansicht vergrössern!Alle 4 Kartenteile gefunden!

Guybrush verläßt den Laden und geht nach rechts aus dem Bild zum Haus auf der kleinen Insel. Hier trifft er auf einen äußerst komischen Typen, mit dem er redet (1, 1, 1). Dann geht Guybrush weiter zur Villa und betritt diese. Er nimmt das Kartenteil von der Pinnwand. Guybrush verlässt das Haus wieder, wird allerdings vom Hund als Dieb entlarvt. Der Gärtner bringt Guybrush zu Elaine (1, 1). Guybrush nervt Elaine solange mit seinem Liebesgeschwafel, bis sie den Kartenteil aus dem Fenster wirft (immer Antwort 1). Guybrush verlässt das Haus und hebt das Kartenstück auf. Dann geht er zurück zum Schiff und fährt nach Scabb Island. Guybrush geht zum Friedhof und öffnet die zweite Gruft von vorne mit dem Schlüssel. Er betritt sie und öffnet den zweiten Sarg von links, aus dem er den vierten Kartenteil nimmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Wahrsagerin

Guybrush geht zum Kartenzeichner in die Stadt und gibt ihm einen Kartenteil. Der Kartenzeichner schickt Guybrush zur Wahrsagerin. Guybrush redet mit ihr (1). Er bekommt das Liebespulver. Die Wahrsagerin merkt, daß dem Kartenzeichner etwas zugestoßen ist. Guybrush schaut in die Tasche, die er von der Wahrsagerin bekommen hat. Dann geht Guybrush zurück zu dem Kartenzeichner, der allerdings von LeChuck entführt wurde. Guybrush geht zum Sumpf, wo jetzt eine Holzkiste steht, in die er klettert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 3: LeChucks Festung

Ansicht vergrössern!LeChuck in Action

Die Kiste wird zu LeChuck geliefert. Guybrush geht nach rechts die Treppe rauf und dann durch den linken hinteren Gang zur großen Tür. Hier öffnet er die Tür und geht durch. Er versucht den großen Schlüssel zu nehmen, aber das ist eine Falle. LeChuck erscheint und redet mit Guybrush (1). Dann hängt LeChuck Guybrush und Wally (den Kartenzeichner) über einen Säurebehälter (Antworten sind egal). Wenn LeChuck weg ist, fragt Guybrush Wally, ob er eine Idee hat (3). Irgendwie kommen die beiden in einen neuen Raum. Da es dunkel ist, zündet Guybrush ein Streichholz an, wodurch eine Explosion ausgelöst wird. Diese ist so heftig, daß sie Guybrush bis Dinky Island schleudert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 4: Dinky Island ... Suche nach Big Whoop

Ansicht vergrössern!

Guybrush öffnet das Faß unter dem Papagei und findet einige Cracker. Guybrush gibt dem Papagei einen Cracker und erhält eine Information (notieren!). Das wiederholt er noch zweimal. Dann nimmt er das Brecheisen und geht nach links in den Dschungel. Dort geht er nach hinten rechts zum See, wo er das Seil von der Kiste nimmt. Dann öffnet er die Kiste mit dem Brecheisen und nimmt das Dynamit heraus. Er folgt der Beschreibung des Papageis zum großen X. Dort fängt er mit der Schaufel an zu graben. Nach einiger Zeit stößt er auf Zement. Er zündet das Dynamit an und sprengt den Zement weg. Guybrush hat Big Whoop gefunden. Um an den Schatz zu kommen, benutzt er das Brecheisen mit dem Seil. Das Seil wirft er an die verbogenen Eisenstangen. Die beiden Plattformen brechen unter ihm zusammen. Drei Tage später kommt die Gouverneurin, die Guybrushs Geschichte wissen will. Als er zuende erzählt hat, reißt leider das Seil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Duell mit LeChuck

Nach der Landung benutzt Guybrush den Lichtschalter und trifft auf LeChuck (Antworten sind egal). Es stellt sich heraus, daß LeChuck Guybrushs Bruder ist. LeChuck foltert ihn mit einer Voodoo-Puppe. Als Guybrush in ein anderes Bild geschleudert wurde, geht er zum Erste-Hilfe-Raum, wo er den Schädel seines Vaters nimmt. Es kann sein, daß LeChuck auftaucht, bevor Guybrush seine Sachen erledigt hat. Nach der Folter von LeChuck macht sich Guybrush dann wieder an die Arbeit. Guybrush öffnet den Mülleimer und nimmt zwei Gummihandschuhe heraus. Guybrush nimmt aus dem Erste-Hilfe-Schrank die Spritze. Er geht zu den Kisten und nimmt aus diesen eine Puppe und einen grünen Luftballon. Guybrush geht zum Cola-Automat, wo er den Luftballon und beide Handschuhe mit Helium füllt. Er drückt auf den Geldrückgabe-Knopf am Cola-Automaten. LeChuck erscheint und bückt sich nach dem Geldstück. Jetzt kann Guybrush schnell LeChucks Unterhose nehmen. Bei der nächsten Begegnung mit LeChuck gibt Guybrush ihm das Taschentuch. LeChuck putzt sich damit die Nase und gibt das Taschentuch an Guybrush zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Monkey Island 2: LeChuck

Zurück zu: Komplettlösung Monkey Island 2: Das Largo Embargo / Die Voodoo-Puppe / LeChucks Revival / Teil 2: Die 4 Kartenteile / Der Gruftschlüssel

Seite 1: Komplettlösung Monkey Island 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Monkey Island 2

Monkey Island 2
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monkey Island 2 (Übersicht)

beobachten  (?