Kapitel 7 : Schwerer oder Leichter Weg ...: Game Guide

Also gehen wir zurück in die Kapelle. Wir gehen nach rechts unten in den hinteren Teil der Kapelle, wo ebenfalls ein Eingang zu einem Geheimgang ist (an die Wand klicken). Wir gehen den Geheimgang entlang, bis wir in eine Krypta kommen. Wir lesen die Schilder der beiden rechten Särge. Es sind die Särge von Zoltan und seiner letzten Frau. Wir öffnen die beiden Särge mit der Feuerzange. Die Skellete sind noch in den Särgen. Aber wieso wurden die Hände der Frau zusammengebunden? Wir gehen weiter nach links, wo drei weitere Särge stehen. Wir lesen die Namensschilder darauf durch und sehen, daß es sich um zwei seiner Frauen und sein Kind handelt. Wir gehen weiter nach links oben und kommen zu dem Eingang auf dem Friedhof. Da wir hier nicht weiterkommen, gehen wir durch den Geheimgang zurück in die Kapelle. Wir gehen in den 1. Stock und klopfen an die Tür des Badezimmers. Unser Mann öffnet uns aber nicht die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen ins Schlafzimmer und schauen den Laptop an, den jemand kaputt gemacht hat. Anschließend gehen wir in den Aufenthalts- raum und schauen uns das Bild an, an dem weitergearbeitet wurde. Wir verlassen das Haus und gehen in die Scheune. Wir gehen zu dem Platz, an dem unsere Arbeiter ihre Kochstelle haben. Hier reden wir zweimal mit der Frau und einmal mit dem Mann. Die beiden wollen gehen, weil sie sich hier unsicher fühlen. Wir verlassen die Scheune und fahren ins Dorf. Wir klopfen an Malcolms Haustür und zeigen der Frau das Bild. Sie bringt uns zu Malcolm. Dieser erzählt uns alles, was wir wissen wollen: Zoltan brachte damals ein Buch über schwarze Magie mit. In diesem Buch steckte der Teufel. Der Teufel hatte Zoltan nach einiger Zeit in seiner Hand. Zoltan brachte seine ersten vier Frauen und sein Kind um.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seine fünfte Frau hatte einen Liebhaber. Die beiden hatten einen Plan, um sich von Zoltan zu befreien. Die Frau setzte Zoltan auf den Todesstuhl, den sie vorher manipuliert hatte. Aber Zoltan starb nicht, sondern lag nur im Koma. Nach zwei Wochen, die er im Krankenhaus verbrachte, ging Zoltan zu seinem Haus. Er prügelte den Liebhaber seiner Frau mit einer Eisenstange bewußtlos und setzte seine Frau auf den Todesstuhl. Er schaltete den Stuhl an, worauf seine Frau starb. Kurze Zeit später bekam er von dem Liebhaber das Eisenrohr in den Bauch gerammt. Der Liebhaber hatte sich so an Zoltan gerächt, bevor er starb. Der Teufel verließ Zoltans Körper. Zoltan versuchte noch, den Teufel einzufangen. Er starb allerdings, bevor er den Teufel gefangen hatte. Malcolm hatte dies alles mit angesehen, obwohl er erst 10 Jahre alt war. Malcolm nahm die Schachtel von Zoltan und ging in die Kapelle. Er legte daß Stammbuch darauf, damit der Geist nicht mehr heraus kann. Dann mauerte Malcolm den Kamin zu, damit man die Kapelle nicht mehr findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Außerdem sagt uns Malcolm, daß sich im Sarg in der Krypta nicht Zoltan, sondern der Liebhaber von Zoltans Frau befindet. Um den Teufel zu besiegen, brauchen wir ein Kruzifix, das Blut einer lebenden Person, einen Talisman und das Buch der schwarzen Magie. Nach dem Gespräch verlassen wir das Haus und gehen zu unserem Wagen. Wenn wir den einfachen Weg spielen wollen, tauschen wir im Anti- quitätenladen die Brosche gegen das Kruzifix und gehen wieder zurück zum Auto. Wir fahren zurück zum Haus und gehen durch den Hintereingang in den Speisesaal. Wir gehen in den Keller und schauen uns die aufeinander gestapelten Fässer an. In einem der Fässer befindet sich die Leiche einer Frau von Zoltan. Nach diesem Schock gehen wir wieder nach oben und betreten die Eingangshalle. Der Telefontechniker ist gerade mit dem Anschluß fertig. Allerdings wird ihm auf dem Nachhauseweg etwas zustoßen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7 : Schwerer oder Leichter Weg ...

In der Zwischensequenz sehen wir, daß unser Mann jetzt völlig vom Teufel besessen ist. Wir gehen in den Aufenthaltsraum und schauen das jetzt fertige Bild an. An dieser Stelle muß man sich für den einfachen oder schweren Weg entscheiden! Einfacher Weg: Wir gehen ins Kinderzimmer und heben die GLASSCHERBE auf, die hinter der Tür liegt. Wir gehen in die Umkleide des Theaterraums und nehmen aus der Jacke unseres Manns den SCHNEEMANN. Wir gehen ins Badezimmer im 1. Stock. Dort geht unser Mann auf uns los. Wir nehmen den Abflußreiniger, der rechts neben uns auf dem Schrank steht. Wir schütten ihm den Abflußreiniger ins Gesicht. Dann nehmen wir schnell das BUCH DER SCHWARZEN MAGIE vom Tisch. Aber trotzdem werden wir von unserem Mann geschnappt. Ab dieser Stelle bitte bei "Der Tod des Dämons" weiterlesen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Tod des Dämons

Zurück zu: Game Guide: Kapitel 5 / Kapitel 6

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Phantasmagoria (2 Themen)

Phantasmagoria

Phantasmagoria
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?