Komplettlösung Albion

Ansicht vergrössern!

Laufen Sie hier zunächst über die Brücke. Ein Stück weiter südwestlich treffen Sie einen Viehzüchter, den Sie nach dem Weg zur Ruine fragen. Folgen Sie seinen Anweisungen, und treten Sie schließlich in die Ruine ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Um etwas Licht in dem dunklen Gewölbe zu schaffen, benutzen Sie eine Fackel aus Ihrem Inventar. Gehen Sie in die östliche Kammer, und nehmen Sie alle Gegenstände aus dem Müllhaufen heraus. Folgen Sie dann dem Gang in Richtung Süden, und bekämpfen Sie die Skrinns. Legen Sie die purpurfarbene Frucht in die Falle, und betreten Sie anschließend gefahrlos den dahinterliegenden kleinen Raum. Benutzen Sie einen Dietrich, um die Truhe zu öffnen, und verstauen Sie alle Gegenstände in Ihrem Inventar. Verlassen Sie die Nische wieder, und gehen Sie weiter in Richtung Westen, bis Sie in einen Raum gelangen, dessen Boden beim Betreten zu leuchten beginnt. Laufen Sie hier zu der westlichen Regenbogenpflanze, und gehen Sie dann in geradlinig auf die zweite Pflanze zu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Daraufhin erscheint in der westlichen Wand eine Öffnung. Gehen Sie bis zum westlichen Ende des dahinterliegenden Korridors (berühren Sie die Pflanze, die Ihnen den Weg versperrt, damit sie sich wegbewegt), und manipulieren Sie die beiden Lichtsäulen am Ende des Ganges. Gehen zum Anfang des Korridors zurück, und schauen Sie sich die bräunliche südliche Wand etwas genauer an. Hier befindet sich ein rissiges, grünes Schaltpult. Legen Sie mit der Spitzhacke einen Durchgang frei, und gehen Sie in südlicher Richtung bis zum Ende des dahinterliegenden Korridors. An dieser Stelle finden Sie eine weitere Lichtsäule, die Sie ebenfalls manipulieren. Danach kehren Sie sich wieder in den Raum mit dem leuchtenden Boden zurück und gehen hier durch den östlichen Durchgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bekämpfen Sie die Skrinns, und berühren Sie die beiden Pflanzen, die den Weg in Richtung Süden versperren. In den nächsten südlich und südwestlich gelegenen Räumen begegnen Sie weiteren Skrinns und auch Krondirs. Sie sollten unbedingt die nach dem Kampf mit den Krondirs zurückbleibenden Fleischbrocken in Ihr Inventar aufnehmen, denn Sie werden sie später noch brauchen. In dem äußerst südwestlich gelegenen Raum durchsuchen Sie den Gerümpelhaufen und nehmen alle Gegenstände an sich. Danach gehen Sie wieder dorthin zurück, wo Sie die beiden Pflanzen zuvor den Durchgang versperrt hatten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenden Sie sich nun in Richtung Norden, und betreten Sie den Raum mit den Mäulern. Füttern Sie das östlich gelegene Maul gegebenenfalls mit einem Fleischbrocken (sollten Sie nicht genügend Fleisch besitzen, sehen Sie nach unten, und gehen Sie vorsichtig an den Mäulern vorbei), und betreten Sie dann den nächsten Raum. Füttern Sie alle Mäuler, die Ihnen den Weg versperren, mit Fleischbrocken, und schlagen Sie sich so zunächst in den nördlich gelegenen Raum durch. Nehmen Sie hier alle Gegenstände aus dem östlichen Gerümpelhaufen, und kehren Sie wieder in den Raum mit den Mäulern zurück. Gehen Sie nun zunächst in Richtung Süden und dann nach Osten. Um gefahrlos an den Fallen vorbeizukommen, legen Sie purpurfarbene Früchte hinein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Albion: Teil 3 - GRATOGEL

Zurück zu: Komplettlösung Albion: Seite 4

Seite 1: Komplettlösung Albion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Albion (4 Themen)

Albion

Albion

Letzte Inhalte zum Spiel

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Albion (Übersicht)

beobachten  (?