Komplettlösung Albion

Dort angekommen, betreten Sie die am nördlichsten gelegene Hütte und unterhalten sich mit der Kriegerin. Sofern Sie genügend Gold und ausreichend Trainingspunkte besitzen, lassen Sie sich von ihr im Nahkampf unterrichten. Danach besuchen Sie den Händler, dessen Hütte sich im Südosten des Dorfes befindet (Schild "Kaufe und verkaufe viele Dinge"). Kaufen Sie das Monsterauge und, wenn Sie noch genügend Gold besitzen, auch die Feuerklinge, den Traumschild und das Schutzamulett. Diese Gegenstände werden sich im weiteren Verlauf des Spiels noch als sehr nützlich erweisen. Nachdem Sie Ihre Einkäufe erledigt haben, kehren Sie wieder durch die Schlucht zur anderen Seite des Bergmassivs zurück. Am Ausgang der Schlucht wenden Sie sich nach Nordosten und machen Sie auf den Weg nach Vanello. Unterhalten Sie sich mit ein paar Dorfbewohnern, und besuchen Sie den Stammeskönig. Besorgen Sie sich möglichst viele Dietriche, und verlassen Sie Vanello in nördlicher Richtung. Folgen Sie dem Weg, bis Sie die Hütte von Arjano (Druidenschule) erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sobald Sie in die Druidenschule eingetreten sind, werden Sie von einem Druiden angesprochen. Nachdem er Ihnen sein Anliegen mitgeteilt hat, sehen Sie sich in den Räumlichkeiten um. Nehmen Sie alle Heiltränke mit, die Sie finden können, und sprechen Sie mit allen Druiden, die Sie hier antreffen. Außerdem lassen Sie alle etwaigen Verletzungen und Krankheiten Ihrer Partymitglieder von dem Heiler (kostenlos!) behandeln, den Sie ersten östlich gelegenen Raum antreffen. Sammeln Sie bei Ihrem Erkundungszug durch das Gebäude einige der herumstehenden Eimer auf; Sie werden sie später noch brauchen. Nachdem Sie alle Räume durchsucht haben, öffnen Sie die mit "Zu den Hallen der Bücher" beschriftete Tür und gehen die Treppe hinunter in die Bibliothek. Wenn Sie noch genügend Gold besitzen, sollten Sie einige Schriftrollen mit Zaubersprüchen kaufen, die Ihnen von einem der Druiden angeboten werden. Insbesondere die Zaubersprüche "Dämonen vertreiben" und "Dämonenexodus" sind im nächsten Kellerlabyrinth sehr hilfreich. Durchsuchen Sie die Bibliothek nach nützlichen Gegenständen, und öffnen Sie dann die Tür im nordöstlichen Bereich, um die Treppe zum Labyrinth hinabzusteigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten angekommen, füllen Sie als erstes die eingesammelten Eimer am Brunnen mit Wasser. Treten Sie auf die südöstliche Bodenplatte, und löschen Sie die dadurch aktivierten Flammen im nördlichen Bereich des Raumes. Betreten Sie dann die südliche Bodenplatte, und gehen Sie den Gang in Richtung Südosten entlang, bis der Weg von einer Feuerbarriere versperrt ist. Schütten Sie Wasser auf die Feuerschalen, um die Flammen zu löschen, gehen Sie weiter den nunmehr freien Gang entlang, und öffnen Sie schließlich die im Norden gelegene Tür. Betreten Sie den dahinterliegenden Raum, und gehen Sie von links nach rechts über die Bodenplatten. Danach betätigen Sie den Schalter in der nordöstlichen Ecke des Zimmers, um einen Durchgang durch die mittig vor Ihnen liegende Messerbarriere zu öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Treten Sie in das nächste Zimmer ein, und aktivieren Sie hier den Schalter an der nördlichen Wand. Begeben Sie sich nun wieder zurück zu der dreireihigen Feuerbarriere. In der nördlichen Wand finden Sie jetzt eine Öffnung, durch die Sie hindurchgehen. Löschen Sie gegebenenfalls wieder die Flammen, und begeben Sie sich in die äußerst nördlich gelegene Nische. Öffnen Sie die Holzkiste und die Kommode in diesem Raum, und nehmen Sie alle Gegenstände heraus, die Sie gebrauchen können (in der Kommode befinden sich jede Menge Gegengifte (Antidots) und Heiltränke). Anschließend kehren Sie wieder in den Raum mit der Feuerbarriere zurück, gehen von hier aus in Richtung Osten, oberhalb des Feuerkreuzes vorbei und dann in Richtung Norden. Löschen Sie die Feuerschale, und holen Sie sich den Hebel, der am Ende des Ganges auf dem Boden liegt. Kehren Sie zu dem Feuerkreuz zurück, und gehen Sie von hier aus in Richtung Südosten, bis Sie zu den neun quadratisch angeordneten Bodenplatten gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Laufen Sie so auf die Platten, daß ein Kreuz entsteht, und betreten Sie dann die Bodenplatte in dem östlich gelegenen Gang, um einen Durchgang in der hier befindlichen Messerbarriere freizulegen. Gehen Sie in den nördlichen Raum, und betätigen Sie den Schalter. Nun kehren Sie wieder zurück zu der quadratischen Anordnung von Bodenplatten und gehen in die nördlich gelegene Nische. Öffnen Sie die Holzkiste, und verstauen Sie die gewünschten Gegenstände in Ihrem Inventar. Danach laufen Sie wieder durch den Durchgang in der Messerbarriere bis zum Ende des Ganges und stecken den Hebel in die kaputte Schalttafel. Betätigen Sie nun den reparierten Schalter. In der nördlichen Wand öffnet sich eine Tür, hinter der sich eine Treppe verbirgt, die Sie schließlich hinuntergehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Albion: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung Albion: Teil 3 - GRATOGEL

Seite 1: Komplettlösung Albion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Albion (4 Themen)

Albion

Albion

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Albion (Übersicht)

beobachten  (?