Drachenhöhle: Komplettlösung Simon the Sorcerer (2000)

Drachenhöhle

Wir überqueren den Sumpf und kommen wir in ein Schneegebirge, wo wir im Osten eine Zauberstatue finden. An ihr benutzen wir den Metalldetektor. Im Osten beim Riesen blasen wir kräftig in unser Sausephon, worauf der Riese einen Baum umschlägt. Nun können wir die Schlucht überqueren. Im Osten kommen wir zur Drachenhöhle, wo wir dem erkälteten Drachen unseren Hustensaft geben. Nun können wir uns den Feuerlöscher nehmen. Vor der Höhle benutzen wir den Haken mit dem Felsen über der Höhle und klettern nun am Seil hinauf (auf den Felsen klicken). Oben verknoten wir unser Seil (nicht das vom Felsen, sondern das aus dem Inventar) mit dem Magnet. Nun können wir nach und nach alle Goldstücke aus dem Loch ziehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ausgrabungen, Holzfäller und die Gruft

Weiter im Osten finden wir einen Stein, den wir dem Schmied im Dorf auf den Amboß legen müssen. Mit diesem Stein können wir Dr. Jones überzeugen, in den Bergen nach Fossilien zu graben. Wir begeben uns ebenfalls in die Berge, wo wir solange im Schutt graben, bis wir Milrith finden. Auch das Milrith legen wir auf den Amboß des Schmiedes, worauf wir einen Axtkopf erhalten. Diesen bringen wir dem Holzfäller, der nun seine Hütte überglücklich verlässt. In der Hütte finden wir ein Steigeisen. Mit dem Feuerlöscher löschen wir das Feuer. Wir bewegen den Haken, worauf wir in ein geheimes Holzlager gelangen. Wir nehmen uns das Mahagonie-Holz und bringen es den Holzwürmern. Wir gehen wieder ins Turmzimmer von Rafunzel, wo wir die Boden- bretter mit den Holzwürmern durchfressen. Mit der Leiter können wir durch das Loch klettern. Wir öffnen den Sarkophag und nehmen etwas Reiß raus. Wir kehren zurück und öffnen den Sarkophag erneut. Wir ziehen der Mumie am losen Verband die Bandagen ab. Nun nehmen wir uns den Zauberstab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zauberer,Gobins und die Folterkammer

Bei den Zauberern angekommen geben wir ihnen den Stab und die Aufnahmegebühr. Wir avancieren zum Jungzauberer. Nun gehen wir vor den Laden und steigen in die Kiste ein. Ab nach Goblin City.Wir öffnen die Kiste und finden unser Zauberbuch, aus dem ein Blatt Papier und ein Rattenknochen herausfällt. Wir schieben das Papier unter die Tür und schieben den Rattenknochen ins Türschloss. Der Schlüssel fällt auf das Papier, welches wir wieder zurück ziehen. Mit dem Schlüssel öffnen wir die Tür und gehen in den Gang. Wir nehmen den Eimer an uns, ohne die Wachen zu beachten. Nun begeben wir uns nach unten in die Folterkammer. In der Folterkammer nehmen wir uns das Brandeisen und den Pfefferminz. Den Druiden überzeugen wir, daß wir kein Dämon sind, indem wir den Ring entfernen und das Medaillon an seine Stirn drücken. Wir stülpen ihm den Eimer (nicht den vom Hexenbrunnen) mit dem Loch über den Kopf und halten das Brandeisen an den Eimer. Der Druide verwandelt sich in einen Frosch und verschwindet. Wir verstecken uns in der eisernen Jungfrau. Wenn der Frosch zurückkommt, nehmen wir die Säge aus dem Maul und zersägen die Gitterstäbe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Magische Baum, Dorf und Hexe

Östlich von der Drachenhölle kommen wir an eine Treppe aus Steigeisen. Da ein Steigeisen fehlt, stecken wir das vom Holzfäller dorthin. Oben stellt sich uns ein Schneeman in den Weg. Wir essen den Pfefferminz und besiegen so den Schneemann. Nun steigen wir zur Bergspitze, bis wir den Turm des Schicksals erreicht haben. Wenn wir jedoch zum Eingang gehen, zerfällt die Brücke. Wir kehren zur Steigeisenbrücke zurück und hüpfen auf den Vorsprung nach Osten. Nach einer kurzen Strecke treffen wir einen Baum, den wir mit dem weißen Geist von seiner rosa Markierung befreien. Ab zurück ins Dorf.Zuerst schauen wir nochmals beim Druiden vorbei, wo wir dem Frosch den Froschfluch geben. Das Zauberduell gegen die Hexe entscheidet sich in drei Gewinnsätzen. Verlieren wir, können wir jederzeit die Hexe erneut herausfordern. Haben wir gewonnen, schnappen wir uns den Hexenbesen und verwandeln uns in eine Maus. Wir fliehen vor dem Drachen ins Mauseloch. Jetzt kommen wir zum Turm des Schicksals.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Riesenamphibie

Mit dem Besen überfliegen wir die Schlucht. Die Tür ist jedoch abgeschlossen. Wir trinken den Verkleinerungstrunk und gelangen durch einen Türspalt ins Innere des Turms. Leider werden wir sofort in den Garten verschleppt. Durch eine Pfütze werden wir am weitergehen gehindert. Wir schauen in den Eimer und entdecken darin ein Streichholz. Außerdem nehmen wir noch das Blatt und den Stein. Das Hundehaar befestiegen wir am Wasserhahn und versuchen, das Lilienblatt zu nehmen. Wir befestiegen das Streichholz und das Blatt am Lilienblatt und fahren mit dem Boot zu den Samen links neben dem Wasserhahn. Wir nehmen die Samen und mahlen sie mit dem Stein zu Öl. Damit ölen wir den Wasserhahn und ziehen ihn dann mit dem Hundehaar auf. Nun kann die Fahrt beginnen. Am anderen Ufer entdecken wir eine Kaulquappe, die wir als Geisel beim Frosch benutzen. Wir sagen zum Frosch "Nimm das, Kaulquappengesicht!". Wir verzehren den Pilz und werden wieder groß. Wir nehmen den Ast und öffnen die Hintertür zum Turm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Simon the Sorcerer (2000): Turm des Schicksals / Final Showdown

Zurück zu: Komplettlösung Simon the Sorcerer (2000): Im Dorf / Der Wald / Zurück ins Dorf / Im Wald / Sumpfling und Gollum

Seite 1: Komplettlösung Simon the Sorcerer (2000)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Simon the Sorcerer (2000)

Simon the Sorcerer (2000)
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 2002

Beliebte Tipps zu Simon the Sorcerer (2000)

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Simon the Sorcerer (2000) (Übersicht)

beobachten  (?