Mystery Vortex und Großes Wollknäuel: Komplettlösung Sam & Max - Hit the Road

Mystery Vortex und Großes Wollknäuel

Wir gehen nach rechts in die Höhle und gehen dort durch den Gang oben rechts in den nächsten Raum. Hier reden wir mit der Frau (Ente, ?, alle Themen). Außerdem nehmen wir die Yeti-Haare vom Eisblock. Wir benutzen die Kabinentür, um mit dem Mini-Vortex zu "fahren". Während der Fahrt benutzen wir schnell die Glaskugel mit dem Wirbelsturm. So haben wir etwas von dem Wirbel in der Glaskugel. Nach der Fahrt reden wir mit der Frau (?, Glaskugel) und gehen zurück zum Auto. Im Inventar benutzen wir die Hand mit der Zange, die wir am Golfclub mitgenommen haben. Anschließend fahren wir zum großen Wollknäuel. Wir gehen ins Museum und benutzen dort den "Fisch-Magnet" mit der "Hand an der Zange". Jetzt benutzen wir die "Magnetzange" mit dem Teil des Wollknäuels, das im Museum ist. Sam angelt mit der Zange einen Ring. Wir verlassen das Museum wieder und fahren mit der Seilbahn zum Restaurant. Dort benutzen wir die Vergrößerungslinse mit dem Fernglas. Anschließend benutzen wir das Fernglas und sehen uns die Landschaft etwas an. Wir verlassen das Restaurant wieder und fahren mit dem Wagen zum Mystery Vortex.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mystery Vortex

Wir gehen nach rechts in die Höhle und klettern dort durch den Spiegel (Benutze-Icon). In dem Raum hinter dem Spiegel sehen wir zwei Magneten, der dritte Magnet ist weiter rechts. An jedem der Magneten ist ein Hebel. Diese drei Hebel legen wir um. Dann verlassen wir den Raum durch den Ausgang am oberen Bildschirmrand wieder. Im Raum mit dem Spiegel sind vier Türen: zwei Türen sind links von dem Spiegel, die anderen zwei rechts von dem Spiegel. Hinter einer der Türen ist ein Hamster, mit dem wir uns später unterhalten müssen. Um den Hamster zu finden, müssen wir an allen Türen versuchen, ob wir sie mit dem Benutze-Icon öffnen können. - Wenn sich keine der Türen öffnen lässt, gehen wir wieder durch den Spiegel und bringen die Hebel in eine andere Position. Da es nur drei Hebel gibt, gibt es insgesamt acht verschiedene Hebelstellungen:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Möglichkeit 1 2 3 4 5 6 7 8
Linker Hebel AN AUS AN AN AUS AUS AN AUS
Mittlerer Hebel AN AN AUS AN AN AUS AUS AUS
Rechter Hebel AN AN AN AUS AUS AN AUS AUS

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem wir die Hebel anders eingestellt haben, versuchen wir wieder, ob wir eine der Türen öffnen können. Durch die Einstellung der Magneten werden wir im Raum mit dem Spiegel größer oder kleiner. - Wenn sich eine Tür öffnen lässt, Sam aber nach einem kurzen Kommentar den Raum hinter der Tür wieder verlässt, waren wir im falschen Raum. Der Hamster ist nicht hinter dieser Tür, wir brauchen also später nicht mehr versuchen, diese Tür zu öffnen. Ein kleiner Tip: Hilfreich kann es sein, wenn Sie beim Verstellen der Hebel auf die Farbe achten, in der der Magnet leuchtet. Diese Farben zeigen an, welche Tür mit der aktuellen Hebelstellung geöffnet werden kann. Wenn wir den Hamster gefunden haben, unterhalten wir uns mit ihm (Ente, ?, alle Themen). Während des Gesprächs gibt Sam dem Hamster den Ring aus dem großen Wollknäuel. Als Gegenleistung erhalten wir ein magisches Pulver. Nach dem Gespräch gehen wir zurück zum Auto und fahren zum großen Wollknäuel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Großes Wollknäuel

Wir fahren mit der Seilbahn zum Restaurant und schauen durch das Fernglas. Unter dem Sichtfenster ist ein Hebel, der nach links gestellt ist. Wenn wir mit der linken Maustaste auf den Hebel klicken, stellen wir ihn weiter nach links, mit der rechten Maustaste stellen wir ihn weiter nach rechts. Wenn der Hebel genau in der Mitte steht, hält das Bild an. Desto weiter der Hebel nach links bzw. nach rechts gestellt ist, desto schneller scrollt das Bild nach links bzw. nach rechts. Wir stellen den Hebel so ein, daß das Bild langsam nach links scrollt. Bei jedem kleinen Felsbrocken, den wir durch das Fernglas sehen, halten wir das Bild an. Wenn wir den Froschfelsen gefunden haben, erscheint ein neuer Ort auf der Karte. Wenn der Felsbrocken nicht der Froschfelsen ist, sagt Sam lediglich "Ein Felsen!". In diesem Fall müssen wir weitersuchen, bis wir den Froschfelsen gefunden haben. Nachdem wir den Froschfelsen gefunden haben, gehen wir zurück zum Wagen und fahren zum Froschfelsen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Sam & Max - Hit the Road: Froschfelsen und Villa des Country-Stars / Savage Jungle Inn-Hotel und Dinosaurier-Park / Park und Villa

Zurück zu: Komplettlösung Sam & Max - Hit the Road: Imbisstand und Büro / Welt der Fische und Großes Wollknäuel / Imbißstand / Vergnügungspark / Krokodil-Golfklub

Seite 1: Komplettlösung Sam & Max - Hit the Road
Übersicht: alle Komplettlösungen

Sam & Max - Hit the Road

Sam & Max - Hit the Road

Beliebte Tipps zu Sam & Max - Hit the Road

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sam & Max - Hit the Road (Übersicht)

beobachten  (?