Die Null und Nichtigkeit: Komplettlösung Torins Passage

Wenn der Handwerker noch nicht weg ist, gehen wir noch einmal rund. Mit der Säge zersägen wir den Stock im Inventar und haben so einen Zauberstab. Diesen bringen wir gleich dem blinden Zauberer. Nun fehlt noch ein Seidentuch. Also benutzen wir im Inventar die Raupe mit dem Plakat und bekommen so ein Seidentuch. Wir geben es an den blinden Zauberer und erhalten dafür ein Magiebuch. Wir gehen noch etwas rund, bis die Akrobaten auf die Bühne gegangen sind. Wir nehmen das Kreidestück, das links neben der Liege liegt. Damit reiben wir den Bogen ein. Jetzt versuchen wir, mit der Säge auf dem Bogen zu spielen. Wenn wir von der Frau aufgerufen werden, gehen wir auf die Bühne. Dazu müssen wir rechts durch den Vorhang gehen. Wir spielen etwas mit der Säge auf dem Bogen und werden kurze Zeit später verhaftet. Wir werden wieder zum Richter gebracht, der uns in die Null-Nichtigkeit verbannt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Null und Nichtigkeit

Da im Inneren des Planeten die Schwerkraft in alle Richtungen gleich wirkt, schweben wir. Wir benutzen den Dudelsack mit unserem Körper und können so fliegen. An dieser empfiehlt es sich, die Untertitel einzuschalten. Wir schauen uns den Kasten aus unserem Inventar an, in dem sich der Kristallrecorder befindet. Wir legen die Brocken des Audiokristalls in die untere Kerbe. Jetzt nehmen wir einen Teil des Audiokristalls und legen ihn in die obere Kerbe. Wenn wir jetzt auf "PLAY" drücken, hören wir, was auf dem Stück des Audiokristalls gespeichert ist. Wir sortieren die Kristallteile so, daß am Ende folgende Worte ertönen: ECKSACK BIST / KOMMEN / ISC / HER. Um diese Worte zusammenzusetzen, benötigt man nur vier Teile vom Audiokristall. Wo ein neuer Teil des Audiokristalls beginnt, ist ein Schrägstrich (/) eingefügt! Haben wir die Worte zusammengesetzt, bekommen wir einige Punkte. Wir nehmen den Recorder von der Scheibe im Inventar und legen ihn zurück ins Inventar. Wir werfen den angeschalteten Recorder in die Null-Nichtigkeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir fliegen zur Tür unten rechts. Dazu müssen wir nicht nur nach unten und nach rechts fliegen, sondern auch nach hinten! Wir klingeln an der Tür und verstecken uns schnell über der Türschwelle. Wenn Dreep die Wohnung verlassen hat, gehen wir durch die Tür. In Lycentias Labor benutzen wir das Zauberbuch mit Lycentia und haben so die Rollen getauscht. Wenn Lycentia vor uns liegt, entfernen wir schnell das Halsband. Da wir das Halsband entfernt haben, vertraut sie uns und erzählt uns, wer wir wirklich sind. Plötzlich erscheint der böse Zauberer, der eigentlich unser Onkel ist. Wenn er Lycentia als Geisel hat, stellen wir uns vor die Lava. Dazu müssen wir etwa in der Höhe der Hand des Zauberers klicken. Wir klicken mit dem Zauberbuch auf unseren Onkel, worauf wir mit ihm die Rolle tauschen. Dieser fällt schließlich selbst in den Abgrund. Allerdings schafft er es nochmal aus der Lava heraus, worauf Lycentia ihn endgültig tötet. Lycentia bringt alle wieder in die Oberwelt und so ist diese Geschichte doch noch mal gut ausgegangen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Torins Passage: Kapitel 5: Tenebrous

Seite 1: Komplettlösung Torins Passage
Übersicht: alle Komplettlösungen

Torins Passage

Torins Passage
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Sierra
  • Release: 17.02.1997
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Torins Passage (Übersicht)

beobachten  (?