Starcraft: Effektiver Rückzug

Effektiver Rückzug

Wenn ihr mit den Zerg spielt und die Verteidigung des Gegners nicht übermäßig ist, setzt Mutalisken ein, am besten eine 12er Gruppe. Außerdem baut ihr noch 2 oder 3 weitere Mutas. Wenn ihr dann den Gegner mit eurer 12er-Armee am Schwachpunkt getroffen und irgendwas kaputt gemacht habt, solltet ihr zur Basis zurückkehren.

Ihr solltet darauf achten, dass kein Mutalisk stirbt, sonst ist die Strategie im Eimer. Die am stärksten getroffenen Mutas werden gegen die frischen ausgetauscht. Sofort wieder angreifen! Ihr solltet euch auf Zerstörung der Luftabwehr spezialisieren, ihr könnt euch denken warum.

Bei den Protoss funktioniert der Rückzug mit einer Schutzschildbatterie (wenn nötig auch zwei). Schießt mit euren Scouts etwas ab, von dem ihr meint es sei wichtig. Stoßt ihr auf Gegenwehr, zieht die Scouts zur Batterie zurück, wo sie blitzschnell wieder volle Schutzschildkraft bekommen. Dann erneut angreifen.

Und wie es bei den Menschen aussieht könnt ihr euch inzwischen ja denken (WBFs und Tarnung).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schneller Zerglingrush(Multiplayer)

Wenn ihr es mit einem Gegenspieler, der langsam ist zu tun habt, hilft am besten der schnelle Zerglingrush und der geht so:

Am Anfang die 4 Drohnen Kristalle abbauen lassen, und keine neuen Drohnen Züchten. Ihr baut so lange ab, bis ihr 150 Kristalle habt. Jetzt nehmt ihr eine eurer Drohnen und verwandelt sie in einen Brutschleimpool. Wenn der fertig ist, habt ihr 150 Kristalle und 3 Larven, die ihr dann in Zerglings verwandelt und immer wieder, wenn neue Larven kommen, Zerglings züchten, bis ihr Overlords züchten müsst.

Alle bis auf 2 Zerglings angreifen lassen und gleichzeitig einen Overlord und dann nonstop Drohnen züchten, die ihr dann ernten lasst. Wenn die Zerglings angekommen sind werden diese die ganzen einzigen Einheiten sofort getötet und die Bauern werden eure Zerglings zwar getötet, aber euer Gegner wurde sehr weit zurückgeworfen und ihr könnt am besten einen Extrator , einen Hydraliskenbau und noch ein bis zwei Brutkammern bauen.

Jetzt müsst ihr nur noch nonstop Hydralisken bauen und den Gegner damit angreifen. Ich mache diese Taktik sehr oft und sie hat mich auch genauso oft geholfen probiert es aus

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Starcraft - Zerg-Guide: Rampen-Verteidigung / Rampen-Angriff / Zerg gegen Protoss (Baureihenfolge)

Seite 1: Starcraft - Zerg-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Starcraft

Starcraft spieletipps meint: Grafisch schon bei Erscheinen hoffnunglos veraltet - doch dank ausgefuchster Missionen und den drei völlig unterschiedlichen Rassen bis heute ungeschlagen! Artikel lesen
Spieletipps-Award88

Letzte Inhalte zum Spiel

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft (Übersicht)

beobachten  (?