Komplettlösung Kings Quest 6

Ansicht vergrössern!Die unteren Katakomben

Wir verlassen den Plattenraum und gehen nach Norden. Dort nehmen wir das Schild von der linken Wand. Dann gehen wir nach Norden, Norden, Norden, Westen, Westen. Wir nehmen dem Skellet die Münzen aus den Augenhöhlen. Wir gehen zu dem Raum mit der Falldecke (O, O, S, O). Dort stecken wir schnell den Ziegelstein zwischen die Zahnräder und gehen weiter zur Falltür (O, O, N, O). Wir fallen durch eine Falltür in den unteren Teil der Katakomben. Hier benutzen wir die Zunderbüchse, um Licht zu machen. Dann gehen wir zu dem Raum, der auf der Karte oben mit einem * gekennzeichnet ist. Dort bringen wir das Loch-in-der-Wand an der rechten Wand an und schauen durch. Wir sehen, wie ein Minotaurus die Wand öffnet. Wir gehen auch in den Raum mit dem Wandteppich. Dort drücken wir den Knopf hinter dem Wandteppich und gehen durch die Öffnung. Dort sehen wir, wie der Minotaurus versucht, eine Frau zu töten. Wir sprechen den Minotaurus an. Wenn wir vor dem Feuer stehen, reizen wir den Minotaurus schnell mit dem roten Tuch, worauf er ins Feuer läuft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Die Nebelinsel

Wir verlassen mit der Dame die Katakomben. Sie legt bei dem König ein gutes Wort ein, da sie seine Tochter ist. Der König läßt uns einmalig zum Orakel. Das Orakel sagt uns einiges über Cassima. Außerdem sagt sie, das wir weitere Informationen von den Druiden bekommen können. Sie gibt uns ein Gefäß mit heiligem Wasser. Jetzt erscheint eine neue Insel auf der magischen Karten, die Nebelinsel (Isle of Mists).Wir "beamen" uns zur Nebel Insel und gehen ins Dorf. Dort nehmen wir die Sense vom linken Baumhaus und ein Kohlestück aus der Feuerstelle im Dorf. Wir gehen zurück zur Wunderinsel, wo wir in den Garten gehen und der untersten Babyträne die Milchflasche geben. Die Tränen der anderen Babytränen sammeln wir in der Jägerlampe auf. Jetzt gehen wir ins Schachland, wo wir wieder auf die Königinnen treffen. Nach ihrem Gespräch geben wir der weißen Königin das Kohlestück und bekommen als Dank ein faules Ei. Im Garten trinken wir die Flasche, die auf dem Tisch steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach der Zwischensequenz reisen wir zur Insel der Bestie. Vor dem Pavillion benutzen wir das Schild aus den Katakomben mit der rechten Statue auf dem Tor. Als wir versuchen, zum Brunnen zu gehen, wachsen die Rosen vor dem Pavillion zu. Wir müssen sie mit der Sense durchschneiden. Beim Brunnen reden wir mit der Bestie. Wir erfahren, daß wie einem Hexenbann unterliegen und in wenigen Stunden so verunstaltet sind wie die Bestie. Dann werden wir Sklave der Bestie. Der einzige Ausweg ist, eine Jungfrau für die Bestie zu finden. Wir pflücken vor dem Pavillion noch eine weiße Rose.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen auf der Insel der Krone zur Villa, wo wir dem schüchternen Mädchen im Garten die Rose geben. Sie ist für die Rose sehr dankbar, und möchte wissen, wo es noch mehr dieser Rosen gibt. Wir geben ihr den Ring der Bestie und sie entschließt sich, mizukommen. Die Bestie verwandelt sich zu einem Lord und das Mädchen zu einer Königin. Die beiden werden ein glückliches Paar. Außerdem geben sie uns ihre alte Kleidung und einen Spiegel. Wir geben das heilige Wasser vom Orakel in die Jägerlampe. In die Jägerlampe geben wir zudem noch etwas Brunnenwasser. Im Zauberbuch suchen wir den "Regenmacherspruch" und sprechen ihn (mit dem Cursor in die untere Hälfte der rechten Seite gehen, bis das "Fluch"-Icon erscheint und dann klicken). Vor dem Pavillion eine Rose mitnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir gehen zur Insel der Krone, wo wir beim Pfandleiher wieder den Mann in der schwarzen Robe sehen. Da es ein Spion sein könnte, täuschen wir unseren Tod vor. Dazu trinken wir nochmal aus der Flasche mit der Aufschrift "Trink Mich". Der Spion geht in das Schloß, um dem Wesir von unserem Tod zu berichten. Wir müssen uns merken, in welche Lampe der Geist verschwindet. Wenn die Wirkung des Mittels nachläßt, tauschen wir die Zunderbüchse gegen die Nachtigall. Mit der Nachtigall gehen wir zur Weggabelung. Dort ist eine echte Nachtigall, der wir etwas auf der mechanischen Nachtigall vorspielen. Die echte Nachtigall wird jetzt zutraulich und wir können sie als Bote nehmen. Wir geben ihr den Ring, womit sie zum Schloß fliegt. Wir verlassen kurz das Bild. Wenn wir wieder an der Weggabelung sind, bringt sie uns ein rotes Band, welches wir aufheben. Jetzt geben wir der Nachtigall das Liebesgedicht, welches aus dem Buch gefallen ist. Wir verlassen wieder kurz das Bild. Die Nachtigall hat uns einen Liebesbrief mitgebracht. Wir geben der Nachtigall noch die weiße Rose, welche sie zu Cassima bringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Kings Quest 6: Kurzer oder langer Weg ... die Qual der Wahl / Kurzer Weg / The End (kurzer Weg) / Langer Weg

Zurück zu: Komplettlösung Kings Quest 6: Seite 2

Seite 1: Komplettlösung Kings Quest 6
Übersicht: alle Komplettlösungen

Kings Quest 6

Kings Quest 6 - Heir Today, Gone Tomorrow
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Sierra
  • Release: 1993

Beliebte Tipps zu Kings Quest 6

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kings Quest 6 (Übersicht)

beobachten  (?