Mission 11 - Wertvolle Fracht: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age

Mission 11 - Wertvolle Fracht

Aufgaben:

  • Cavador entführen und zu Ihrem Boot bringen
  • Lotus finden und diesen befragen
  • eine weitere Passage in Karras "Buch der Glaubenssätze" lesen/finden
  • Probe des Rostgases stehlen
  • im Frachtcontainer 5 verstecken - Schlüssel finden

Lösung:

Verstecken Sie sich gleich zu Beginn, um von der Wache nicht entdeckt zu werden. Töten Sie die Wache und ziehen nach Nordwesten weiter, bis Sie zu Ling Toms Mauer kommen. Hier befindet sich ein Aufzug, den Sie auf keinen Fall benutzen dürfen (Wache!). Klettern Sie statt dessen an der gegenüberliegenden Felswand nach oben, laufen nach Osten weiter und ziehen sich mittels Haken wieder nach oben. Hier sehen Sie ein "Auge". Klettern Sie noch mal nach oben und springen nach Osten. Gehen Sie weiter nach oben und folgen dem Gang nach Süden, Westen und unten. Sie werden nun einen Balken mit einem Kameraauge sehen. Um dieses "Auge" ausschalten zu können, müssen Sie auf den Balken klettern und dort den Knopf betätigen. Springen Sie wieder nach unten und kümmern sich um die Wache. Bei der Konsole betätigen Sie die Schalter nach oben, um die Tore öffnen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Thief 2 - The Metal Age schon gesehen?

Begeben Sie sich nach oben zum "hellen" Eingang, dann nach Norden auf den Balken und nochmals nach oben - Sie sehen eine Wache, die Sie ausschalten müssen. Im Norden befindet sich ein Arbeitsraum. Laufen Sie durch diesen nach Osten und anschließend nach Norden. Springen Sie ins Wasser und klettern mittels des Seils im Brunnen wieder nach oben. Sie treffen auf einen Roboter, der ziemlich gefährlich ist. Springen Sie daher nach Nordosten und verstecken sich im Schatten. Anschließend warten Sie auf eine Gelegenheit, um dem Roboter einen Kurzschluss per Wasserpfeil zu verpassen. Ihr nächstes Ziel ist das Haus, arbeiten Sie sich hier von Stockwerk zu Stockwerk voran, bis Sie endlich kurz vor dem Dachboden stehen - klettern Sie nach oben und untersuchen das Areal. Hinter einigen Kisten werden Sie einen Schalter finden, den Sie betätigen. Danach gehen Sie eine Etage nach unten und von dort aus nach Osten. Sie entdecken eine offene Tür, die sich durch den versteckten Knopf auf dem Dachboden geöffnet hat, hier finden Sie die gesuchte Navigationskugel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vom Eingang des Hauses gehen Sie zum Leuchtturm im Westen. Dort erkennen Sie am Steuerrad ein fehlendes Teil. Es handelt sich dabei um einen Ruderstift, den Sie finden müssen. Klettern Sie den Leuchtturm nach oben und klauen dem Priester seinen Schlüssel. Verlassen Sie den Leuchtturm und rennen nun zum Brunnen. Von hier geht es nach Westen weiter, bei der Metallplattform nach Süden und dann nach Osten. Erledigen Sie die nächste Wache und laufen weiter nach Südosten. Sie befinden sich vor einem Kühlhaus, welches Sie mit dem Schlüssel vom Priester öffnen können. Im Kühlhaus öffnen Sie die Türen und treffen auf Lotus. Bei ihm finden Sie den Ruderstift für den Leuchtturm.

Info Kühlhaus: Falls Sie im Kühlhaus eingeschlossen werden, finden Sie bei Lotus Bank einen Knopf, der die Haupttür öffnet. Info Taucher: Mit Tauchern sollte man sich nicht anlegen, denn Sie können nicht so einfach mit einem Gaspfeil/Prügel ausgeschaltet werden. Außerdem können sie schwimmen, also wäre eine Flucht ins Wasser zwecklos.

Laufen Sie zurück zum Leuchtturm und setzen den Stift ein. Dadurch erreichen Sie ein neues Gebiet. Hier finden sich das Schiff "Cetus Amicus", eine Wache und ein "Auge". Sie müssen im richtigen Moment an der Kamera vorbeischleichen und die Wache erschlagen. Neben der Wache sehen Sie einen Schalter, der betätigt werden muss. Auf dem Schiff können Sie leider nichts tun, denn dort befindet sich ein Taucher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sie müssen nun zum Verladebereich im Süden. Dazu sollten Sie unter der Kamera durchschlüpfen und nach Süden rennen. Sind Sie im Verladebereich angekommen, suchen Sie den Kontrollraum auf der rechten Seite auf und öffnen die Tore eins und zwei. Im Süden treffen Sie auf den Vorposten eins, im Osten müssen Sie die Kameras abschalten und anschließend in der Umkleide ins Wasser springen. Auf dem Grund liegt ein Schlüssel, der in Ihrem Gepäck landet. Laufen Sie nun nach Süden zu der Piratenhöhle. Schieben Sie das Gestein zur Seite und schwimmen durch den neuen Tunnel. Nehmen Sie alle Schätze an sich und machen sich auf den Weg zu den alten Schlafquartieren, die sich gegenüber der Piratenhöhle im Westen befinden. Sie entdecken ein schwimmendes Buch, das Sie lesen. Ihr Weg führt Sie wieder nach Osten und Norden, zu dem Punkt, wo Sie die beiden Tore öffnen. Gehen Sie dann nach Westen zum Vorposten zwei und weiter nach Norden zu der alten Piratenkneipe. Jetzt untersuchen Sie die obere Etage im Westen und nehmen den Schlüssel an sich. Nun ist Cetus Amicus dran. Sie können es durch die Luke betreten. Achten Sie auf den Taucher! Im Westen des Schiffes untersuchen Sie die Zimmer. In der Kapitänskajüte entdecken Sie ein rotes Logbuch, welches Sie lesen müssen. Im Norden sind vier Frachträume, öffnen Sie diese und entnehmen alles, was sie gebrauchen können. Damit haben Sie diese Mission beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 12 - Entführung

Aufgaben:

  • Cavador aufspüren und entführen
  • Cavador nur bewusstlos schlagen, eine Leiche wäre nutzlos
  • einen Plan finden, der Hinweise auf die weiteren Vorhaben von Karras gibt

Lösung:

Cavador ist ständig unterwegs durch verschiedene Ausgrabungsstätten. Die Route wird dabei bei jedem Level-Neustart frisch generiert. Hier die möglichen drei Routen des Cavador:

Route 1: 6, 1, 2, 3, 4, 8, 7

Route 2: 2, 3, 6, 1, 7, 4, 8

Route 3: 7, 2, 3, 6, 1, 4, 8

Sie beginnen mit einem Einbruch in das Basislager (Gebäude beim Start). Arbeiten Sie sich zum ersten Stockwerk/Keller durch und öffnen das große Tor. Dahinter entdecken Sie die gesuchte Karte der Ausgrabungsstätte. Untersuchen Sie das Gebäude, Sie finden den Schalter, der das Tor zu den Ausgrabungsstätten öffnet. Beeilen Sie sich beim Aufsuchen des Standorts zwischen Stätte eins und zwei. Sobald Cavador mit seinen zwei Bodyguards auftaucht, sollten Sie den Mechanisten ohne Helm ausschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age: Mission 13 - Nachforschungen / Mission 14 - Masken

Zurück zu: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age: Mission 10 - Partytime!

Seite 1: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age
Übersicht: alle Komplettlösungen

Thief 2 - The Metal Age

Thief 2 - The Metal Age spieletipps meint: Hervorragende Fortsetzung des Schleich-Abenteuers um Meisterdieb Garrett, das in Deutschland zunächst als Dark Project 2 und im Ausland als Thief 2 bekannt war. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Thief 2 - The Metal Age (Übersicht)

beobachten  (?