Mission 13 - Nachforschungen: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age

Leibwächter + Cavador-Taktik: Einer der Leibwächter besitzt einen Helm. Da hilft nur ein Gaspfeil, Prügel sind nutzlos. Der zweite Leibwächter kann mit normalen Pfeil vernichtet werden. Cavador trägt eine Gasmaske, Gaspfeile richten bei ihm nichts aus. Hier brauchen Sie den Prügel. Allerdings dürfen Sie nicht entdeckt werden, denn Cavador läuft dann sofort zu seinem Haus bei Stätte fünf und sperrt sich ein. Jetzt ist die zweite Leibwache dran und schliesslich auch noch Cavador. Seinen Körper sollten Sie anschließend an einem sicheren und leicht zugänglichen Ort verstecken. Ihr Weg führt Sie schließlich zur Ausgrabungsstätte fünf. Davor ist eine Kamera angebracht, die mit gutem Timing überwunden werden kann. Im Erdgeschoss liegt das Buch - lesen! Holen Sie jetzt Cavador und bringen seinen Körper zu Stätte neun. Zerstören Sie hier die Kamera, laufen zum ersten Stockwerk und fliehen durch das Fenster. Dies ist das Ende der Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Thief 2 - The Metal Age schon gesehen?

Mission 13 - Nachforschungen

Aufgaben:

  • geheime Treppe findet und diese öffnen
  • Inhalt des Briefwechsels zwischen Gervaisus und den Mechanisten erfahren (entweder in dieser oder der nächsten Mission)
  • Fluchtweg zu den Straßen vor dem Gebäude finden
  • vier Geheimgänge finden

Lösung:

Wenn eine Wache Sie entdeckt, bedeutet dies das Scheitern der Mission. Der Verdacht einer Wache oder das Auffassen von einem Auge sind aber noch nicht das Aus, es muss erst eine Wache nahe vor Ihnen stehen, damit die Mission für Sie erfolglos endet. Laufen Sie vorerst zu den Kisten und betätigen den Schalter. Daraufhin öffnet sich eine Geheimtür. Nun dürfen Sie im südlichen Teil des Gebäudes die Räume durchsuchen. Im Süden finden Sie eine Werkstatt, schalten Sie die beiden oberen Schalter auf "Aus", wodurch zwei "Augen" deaktiviert werden. Solche Schalter befinden sich auf allen Etagen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Suchen Sie in sämtlichen Räume nach ihnen, um alle Kameras abschalten zu können. Gehen Sie neben dem Foyer nach Norden, dieser kleine Umweg verhindert, dass Sie im Foyer gesehen werden. Laufen Sie dann weiter nach Norden, zerschneiden den Teppich und öffnen anschließend den Geheimgang. Durch diesen kommen Sie bei einer Treppe zur nächsten Etage an. Damit haben Sie lästige Wachen hinter sich gelassen und können ungehindert nach oben gehen. Denken Sie an die Schalter-Konsolen, um die Augen zu deaktivieren. Weiter geht es zur Südseite über den Balkon des Ballsaals. Auch hier müssen die Kameras abgeschaltet werden. Vom Balkon des Foyers nehmen Sie einen Werkzeugkasten mit einem Kuckuck mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Süden entdecken Sie den nächsten Geheimgang, der Sie direkt in die Bibliothek führt. Durch Lesen von vier Briefen gewährleisten Sie die Ruhe der Geister. Ein Brief befindet sich in einem Buch am Kamin, zwei in Regalen (N/T) und einer in Y. Bei P ist dann der vierte Teil des Briefes. Ist der letzte Brief gelesen, öffnet sich ein Geheimgang. Darin entdecken Sie die sterblichen Überreste der glücklosen Geister. Im Norden erblicken Sie eine Uhr, setzen Sie dort den Kuckuck ein und drehen die Zeiger auf 12 Uhr. Dadurch öffnet sich der zu findende Geheimgang. Laufen Sie nun ins Foyer zurück, lenken die Wache ab und verlassen das Gebäude. Die Mission ist erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 14 - Masken

Aufgaben:

  • eine Maske der Alten stehlen AUFLISTUNG
  • Lösung:
  • Das Level wurde schon mal von Ihnen gespielt, es entspricht den "Nachforschungen". Diesmal sind überall Masken verteilt und viele Wachen warten auf Sie. Widmen Sie sich zuerst den Überwachungskameras und deaktivieren sie! Durchsuchen Sie die erste Ebene und nehmen alle wertvollen Gegenstände an sich. Beim zweiten Level finden Sie in der Bibliothek Karras Schriften. Verlassen Sie die Bibliothek und stellen die Uhr auf 12 Uhr. Eine Geheimtür ins nächste Stockwerk öffnet sich. Deaktivieren Sie dort das Alarmsystem (immer nur eine Farblampe zur Zeit – es gibt ja drei!) und laufen in die Gemächer im Nordwesten. Sie entdecken den Kultivator. Nehmen Sie ihn mit und laufen zum Terrarium. Nun müssen Sie nur noch die Masken stehlen und können mit einem Sprung auf den Balkon in der zweiten Etage das Gebäude durch den Haupteingang verlassen. Geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age: Mission 15 - Sabotage in Soulforge

Zurück zu: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age: Mission 11 - Wertvolle Fracht / Mission 12 - Entführung

Seite 1: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age
Übersicht: alle Komplettlösungen

Thief 2 - The Metal Age

Thief 2 - The Metal Age spieletipps meint: Hervorragende Fortsetzung des Schleich-Abenteuers um Meisterdieb Garrett, das in Deutschland zunächst als Dark Project 2 und im Ausland als Thief 2 bekannt war. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Thief 2 - The Metal Age (Übersicht)

beobachten  (?