Mission 15 - Sabotage in Soulforge: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age

Mission 15 - Sabotage in Soulforge

Aufgaben:

  • Karras Plan sabotieren und herausfinden, wie der Leitsender funktioniert
  • rechtzeitig entkommen
  • Signalantennen umstellen

Lösung:

Laufen Sie zum Planungsbüro nach Nordosten. Sie finden einen Bauplan und einen Schlüssel, mit dem Sie den Safe öffnen. Nehmen Sie alles mit und lesen noch den Brief, der Ihnen neue Aufgaben enthüllt. Untersuchen Sie alle Räume und bewegen sich nach Norden zur Apsis. Der Lift bringt Sie nach oben, im Zwischenstockwerk verlassen Sie den Fahrstuhl und springen nach Westen, Norden, dann zum Dach und auf das kleine Gebäude. Dem Weg folgend erreichen Sie den Bereich D, wo der Roboter einfach gesprengt wird. Danach müssen Sie die Anlagen unter Ihre Kontrolle bringen. Dazu laufen Sie zum östlichen Teil der Anlage und schießen einen Efeu-Pfeil an die Metallplatte der Decke. Klettern Sie hinauf und laufen den Tunnel entlang. Sie finden einen Schlüssel, mit dem Sie die Tür im runden Bereich im Nordosten öffnen. Darin liegen die Maschinenkontrollen. Mit der Schmelzmaschine wird ein Regulierungszylinder hergestellt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Thief 2 - The Metal Age schon gesehen?

Dazu müssen Sie den Bantamknoten und das Messgerät (Leiter) in die Maschine legen. Nun müssen Sie zum Bereich C rennen (im Südosten) und in die Gebläsemaschine einen Signalbolzen eingelegen. Sie halten in Ihrem Händen das Bauteil eins. Im Bereich A legen Sie in die Walzmaschine zusammen mit einer Metallplatte das Bauteil eins ein. Betätigen Sie noch den Hebel und entnehmen Bauteil zwei. Im Bereich B steht ein Fusionsgerät. Aus Metallrahmen und Sekundenkleber erzeugt man ein paar Minenhüllen. Im Bereich D versiegeln Sie mit der Siegelmaschine die Minenhüllen mit den Metallplatten. Die Siegelmaschine versiegelt auch das Bauteil zwei und den Regulierungszylinder miteinander zum Bauteil drei. Im Bereich E müssen Sie nur die Bücher lesen. Benutzen Sie das neue Bauteil auf dem Zündapparat und verschwinden schnell. Im Norden gehen Sie die Treppe (siehe Karte) runter in den Keller und bis zum Fahrstuhl nach Nordwesten. Fahren Sie hoch, betätigen den Schalter (Position B) und fahren wieder nach unten. Im Osten bringt Sie der Fahrstuhl wieder nach unten, knipsen Sie links das Licht aus und gehen zum Hauptflur, wo die Kamera zerstört wird. In der Herstellungshalle laufen Sie nach Westen, springen nach unten und deaktivieren die Kamera. Nun können Sie ohne weitere Probleme zur nächsten Antenne klettern und diese umstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach folgen Sie der Treppe nach oben und begeben sich nach Nordwesten. Gehen Sie am Ofen vorbei und klettern die Leiter nach unten bis zur nächsten Antenne. Ist auch diese umgestellt, können Sie im Flur den großen Schalter umstellen, der einen Geheimgang öffnet. Dieser bringt Sie nach Westen. Erledigen Sie den nächsten Roboter, drücken den Knopf an der Südwand und laufen zur Antenne weiter (umstellen!). Laufen Sie zum Ausgangspunkt an der Treppe, dann nach Osten und deaktivieren das "Auge" mit einem einfachen Schuss. Auf den lästigen Roboter müssen Sie ebenfalls schießen, um ihn loszuwerden. Nun noch die nächste Antenne umstellen, zum Norden laufen (mittlere Röhre) und weiter nach Osten bis zu einer Halle. Benutzen Sie die Leiter im östlichen Teil des Raums, gehen oben nach Westen (Sprengstoff mitnehmen!) und dann weiter über eine Brücke nach Osten. Über die Leiter wieder nach unten steigen, im nächsten Gang den Schalter betätigen und den Weg wieder nach oben laufen. Rennen Sie dann zu der Brücke im Süden und von dort aus zur Antenne (Seil benutzen). Hier müssen Sie sehr rasch laufen! Legen Sie noch eine Mine vor den Granatwerfer und jagen diesen in die Luft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun geht es zur Apsis. Dort befindet sich eine Metallplatte in der Decke. Mit Hilfe des Efeu-Pfeils können Sie nach oben klettern. Laufen Sie dann nach ganz oben, wo der Sender aufgestellt wird. Danach eilen Sie nach draußen und beenden so die Mission und das Spiel. Und wenn Sie nicht gestorben sind, dann klauen sie noch heute... oder im nächsten Teil...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age: Mission 13 - Nachforschungen / Mission 14 - Masken

Seite 1: Komplettlösung Thief 2 - The Metal Age
Übersicht: alle Komplettlösungen

Thief 2 - The Metal Age

Thief 2 - The Metal Age spieletipps meint: Hervorragende Fortsetzung des Schleich-Abenteuers um Meisterdieb Garrett, das in Deutschland zunächst als Dark Project 2 und im Ausland als Thief 2 bekannt war. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Thief 2 - The Metal Age (Übersicht)

beobachten  (?