Kapitel 6: Kampagne auf der guten Seite - Song for: Komplettlösung Heroes 3

4. Szenario - From Day to Night“

Aufgabe:

In diesem Szenario müssen Sie alle Gegner vernichten und alle Städte an sich nehmen. Sie besitzen alle Artefakte aus dem letzten Szenario. Als Bonus zum Start dieses Szenarios können folgende Dinge ausgewählt werden:

  • Spruchrolle Kleine Todeswelle“
  • Artefakt Deadmans Boot“ (+15 Nekromantie Punkte)
  • drei Geisterdrachen

Der beste Bonus sind die Geisterdrachen.

Lösung:

Da dieses Szenario nur aus dem typischen Alles-an-sich-reißen“-Prinzip besteht, gibt es nichts Besonderes zu sagen. Kleiner Tip: Folgen Sie dem Weg von Stadt zu Stadt. Wenn Sie noch ein paar Helden zusätzlich rekrutiert haben, können Sie einen oder zwei in den Untergrund schicken, denn dort befindet sich massig Gold etc.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Kampagne auf der guten Seite - Song for

1. Szenario - Safe Passage“

Aufgabe:

Im ersten Szenario geht es darum, den Totenbeschwörer Nimbus mit dem Staatsmanns-Orden-Artefakt zur Stadt Highcastle zu bringen. Nimbus und die sieben stärksten Helden werden dabei ins nächste Szenario übernommen. Als Bonus zum Start dieses Szenarios können folgende Dinge ausgewählt werden:

  • die Sieben-Meilen-Stiefel
  • Basis-Logistik-Fähigkeiten
  • 2500 Einheiten Extra-Gold

Es empfiehlt sich, die Sieben-Meilen-Stiefel zu nehmen, da Sie in diesem Szenario sehr viel unterwegs sind - die Stiefel erhöhen dabei die Reichweite.

Lösung:

Nimbus befindet sich im Nordosten des Szenarios und muß zu Ihrem Schloß, welches sich im Südosten befindet, gebracht werden. Es stehen leider drei Grenzposten mitten auf dem Weg, die passiert werden müssen. Es empfiehlt sich, andere Helden zu rekrutieren und die Aufgaben so zu verteilen, daß jeder ein Schlüssel-Zelt“ besucht. Sie können dabei auf Nimbus achten und diesen beschützen. Die einzelnen Zelte befinden sich an folgenden Orten:

das rote Zelt - Südosten

das grüne Zelt - Norden

das blaue Zelt - Nordwesten

Sind alle Tore geöffnet, kann Nimbus ohne Probleme eskortiert werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Szenario - United Front“

Aufgabe:

Im zweiten Szenario geht es darum, alle Gegner zu vernichten und die Städte an sich zu nehmen. Die sechs besten Helden werden in das Endszenario übernommen. Als Bonus zum Start dieses Szenarios können folgende Dinge ausgewählt werden:

  • 35 Königsgreife
  • 35 Eisengolems
  • 35 Großelfen

Sie sollten die Großelfen nehmen, da diese sich schneller bewegen können. Außerdem sind sie viel stärker.

Lösung:

Sie besitzen vier Städte, die überall auf der Karte verstreut sind. Im Nordwesten befinden sich ein paar Gegner-Städte, die nur darauf warten, von Ihnen erobert zu werden. Sie sollten diese Städte so schnell wie möglich angreifen, damit ein stärkerer Gegenschlag von Anfang an ausgeschlossen werden kann. Auf dem Weg dorthin werden Sie ein paar Zombies begegnen, die aber keine wirkliche Gefahr sein sollten. Mehr gibt es zu diesem Szenario nicht zu sagen, da es sich wieder um ein typisches Alles-an-sich-nehmen“-Szenario handelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Szenario - For King and Country“

Aufgabe:

Im letzten Szenario der guten Kampagne geht es auch darum, alle Gegner auszuschalten und die Städte an sich zu nehmen. In diesem Szenario findet der Endkampf statt. Als Bonus zum Start dieses Szenarios können folgende Dinge ausgewählt werden:

  • beginnen mit dem Helm der himmlischen Erleuchtung (alle Fähigkeiten +6)
  • beginnen mit dem Buch der Magie (alle Erdzaubersprüche sind verfügbar)
  • beginnen mit dem Hut des Meistermagiers (Stufe 5 Zaubersprüche können angewendet werden)

Es empfiehlt sich, den Hut des Meistermagiers zu nehmen.

Lösung:

Dies ist, wie schon erwähnt, das letzte Szenario des Spiels. Sie müssen unbedingt auf Königin Katharina und Lord Haart achten, denn wenn diesen etwas passiert, ist das Szenario verloren. Kurze Lage-Erklärung: Ihre Turmstadt befindet sich im Nordwesten, die Schloßstadt im Südwesten und die Schutzwallstadt im Südosten. Die gegnerischen Städte befinden sich im Nordosten. Der Weg zu den Städten wird durch ein paar gegnerische Garnisonen erschwert, was aber kein Problem ist. Das einzige Problem ist, daß viele Gegner sich auf verfluchtem Boden befinden, was die Anwendung der Magie stark einschränkt. Haben Sie alle Gegner ins Jenseits befördert und die Städte eingenommen, haben Sie gewonnen. Übrigens: Im Untergrund befinden sich viele Artefakte - eine Reise dorthin ist aber nicht unbedingt notwendig zum Lösen des Szenarios

Thats the END ...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Heroes 3: Kapitel 5: Kampagne auf der bösen Seite - Long liv

Seite 1: Komplettlösung Heroes 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Heroes 3

Heroes of Might & Magic 3 spieletipps meint: Der beste Teil der Reihe und eines der besten Rundenstrategie-Spiele überhaupt. Wer Heroes of Might and Magic 3 nicht kennt, hat einen Meilenstein verpennt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 3 (Übersicht)

beobachten  (?