Der Anfang vom Ende....?: Komplettlösung Dark Project

Der Anfang vom Ende....?

In Garretts Haus. Es klopft. "Garrett? Ich bin's - Viktoria. Ihr seid also wohlbehalten zurückgekehrt? Ihr habt Eure Sache gut gemacht, Garrett. Folgt mir, und nehmt das Schwert mit. Ich möchte Euch mit jemanden bekanntmachen. Ihr sollt Euren versprochenen Lohn erhalten." Ich sagte "Ja" und folgte Viktoria in ein fremdes Haus.

"Eine Erfrischung, Mr. Garrett?" fragte mich ein unbekannter Mann und sprach weiter: "Ich besitze einen überragenden Brandy, der eine äußerst aufbauende Wirkung zeigt."

Ich antwortete: "Ich ziehe es vor, in bar und nicht in Spirituosen bezahlt zu werden, Mr. ...."


"Ich bitte um Verzeihung, ich war derart von Ihnen gebannt, Mr. Garrett, dass ich ganz vergaß, dass wir einander noch nicht begegnet sind. Ich bin Constantine." In diesem Moment wurde ich innerlich zu Stein, blieb aber doch ziemlich cool: "Und die ganze Zeit glaubte ich, Ihr würdet mich entlohnen. Dabei bereiten Sie schon meinen Abgang vor."

"Aber nicht doch! Mr. Garrett, wäret Ihr überrascht, wenn ich Ihnen verriete, dass ich es war, der Sie beauftragen ließ, mein eigenes Schwert zu stehlen? Ja, wisst Ihr, Viktoria und ich sind..." "...alte Geschäftsfreunde", sagte Viktoria dazu und Constantine räusperte sich und fuhr fort: "Genau. Versteht bitte, Ihr wurdet geprüft und ich muss sagen, Ihr werdet Eurem Ruf mehr als gerecht. Ihr seid wahrlich ein Meisterdieb."


"Ich wurde also geprüft. Was genau wollt Ihr von mir, Constantine?" fragte ich, denn ich hatte noch nichts verstanden. Daraufhin sagte Constantine: "Ich bin Sammler, Mr. Garrett. Doch gibt es einige Gegenstände, die leider unverkäuflich sind und auf andere Weise akquiriert werden müssten. In diesem Fall müsste der Gegenstand entwendet werden - nicht von irgendeinem Taschendieb, sondern von einem Meister seines Faches. Wie Euch!"

"Worum handelt es sich bei diesem Gegenstand?" fragte ich, ganz neugierig geworden. "Um ein Juwel. Man nennt es das Auge. Wegen seiner ungewöhnlichen..." "...Erscheinung", ergänzte Viktoria.


"Genau. Das Auge liegt in der versiegelten Kathedrale. In dem Gemäuer des Hammeriten-Abschaums - aber, verzeiht mir, vielleicht seid Ihr dem Orden des Hammers sehr freundlich gesinnt." "Nein", sagte ich dazu "Fanatiker sind unbeständige Freunde". "Ausgezeichnet!" rief Constantine und führte fort: "Ich biete Euch eine stolze Summe. Eine Million. Ihr bekommt sie nach Erhalt des Auges."


"Wie könnte ich ein solches Angebot ablehnen?" sagte ich. "Hervorragend! Viktoria wird Euch die Einzelheiten erklären. Ach, und Mr.Garrett - behaltet das Schwert. Ihr habt es verdient. Und ich vermute, es wird Euch recht nützlich sein."


Weiter mit: Komplettlösung Dark Project: Die zerfallene Kathedrale

Zurück zu: Komplettlösung Dark Project: Seite 16

Seite 1: Komplettlösung Dark Project
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Thief - The Dark Project (7 Themen)

Dark Project

Thief - The Dark Project spieletipps meint: Erstklassiges Abenteuer, das das Genre der Schleich-Spiele salonfähig gemacht hat. Im Ausland ist der Klassiker als Thief bekannt.
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Project (Übersicht)

beobachten  (?