Flucht!: Komplettlösung Dark Project

Flucht!

"Wir tanzten für die Freude und die Siege. Mit uns tanzte der Waldfürst und hatte den Menschennarren an seiner Kette. Es tosten die Stürme vor soviel Freude, wo in schwarzer Nacht unsere Feuer fraßen in ihrer heißen Gier. Und wir tanzten an dem Feuer und nährten es mit Narrenfleisch."

- letztes Fragment des "Unerfüllten-Manuskripts" -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ich hörte Stimmen. Ich hatte Angst. Ich war von den Pflanzen gefesselt, konnte mich kaum bewegen. Die Stimmen, die ich hörte, waren aber keine feindlichen. Jemand suchte einen Weg. Es hat sich herausgestellt, dass es die Hüter waren. "Seit du uns verlassen hast, rollst du wie ein Stein bergab. Jetzt musst du deinen erstaunlichen Schwung gezielt einsetzen", meinte der Hüter und befreite mich. "Sie kommen!"

Es kamen ein paar Wesen auf uns zu - diese konnte man aus der Entfernung hören. "Was? Wartet!" sagte ich, und der Hüter sagte: "Der Schwindler wird dir nicht vergeben, dass du tatest, was ihm nicht gelang - und ebenso wirst du uns nicht vergeben." "Hüter, ich muss weiter - von den Biestern fort, sonst war die ganze Rettung umsonst..."

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ich befand mich im Raum mit dem Altar in Constantines Haus. Wenn ich nur früher gewusst hätte, was Constantine ist oder war, dachte ich mir. Naja, ich musste ihn aufhalten. Um jeden Preis. Ich untersuchte den Raum und fand hinter dem Altar ein paar nützliche - meine - Gegenstände, die ich natürlich mitgenommen hatte. Dann ging ich die Treppe nach unten.

Ganz unten angekommen, liefen auf dem unterirdischen Hof verschiedene neue Kreaturen. Sie waren irgendwie wie aus der Hölle - eine Erschaffung Constantines. Ich untersuchte den Hof genau und entdeckte unter anderem oben einen Eingang, indem sehr viele lebenswichtige Sachen zu finden waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diesen Eingang konnte ich mit einem Seilpfeil erreichen. Nachdem ich den Hof untersucht und alle Gegenstände eingesammelt hatte, vor allem die viele Waffen, machte ich mich auf den Weg in die tieferen Bereiche dieser Höhle oder war es die Hölle?

Nach einem kurzen Gang wurde ich von zwei Feuerkugeln aus der vergessenen Stadt empfangen. Alle Kreaturen, denen ich bis jetzt begegnet war, schienen hier versammelt. Die Kugeln konnte ich mit meinen Wasserpfeilen ins Nirvana befördern. Nach einer Weile fand ich eine Rampe, die nach oben führte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Oben angekommen gab es endlich etwas Boden zu sehen - und ein paar Wachen, die wie mutierte Affen aussahen. Nachdem auch diese sich für immer verabschiedet hatten, folgte ich den Gängen solange, bis ich eine Tür erreichte. Diese Treppe führte mich in die oberen Etagen des Anwesens von Constantine.

Hier war alles anders. Alles zerstört, überall Pflanzen und kleine Kreaturen, die es auf mich abgesehen hatten. Ich hielt mich in den Gängen möglichst links, sodass ich irgendwann eine Leiter nach oben erreichte.

Oben angekommen, befand ich mich auf dem Balkon, auf welchem ich schon mal stand, als ich Constantines Schwert stehlen sollte. Diesmal stand ich dort allerdings nicht, um in das Haus hineinzukommen, sondern um zu flüchten. Ich schoss einen Seilpfeil in den Balken und kletterte hinunter. Endlich war ich raus aus diesem Haus. Ich musste etwas unternehmen, denn Constantine hatte nichts Gutes mit dem Auge vor...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Project: Seltsame Gefährten

Zurück zu: Komplettlösung Dark Project: Die Belohnung...?

Seite 1: Komplettlösung Dark Project
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Thief - The Dark Project (7 Themen)

Dark Project

Thief - The Dark Project spieletipps meint: Erstklassiges Abenteuer, das das Genre der Schleich-Spiele salonfähig gemacht hat. Im Ausland ist der Klassiker als Thief bekannt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Project (Übersicht)

beobachten  (?