Kapitel 3: Siegmund: Komplettlösung Der Ring des Nibelungen

Der Fels der Götter

Hier klickt man auf das Ei und benutzt die Feuergabe mit dem Panel. Es taucht ein einfaches Verschiebepuzzle auf. Die Zahlen anschließend werden entweder auf 00365 oder 00366 gestellt, da das Puzzle von Jahreszeiten bzw. -tagen handelt. Danach kommen der Ring aus dem Inventar sowie die Krone zum Einsatz. Nach der Schlacht der Giganten werden an der Maschinerie über der Arena die erste, dritte, vierte und sechste Raute gedreht (von links nach rechts). Nachfolgend zieht man den mechanischen Arm rechts zur ersten Raute links und klickt (mit ihm) schnell alle Rauten von links nach rechts durch, um den Lösungsspruch "Der Regenbogen führt nach Walhall" abzuspielen. Auf den Orgeltasten drückt man (ebenfalls von links nach rechts und ebenfalls schnell hintereinander) von 1 nach 10, dann 15, 14, 13, 11 und 12, und schon ist der Weg nach Walhalla frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Siegmund

Als erstes läßt man die Hütte hinter sich und durchquert nach einem Schritt vorwärts die Lücke zwischen den Bäumen halbrechts. Gehen Sie vorwärts, und betreten Sie den Baum mit dem Boot.

Wotans Haus

Steigen Sie die Treppen empor, und öffnen Sie den Schrank. Ihm entnehmen Sie den Bogen, die Pfeile sowie die Kaninchen. An der Rückwand des Throns befinden sich Schubfächer, welche eine Pfanne sowie Metalle beherbergen. Links des Schranks ist ein kleiner Wasserbehälter. Hier hebt man die Auslaufsperre rechts an, um das Bassin mit Wasser zu füllen. Im Inventar klickt man zuerst auf Loge's Träne, dann auf die Pfanne und zuletzt auf die Metalle, die daraufhin geschmolzen werden. Im Anschluß betätigt man erneut die Sperre. Links des Bassins steht ein kleiner Schrank, dessen Schubfach man öffnet. In dem Abdruck des Golems füllt man die Minerale in folgender Reihenfolge in die Trichter: Blei, Eisen, Silber, Gold, Zinn, Bronze und zuletzt Quecksilber. Hat man das getan, besitzt man den Golem, geht die Treppe hinab, verläßt den Baum, geht geradeaus und dreht sich herum. Danach klickt man nach rechts und geht zum Pier.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf dem Boot

Betreten Sie das Boot, und schippern Sie zum Baum auf der anderen Seite. Dort angekommen, benutzt Siegmund den Wolfsinstinkt aus dem Inventar am Busch, nimmt die Beeren und vergißt auch den Barren rechts oben nicht. Danach geht man zurück zum Pier, verläßt das Boot und klettert abermals in Wotans Haus.

Wotans Haus

Rechts vom Sessel ist eine Preßmaschine, in die man die Beeren einfüllt. Nach einem Druck auf den Knopf wandern je eine Saftflasche und ein Schlaftrunk ins Inventar. Letzteren benutzt man mit dem Golem und schickt ihn in das Loch unter dem Thron. Mit einem weiteren Barren im Gepäck geht es die Treppen hinab und so lange geradeaus, bis man wieder vor der Hütte mit dem merkwürdigen Wolf steht. Diesen untersucht man mit dem Wolfsinstinkt und hält ihm den Hasen aus dem Inventar vor, wofür er sich mit dem dritten Barren revanchiert. Danach dreht man sich um und geht geradeaus, bis man zur Spitze der Pyramide gelangt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Pyramide

Hier nimmt man nacheinander die sieben Zylinder aus den Vertiefungen und steckt sie in der richtigen Reihenfolge zurück. Im Uhrzeigersinn wäre das die folgende, begonnen bei dem Sockel, welchen man näher ansehen kann: Saturn, Merkur, Venus, Mond, Mars, Jupiter und Sonne, woraufhin sich die Pyramide öffnet. Sobald man unten angelangt ist, klickt man auf den Sarg, welcher die verstorbene Mutter enthält, in deren Körper ein Schlüssel steckt. Auch die Wolfssicht kommt hier wieder zum Einsatz. Links unten benutzt man die Hand, um das Wolfsbild zu zentrieren, das umgehend angeklickt wird.

Man gelangt so wieder zurück in Wotans Haus, verläßt es aber sofort wieder, um das Boot vom Pier in den Baum hineinzurudern. Dort legt man den Hebel um. Wieder am Pier nimmt man den Jagdbogen aus dem Inventar, klickt auf eine Flamme und schießt mit dem Brandpfeil auf das im Wasser treibende Boot.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Brücke über dem Fluß

Überqueren Sie nach dieser Szene die Brücke im zweiten Stockwerk des Baumhauses, und untersuchen Sie das Moos am Stamm mit Hilfe der Wolfssicht. Der tapfere kleine Golem besorgt Ihnen die gewünschten Würmer. Drehen Sie sich um, und betreten Sie den kleinen Verschlag mitten auf Brücke. Hier dreht man sich um, klickt auf die Bank und findet eine Angelrute. Diese wird natürlich sofort in den See gehalten, wodurch Sie wieder in den Besitz des Schlüssels gelangen. Im Anschluß geht es nochmals zur Pyramide.

Die Pyramide

Oben nimmt man den Schlüssel aus dem Inventar und klickt auf das Fach unter dem Saturn. Danach steckt man die drei Barren in die Löcher und nimmt das erscheinende Medaillon an sich. Hernach läßt man die Pyramide hinter sich und geht solange geradeaus, bis man bis zur Hütte kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Der Ring des Nibelungen: Kapitel 4: Brünnhilde

Zurück zu: Komplettlösung Der Ring des Nibelungen: Kapitel 2: Loge

Seite 1: Komplettlösung Der Ring des Nibelungen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Der Ring des Nibelungen

Der Ring des Nibelungen

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Der Ring des Nibelungen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Der Ring des Nibelungen (Übersicht)

beobachten  (?