Komplettlösung Soul Reaver

1. Die Unterwelt / Kains Palast

Sie beginnen das Spiel in einer Höhle. Folgen Sie dem Weg aus der Höhle hinaus und lernen was ein Warptor ist, wie man kämpft (die ersten Gegner warten auf Sie) und die Seele der Toten aufsaugt, wie man springen und wie man die Flügel benutzen kann. Irgendwann werden Sie durch das Tor in die wirkliche Welt wechseln. Dort führt nur ein Weg weiter - über Wasser. Sie kommen irgendwann in einer Halle mit einem Block an. Dort warten auch schon die ersten Vampire auf Sie. Diese können Sie entweder in das dortige Feuer werfen, oder aber an die Wand nageln”. Schauen Sie sich genau die Wände an. Sie werden einen Vorsprung entdecken, an den Sie den dortigen Block schieben können. Springen Sie dann auf den Block drauf und von dort aus weiter auf den Vorsprung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Soul Reaver schon gesehen?

Es geht weiter. Vor Kains Palast können Sie sich von der Wand den Pfeil abreißen. Dieser kann sehr gut als Waffe benutzt werden. Sie können die Waffe auch gleich bei den dortigen Vampiren benutzen. Da Sie in den Palast leider nicht hineingelangen können, laufen Sie die dortige Schlucht entlang. Irgendwann werden Sie bis zur einer Abzweigung kommen, wo Sie zuerst nach links gehen sollten. Dort befindet sich nämlich ein Warp-Tor, welches aktiviert werden muss. Gehen Sie dann wieder hinaus und folgen dem weiteren Weg. Sie kommen bei der Brücke an, wo Ihr eigentliches Unglück begann. Springen Sie über den Wasserfall und folgen dem Weg. Gehen Sie dann durch die Tür und Sie kommen auf einem Hof an. Nach einigen Kämpfen befinden Sie sich schließlich im Thronsaal. Dort können Sie entweder nach links oder rechts gehen. Gehen Sie zuerst nach rechts, denn dort befindet sich ein nächstes Warptor, welches aktiviert werden muss. Laufen Sie dann weiter bis zur gegenüberliegenden Seite und folgen dem Weg dort. Irgendwann kommen Sie in einer Halle mit einer Treppe an. Laufen Sie hoch (Achtung! Gegner!) und aktivieren den dortigen Schalter, der eine Brücke nach unten setzt. Laufen Sie dann weiter, springen in den Hof und laufen dann weiter die Rampe hoch. Es folgt ein Kampf mit zwei Bösewichtern und anschließend können Sie ein Tor mit Melchiahs Zeichen betreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Melchiahs / Kain

Sind Sie auf der anderen Seite des Tores angekommen erwartet Sie der nächste Gegner. Irgendwann werden Sie auf der linken Seite einen Friedhof sehen. Dort können Sie, falls Sie noch nicht haben sollten, eine Waffe an sich nehmen. Rechts werden Sie Stufen nach oben sehen. Folgen Sie dem Weg, bis Sie zu einem Vorsprung kommen. Hier müssen Sie nun den nächsten Steinblock an die Wand schieben, um den Vorsprung überhaupt erreichen zu können. Laufen Sie dann weiter, über den Friedhof, bis Sie irgendwann auf eine Treppe - nach unten führend - treffen. Dort befindet sich das nächste Warp Tor, welches aktiviert werden muss. Gehen Sie anschließend weiter durch die dortige Tür, bis Sie an einem See ankommen. Springen Sie nun über die Steine ans andere Ufer und erledigen den Bösewicht. Laufen Sie weiter, bis Sie in einer Grabkammer ankommen. Dort führt Sie eine Tür in die unteren Bereiche des Areals. Sie befinden sich dort in einem großen Saal, wo Sie in die spektrale Welt wechseln müssen. Der Raum verändert sich ein bißchen. Sie werden auch in Berührung mit einer anderen Vampirart kommen, die Ihnen Energie abziehen kann. Durch die Veränderung des Raumes können Sie auf einen Vorsprung hochspringen. Wechseln Sie dann wieder in die materielle Welt und springen nach links zum anderen Vorsprung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun geht es darum den dortigen Block in die Öffnung in der Nähe zu schieben. Haben Sie es geschafft, öffnet sich ein Gittertor auf der rechten Seite. Betreten Sie den neuen Raum, springen dann auf den dortigen Balken und anschließend auf die Plattform. Springen Sie nun nach unten auf den Boden. Sie werden ein verschlossenes Tor sehen, welches Sie unbedingt aufmachen müssen. Das Tor können Sie aufmachen, indem Sie den dortigen Block in das Loch reinschieben. Wenn das Tor offen ist können Sie in den nächsten Raum gehen und in die spektrale Welt wechseln. Nun können Sie die Wand hochklettern, auf den Vorsprung springen, durch das Tor gehen und auf den Balken hüpfen. Von da geht es weiter auf die linke Plattform, einen anderen Balken bis zum Portal. Wechseln Sie nun in die materielle Welt zurück. Sie kommen bei einem Gittertor an, welches mit zwei Kisten (siehe Zeichen auf den Kisten) geöffnet werden kann. Die Zeichen müssen exakt ineinander passen. Nachdem Sie die Kisten in die Löcher neben dem Tor geschoben haben, öffnet sich das Tor. Laufen Sie dann ins Freie. Sie kommen bei einem weiteren Steinblock an, welchen Sie in das dortige Loch hineinstoßen können. Springen Sie dann hinterher. Sie befinden sich wieder beim See, wo Sie mit Hilfe der beiden Steinblöcke zu einem weiteren Durchgang gelangen. Gehen Sie dann den Gang entlang, bis Sie bei einem kleinen See ankommen. Dort müssen Sie dann am Ufer entlanglaufen. Betreten Sie anschließend die Metalltür, die Sie ins nächste Gebäude führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach einigen Kämpfen folgen Sie dem Weg zum nächsten Raum, wo Sie einen Schalter aktivieren. Dies ist ein Fahrstuhl, der Sie nach unten fährt. Unten angekommen gehen Sie nach rechts, kämpfen, laufen die Rampe nach oben. Sie kommen in einem Raum mit einer riesigen Maschine an. An einer Wand entdecken Sie einen Schalter, den Sie aktivieren können. Laufen Sie anschließend auf die andere Seite des Raumes, wo sich eine Kurbel befindet (aktivieren). Die Maschine wird in Gang gesetzt und Sie können den Raum durch die rechte Tür verlassen. Irgendwann kommen Sie wieder oben an (da wo die Schalter sind). Aktivieren Sie den Bodenschalter woraufhin der Boden einstürzt. Springen Sie nach unten und gehen zum dortigen Durchgang. Sie kommen dann in einem Raum an, wo vier Feuerquellen den Raum erleuchten. Sie können die Kisten mit dem Feuer ziehen. Ziehen Sie sie so, daß die Balken, die die Decke halten, verbrennen. Die Decke stürzt ein. Anschließend müssen Sie die Feuerquellen an jede Ecke der eingestürzten Decke stellen, was dazu führt, daß die Decke noch eine Etage tiefer fällt. Gehen Sie dann durch das offene Tor und Sie stehen Melchiah gegenüber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Soul Reaver: 3. Zephon / Die verlassene Kathedrale


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Legacy of Kain - Soul Reaver (9 Themen)

Soul Reaver

Legacy of Kain - Soul Reaver
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soul Reaver (Übersicht)

beobachten  (?