Yamato - Mission 3: Komplettlösung AoE

Yamato - Mission 3

Gold ist der Schlüssel zum Sieg dieses Szenarios. Sie beginnen in der BronzeZeit und müssen schnell in die Eisen-Zeit vorankommen. Bauen Sie einen Hafen, starten das Fischen und zerstören Sie den feindlichen Hafen. Im Norden findet man (mit einigen Siedlern bewaffnet) ein kleines Goldvorkommen, während noch etwas weiter nördlich Gold von Türmen bewacht wird. Das wertvolle Edelmetall wird zum Bau von Steinwerfern und Türmen genutzt. Bewacht von einigen Bogenschützen walzen nun die Steinwerfer nach Osten um den Feind zu überrumpeln.

Sobald die Kontrolle über die ein zelnen Goldressourcen hergestellt wurde, wird in das Eisenzeitalter vorangeschritten. Man zerstört nun den Gegner im Norden, der auch das Artefakt hütet.


Dieses Video zu AoE schon gesehen?

Yamato - Mission 4

Nach dem Bau einer Baracke stampfen Sie einen Hafen und zwei Fischerboot aus dem Boden. Schnell schreitet man in die Jungsteinzeit voran. Packen Sie ein paar Dorfbewohner in ein Transportschiff und bringen Sie diese an die westliche Insel, wo sie von Alligatoren empfangen werden. Neben den Echsen versteckt sich allerdings auch Gold. Von der Basis aus rennt man nun mit ein paar Axt kämpfern nach Norden, wo die Feinde von den Goldminen vertrieben werden.

Bald sollten Sie in die Bronzezeit gelangen und mit Triremen nach Osten schippern um ein Kibi-Dorf auszuheben. Lassen Sie den Hafen bestehen, um Essen gegen Gold zu tauschen. In der Eisenzeit produziert man Katapult-Triremen und putzt die nördlich gelegenen Türme weg. Danach landen Ihre Transportboote und Sie stürmen mit Katapulten und Bogenschützen in die feindlichen Gefilde. Hat man den Tempel zerstört und einen eigenen gebaut, ist das Szenario gewonnen.


Yamato - Mission 5

Ihre berittenen Bogenschützen sind extrem wichtig um diese Mission zu gewinnen. Begeben Sie sich nach Süden (soweit es geht), dann nach Osten. Nun dürfte man eine Straße die von zwei Türmen bewacht ist, entdecken. Rennen Sie bis zum Ende der Karte, bis Sie auf befreundete Armeen treffen. Jetzt muß minimal eine Einheit hinter die westlichen Mauern und Türme gelangen, um diese Mission abzuschließen.


Yamato - Mission 6

Da Sie in dieser Mission alle paar Minuten 200 Goldstücke an Kyushu abgeben müssen, rennen Sie gleich zu Beginn aus der Stadt hinaus. Im Westen befinden sich Beeren, während im Norden eine kleine Goldmine existiert. Bauen Sie einen Hafen im nördlichen Gewässerum zufischen. Noch weiter im Norden liegt ein Hafen, mit dem man Essen gegen Gold tauscht. Segeln Sie mit ein paar Erkundungsschiffen nachWesten, um einen Goldvorrat auf einer kleinen Insel zu finden.

Im Osten Ihres Startpunktes verstecken sich Steine mit denen Sie Türme bauen. Schreiten Sie ins Bronze-Zeitalter voran und erschaffen Sie zuerst Axtkämpfer und danach Kurzschwert-Kämpfer. Haben Sie eine Armee aus Kurzschwert-Kämpfern und Bogenschützen aufgebaut, wechseln Sie von verbündet zu +feindlich. Nach Zerstörung des Regierungsgebäudes ist diese Mission gewonnen.


Yamato - Mission 7

Gehen Sie schnell zu Ihrer Stadt zurück und schicken Sie die Kavallarie in das Paekche Dorf. Sobald dieses gesichert ist, schaffen Sie das Gold im Norden nach Hause und bauen Sie Ihre Siedlung aus. Man stampft des weiteren noch Mauelrn und Türme zwischen dem Wald und dem östlichen Ende der Karte aus dem Erdreich. Wie in so vielen Missionen davor, bauen Sie Ihre Stadt aus und überrumpeln Sie den Feind.


Weiter mit: Komplettlösung AoE: Yamato - Mission 8

Zurück zu: Komplettlösung AoE: Babylon - Mission 6 / Babylon - Mission 7 / Babylon - Mission 8 / Yamato - Mission 1 / Yamato - Mission 2

Seite 1: Komplettlösung AoE
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Age of Empires (4 Themen)

AoE

Age of Empires spieletipps meint: Age of Empires ist ein moderner Klassiker, der beim Echtzeitstrategie-Genre den Grundstein für eine überaus beliebte und erfolgreiche Spiele-Serie legte.
88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE (Übersicht)

beobachten  (?