Komplettlösung Star Trek - Hidden Evil

Anfang

Einleitung:

Bei dem folgendem Game handelt es sich um eine Mischung aus Aktion und Adventure. Da das Spiel eine festsitzende Kamera besitzt habe ich in den Phasen des Spiels in welchen man längere Strecken zurücklegen muss ohne besondere Aufgaben zu lösen mit Himmelsrichtungen für jedes Einzelbild beschrieben. So kann jeder exakt dem von mir beschriebenen Weg folgen. Alle Rätsel bzw. Aktionen werden näher erläutert.

Trainigsmission:

Das Spiel startet mit einer Trainingsmission. Erst müssen sie den Romulaner mit einem Griff ins Genick ausschalten (Zifferntaste 4). Kurz danach werden sie von einigen Drohnen angegriffen, die jedoch für ihren Phaser (Zifferntaste 1) kein Problem darstellen. Jetzt nur noch das Holodeck verlassen und schon fängt die erste Mission an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1+2

In der ersten Mission treffen sie sich mit dem Captain. Verlassen sie das Bild nach Süden, Westen, Norden, Westen, Osten, Osten. Jetzt betätigen sie den Aufzug um in den Schacht zu gelangen. Unten angekommen geht es nur noch durch den Tunnel zum Captain. Nach einer kurzen Unterhaltung überlässt er ihnen ein Talisman das sie zurück zu Commander Data bringen. Kaum hat dieser es untersucht meldet der Captain auch schon einen Angriff.

Mission 2:

Wieder Auf dem Weg zur Grube (Süden, Westen, Norden, Westen, Osten) werden sie plötzlich von Einheimische angegriffen die allerdings keine wirkliche Gefahr darstellen. Da ein Energieschild den Weg zur Grube versperrt machen sie sich weiter auf nach Norden. Nachdem sie noch ein weiteres Mal das bild in Richtung Norden verlassen haben entdecken sie eine Wache am Schildgenerator. Nach beseitigen dieser können sie die Schilde herunterfahren und zu Data zurückkehren. Bei Data angelangt kommt es zu einem weiteren kurzen Kampf mit den Einheimischen. Daraufhin ist der Weg zur Grube endlich frei. In der Grube finden sie keine Spur von Picard. Also benutzen sie kurzerhand den Talisman mit dem Stahlring und lösen das nachfolgende Puzzle. Nun werden sie kurzerhand weggebeamt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3

Nach Ankunft in der recht seltsamen Umgebung machen sie sich auf den Weg und entdecken sie ein weiteres Talisman und 2 Monster die jeweils durch Energiefelder eingeschlossen sind. Kaum haben sie den Schlüssel aufgehoben sind auch sie gefangen. Doch eine Untersuchung mit dem Tricorder (Zifferntaste 2) zeigt, dass sich an der gegenüberliegenden Wand eine Art Generator befindet. Nach Zerstörung dessen verschwinden alle Energieabschirmungen weßhalb sie auch gleich von den 2 Monstern angegriffen werden. Jeweils ein Schuss mit dem Phaser genügt um sie außer Gefecht zu setzen. Nun geht es weiter, erst nach Norden und dann nach Westen in einen Kreisrunden Raum. Hier können sie nach Abwehr zweier Monster eine Energiezelle aufsammeln und sich ein wenig mit dem Computer in der Wand unterhalten. Dieser beauftragt sie ihm wieder Energie zu beschaffen. Kurzentschlossen machen sie sich auf den Weg aus dem Raum und nach Norden zur nächsten Kreuzung. Mit 4 Schüssen werden die 2 fliegenden Monster eliminiert woraufhin sie die Szene in Richtung Nord-Osten verlassen. Durch das nächste Portal geht es dann wieder an einen unbekannten Ort. Die folgende Aufgabe ist Simpel: Erst schalten sie die Energie ab. Dann nehmen sie die Energiezelle in die Hand, woraufhin eines der Monster auf sie zukommt und dem anderen direkt in die Arme läuft. Nachdem das energiefressende Monster erledigt ist können sie die Energie wieder einschalten und das Gespräch mit dem Computer genießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4

Als erstes müssen sie sich mit dem ersten Talisman zurückbeamen. Dann führt der folgende Weg direkt ins Labor: Süd-West, Nord, Süd-West, Nord, Süd-West, Nord-West, Süd-West, Nord. Im Labor angekommen erhalten sie den 3ten Talisman mit dem sie sich zum Portal aufmachen. Nach der üblichen Prozedur landen sie schließlich wieder an einem völlig unbekannten Ort. Von den kleinen Monstern nehmen sie keine Notiz und begeben sich zum Ausgang. Dort geraten sie direkt in eine Konfrontation mit den Romulanern. Nach einem harten Kampf nehmen sie den Genetic Sampler an sich und kontaktieren Picard.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5

Als erstes gehen sie zurück zu den harmlosen Monstern und nehmen mit dem Genetic Sampler eine Probe (Zifferntaste 8). Östlich vom Startpunkt befindet sich ein weiteres Portal an dem sie den 2ten Talisman benutzen. Nun nehmen sie noch eine Probe von dem energiefressenden toten Monster und begeben sich mit dem ersten Talisman wieder zum Labor. Dort erschaffen sie am gelben Terminal mit den Proben ein neues Monster. Dieses locken sie dann mit hilfe der Energiezellen aus dem Labor und dann nach Osten, Osten, Süd-Osten. Nach einem Gespräch mit dem Captain geht es mit dem 4ten Talisman zurück zur Kolonie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Star Trek - Hidden Evil: Mission 6 / Mission 7 / Mission 8 / Mission 9


Übersicht: alle Komplettlösungen

Star Trek - Hidden Evil

Star Trek - Hidden Evil

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Star Trek - Hidden Evil

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek - Hidden Evil (Übersicht)

beobachten  (?