Komplettlösung Tomb Raider 2

Auf der Suche nach der goldenen Maske muss Lara als erstes das Level: Der kalte Krieg bestreiten. Obwohl Lara durch Eis und Schnee rennen muss, wird ihr bestimmt nicht kalt werden...

Zu Beginn des Levels springt Lara auf dem Transporthubschrauber in einen mit Eisschollen übersäten See. Unter Wasser sammelt Lara zunächst die Harpunenpfeile und die Harpune selbst ein. 12 Pfeile und Waffe sollte Lara ganz in der Nähe des Ankunftsplatzes finden. Nun schwimmt sie von der Ecke, in der die Harpune gelegen hatte, weg und kommt nach kurzer Zeit mit einem Hai in Berührung, den sie schnell mit der gesammelten Munition erledigen sollte. Alternativ kann Lara auch an der Höhle aus dem Wasser klettern und den hungrigen Kerl vom Land aus erledigen. Nahe des Kampfplatzes gibt es noch zwei Packen Harpunenpfeile und eine Möglichkeit, an Land zu gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zunächst sollte sich Lara allerdings das Geheimnis 1/3 unter den Nagel reißen. In einer kleinen Unterwasserhöhle findet sie einige Goldmünzen, die das Geheimnis repräsentieren. Um die Unterwasserhöhle zu finden schwimmt Lara von der Anlandungsstelle aus in die hintere linke Ecke des Sees. Das Geheimnis sollte wirklich nicht schwer zu finden sein.

Als nächstes geht Lara an Land und schnappt sich die hier liegenden Fackeln. Von dieser Stelle lässt sich der Puma, der am Eingang der Höhle herumstreunt, sehr einfach erledigen. In der Höhle findet Lara zwei Schrotflintenpatronen im Eingangsbereich, wobei die eine einige Geröllbrocken zum Rollen bringt, denen Lara schnell durch einen Seitwärtssalto ausweicht. Wenn Lara die Kiste verschiebt findet sie darunter noch ein kleines Medipack.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun sollte Lara die rechte der kleinen Höhlen betreten (die dem Eingang näher gelegene). Dort kommt ihr ein weiterer Puma entgegen. Ist dieser erledigt darf Lara zur Belohnung die Schrotflintenmunition mitnehmen. Als nächstes geht es in die andere kleine Höhle. Lara wirft am besten eine Fackel in den dunklen Teil und erschießt dann den ankommenden Puma. Gleich links liegen Fackeln, die allerdings wieder eine kleine Geröllattacke hervorrufen. Mit einem Seitwärtssalto sollte der Situation schnell entkommen sein. Weiter hinten in der Höhle findet Lara weitere Schrotflintenpatronen und einen Zugang zu einer weiteren kleinen Höhle auf der linken Seite. Diese beinhaltet wieder einen Puma und Schrotflintenpatronen. Nun geht Lara den breiten, schneebedeckten Gang nach oben und weicht auf dem Weg ein oder zwei Geröllbrocken aus. Am Ende des Gangs schnappt sie sich die vorerst letzte Packung Schrotflintenpatronen und kehrt dann um, um in die Höhle links zu gehen. Dort kann sie an der dem Eingang gegenüberliegenden Wand nach oben klettern und kommt in das erste Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sie nimmt das große Medipack auf und erledigt den maskierten Gauner mit einigen gezielten Schüssen. Als Belohnung findet sie bei ihm einen M16-Clip. Nun geht es nach oben, wo Lara einen weiteren Typen erledigt, bevor sie sich dessen M16-Clip annimmt und das Gebäude durch die göffnete Tür verlässt.

An der niedrigen Stelle lässt es sich mit Anlauf leicht über die Wand springen. In der dahinterliegenden Eishöhle gibt es ein Loch in der Decke, welches Lara über die bekletterbare Eissäule daneben erreichen kann. Zunächst jedoch zieht Lara die Kiste auf der rechten Seite unter das Loch. Die Kiste, die dahinter steht, verbirgt einen Durchgang, hinter dem sich Schrotflintenpatronen und ein kleines Medipack befinden. Da es im Rest der Höhle nichts zu sehen oder finden gibt, klettert Lara nun durch das Loch in der Decke nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bevor sie sich der Seilbahn zuwendet, sammelt Lara zunächst die Fackeln ein, die vorne am Rand der Klippe liegen. Auch das Medipack kann Lara an sich nehmen, bevor sie zur Seilbahn klettert. Zunächst will noch ein ankommender Adler erledigt werden, bevor Lara die Seilbahn benutzt.

Am Ende kommt Lara in einem kleinen Graben an und muss zunächst zwei Adler erledigen. Auf der einen Seite befindet sich ein Gebäude. Lara klettert nach oben und bemerkt zunächst einen Puma auf einem kleinen Weg. Dieser wird erledigt. Nun geht Lara auf diesen Weg und lokalisiert zunächst noch ein Päckchen Schrotflintenpatronen, bevor sie sich der riesigen Schlucht nähert, die sie zuvor mit der Seilbahn überquert hatte. Das Gebäude lässt Lara zunächst in Ruhe, denn es gilt erst, noch ein Geheimnis sicherzustellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?