Hexenhöhle: Komplettlösung Asghan

Hexenhöhle

Hier triffst Du auf die Hexe Morgula. Sie redet mit Dir und aktiviert ihre singenden Schädel, um Dich abzuhalten, ihr Haus zu betreten. Um in ihr Haus zu gelangen, mußt Du zunächst den Schlüssel finden, welcher sich links in der Höhle befindet. Ein Pilz ist hier ebenfalls zu finden. Um an den Schädeln vorbeizukommen mußt Du den Gesang der Schädel anhören und dann die Reihenfolge, die sie benutzen, nachmachen. Dazu stellst Du dich vor den entsprechenden Schädel und drückst die Handlungstaste, daraufhin gibt der Schädel sein Gesang von sich. Bei den anderen Schädeln geht es genauso. Es muß nur die Reihenfolge stimmen, sonst geht es von vorn los, allerdings in einer von vielen Varianten! (nicht einfach).

Wenn die Schädel überwunden sind, greifen Dich einige Fledermäuse an, töte sie und heb sie auf. Weiter zum Hexenhaus geht es nun, öffne die Tür, tritt ein und zerschlage den blauen Zylinder, worauf Du den Zauber der magischen Sicht erhältst. In einer Ecke befindet sich ein Zauberkessel, wo Du den ersten Zaubertrunk mischen kannst. Verlaß nun die Hexenhöhle, doch Morgula stellt sich Dir in den Weg. Töte sie und nimm die Nachricht an dich. Im See der Höhle findest Du noch eine Muschel. Verlaß die Höhle wieder in Richtung der Klippen.

Klettere die Klippen hinauf und sammle dort Pfeile und Pilze ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dungeon

Du betrittst den Turm und kletterst am Seil hinunter. Unten angekommen, tötest Du den Echsenmenschen und nimmst die Pfeile. Dann stellst Du dich auf das Feld in der Mitte des Raumes. An einer Wand wird ein Kreis erscheinen. Im Armbrustmodus schießt Du mit einem Pfeil in die Mitte des Kreises. Dann erscheinen 2 Kreise, schieß auf den rechten. Es werden 3 Kreise sichtbar, Schieß auf den ganz links, dann 5 Kreise auf den ganz rechts.

Hinter Dir öffnet sich eine Tür, beeile Dich hindurchzugehen, sie schließt sich sehr schnell wieder. Die nachfolgenden Türen öffnest Du indem Du dich auf die Felder stellst und dann rasch durch die Türen läufst. Achte auf die Feuerbälle!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du triffst auf einen Echsenmenschen, welchen Du töten mußt. Folge der rechten Wand, töte einen weiteren Echsenmenschen und achte auf weitere Feuerbälle. Gehe in die große Halle.

Ein weiterer Echsenmensch stellt sich Dir in den Weg. Aktiviere den Hebel in der linken Ecke, dieser öffnet die erste Tür auf der rechten Seite. Auf dem Weg dahin muß der nächste Gegner daran glauben. In diesem Raum findest Du voller Türen und Hebel. Aktiviere den richtigen Hebel und gehe schnell durch die Türen, wenn Du Fehler machst, teleportierst Du dich zum Anfang zurück. Du findest auch unterwegs Pfeile, welche Du mitnehmen solltest.

Wenn Du alle Türen passiert hast, kommst Du zu einem Sockel mit einem roten Edelstein.

Nimm diesen und gehe zur großen Halle zurück, lege ihn auf eine der großen Säulen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es öffnet sich eine weitere Tür auf der rechten Seite. Betritt den Raum und suche nach dem gelben Edelstein. Du mußt ein Seil finden, hinunterklettern und einen Hebel finden, welcher eine Tür öffnet, um dich hinaus zu lassen. Achtung, auch hier sind Gegner auszuschalten.

Wenn Du den gelben Edelstein hast, gehe in die große Halle zurück und lege ihn auf den richtigen Sockel. Noch ein Gegner ist zu überwinden. Nun mußt Du durch eine andere Tür gehen und dich auf alle hölzernen Druckflächen stellen, damit sich eine weitere Tür am Ende des Raumes öffnet. Achte hierbei auf eine große Anzahl von Feuerbällen.

Du gelangst in einen neuen Raum mit einem Echsenmenschen, welchen Du töten mußt. Sammle den Schlüssel ein und öffne die nächste Tür. Du triffst auf einen grünen Dämon in der Mitte, welchen Du tötest und die Dämonenhörner einsammelst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du gehst durch die nächste Tür in einen Raum mit einer verschlossenen Tür auf der anderen Seite. Klettere auf den Vorsprung und aktiviere den Hebel, welchen Du dort findest.

Im nächsten Raum tötest Du den Echsenmenschen, nimmst das Schatzkästchen und gehst durch die kleine silberne Tür .Du kommst in einen Raum mit schwebenden Plattformen, Hebeln und Lava auf dem Boden. Benutze die richtigen Hebel um die Plattformen zu bewegen um schließlich eine Tür am anderen Ende des Raumes zu öffnen und dort hinzugelangen. Achtung hier ist eine Falle eingebaut, lies die letzte Schriftrolle.

Wenn Du durch die Tür gelangt bist, kommst Du in einen langen Korridor, wo Du auf einige Echsenmenschen triffst, töte sie und sammle die Pfeile ein. Unten angekommen, mußt Du den Hofnarren töten und ihm das Teleporterarmband abnehmen. Nimm auch die Schatzkästchen von den Truhen mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Asghan: Wald

Zurück zu: Komplettlösung Asghan: Klippe Teil 1

Seite 1: Komplettlösung Asghan
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Asghan (8 Themen)

Asghan

Asghan
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Ubisoft
  • Release: 10.12.1998
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asghan (Übersicht)

beobachten  (?