Weitere Erforschung: Komplettlösung Lamentation Sword

Der Dorfchef bat uns um einen Gefallen, doch den erledigten wir später (siehe Weitere Erforschung ).

Dragon Scales besorgen

Wir ließen uns nach Eastern Village teleportieren und brachten unsere Waffen auf Vordermann. Der ortsansässige Schmied bat uns, zum Yellow River zu gehen und ihm die Dragon Scales, die er unter einem Totenpfahl (Mitte der Karte) verborgen hatte, zu holen. Doch kaum hatte Raening den Pfahl berührt, als auch schon eine ganze Armee bösartiger Kreaturen auftauchte. Wir wurden so sehr überrascht, dass nur ein schneller Rückzug unser Leben rettete. Um an die Dragon Scales zu kommen, lockten wir immer 2 - 4 Gegner von den Totenpfählen weg, da sie in Gruppen kein Problem für uns darstellten. Nachdem der letzte Widersacher beseitigt war, holten wir die Dragon Scales und überreichten sie dem Schmied, der uns nun beauftragte, ihm die Scheide eines Dolches aus Dragon Valley zu besorgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weitere Erforschung

Scheide eines Dolches

Zu diesem Zweck erkundeten wir Dinosaur Valley. Von dort aus gelangten wir nach Dragon Valley. Dort liefen wir nur bis zum Übergang nach Echo Valley. Direkt neben dem Schild lag die Scheide des Dolches. Wir nahmen sie an uns und verließen die Karte durch den Ausgang nach Dinosaur Valley. Der Schmied händigte uns das Drachenschwert aus, eine sehr starke Waffe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainingsmöglichkeit

Wir kehrten zu Dinosaur Valley zurück, diesmal verließen wir die Karte im Süden und erreichten somit Wild Beach. Es gab dort eine hervorragende Trainingsmöglichkeit: Im Nordosten, direkt unter der kleinen Wasserfläche, waren vier Höllenlöcher zu einem Quadrat angeordnet. Drei davon wurden geschlossen, nur das südwestliche blieb erhalten. Nachdem auch alle anderen Höllenlöcher auf der Karte versiegelt waren, strömten aus dem verbliebenem Loch ständig Skeletons der 22. Stufe, die sehr leicht zu bezwingen waren und jede Menge wertvoller Items verloren, wie z. B. Heiltränke, Goldstücke oder Manatränke. Wir trainierten so lange, bis alle Helden wenigstens Stufe 15 erreicht hatten.

Das Höllenloch wurde noch nicht versiegelt - wir würden es später noch brauchen können. Jeder Held sammelte einen Teil der überall auf dem Boden verstreuten Gegenstände ein. Danach zogen wir nach Eastern Village, kauften uns das Beste an Waffen und Rüstungen, was zu bekommen war, reparierten kaputte Waffen und besserten Sprüche wie Fire Wall (Kusa) und Healing (Raening und Elin) auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gefallen für Dorfchef

Nun gingen wir über die bisher unerforschten Karten Shark Beach, Tiger Valley und Mantis Beach nach Mantis Village, wo uns der dort ansässige Ladenbesitzer ein Deer Horn für seinen Freund, den Dorfchef von Western Village, mitgab. Durch das Abliefern des Horns wurden wir um stolze 7000 Goldstücke reicher.

Passage nach Frog Cave

Auf der Suche nach weiteren Aufträgen zogen wir noch einmal durch alle Städte. Die Hexe aus Stone Village verkaufte jedem von uns eine Passage nach Frog Cave, dort war es möglich, neue Kampftaktiken einzustudieren und die Talentwerte aufzubessern.

Der Kaufmann forderte uns auf, Phoenix Feathers der Hexe aus dem Neck Cave abzunehmen, doch diesen Auftrag mußten wir vorerst vertagen (siehe Neue Aufgaben ).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


White Lady und Shining

Die verzweifelte White Lady aus Eastern Village bat Elin, beim Ladenbesitzer der selben Stadt Wild Ginsing zu kaufen, da nur diese Wundermedizin ihrer schwerkranken Tochter helfen konnte. Elin besorgte gleich zwei Exemplare dieses Krautes und übergab eines der White Lady. Sie erlaubte ihm, ihre Tochter Shining, die nun bei der Schmiede auftauchte, zu sehen. Sie trug Elin auf, Seajekus auszureden, sie heiraten zu wollen. Dieser jedoch wollte das nicht einsehen und hetzte eine kleine Armee Soldaten auf die Gruppe. Wir wehrten uns tapfer - nachdem der letzte Krieger gefallen war, übergab der traurige Seajekus Elin den Ring, den er eigentlich Shining schenken wollte. Nun machte Elin Shining einen Heiratsantrag. Sie erklärte sich sofort begeistert einverstanden, doch ihre Mutter verlangte von Elin, den Trainer in Mantis Village aufzusuchen und durch ihn ein wahrer Krieger zu werden. Leider scheiterte dieses Vorhaben daran, dass der Trainer offensichtlich nicht mit uns reden wollte (es erschien lediglich ein rotes Fenster ohne Schrift).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lamentation Sword: Dragon Valley / Sprengstoff / Dragon Cave

Zurück zu: Komplettlösung Lamentation Sword: Allgemeines / I. TEIL: DIE WIRKLICHE WELT, Reise nach Eastern Vi / Reise nach Eastern Village / erstes Training / Erste Quests

Seite 1: Komplettlösung Lamentation Sword
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Lamentation Sword (2 Themen)

Lamentation Sword

Lamentation Sword
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 07/2000

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lamentation Sword (Übersicht)

beobachten  (?