Säulen-Turm: Komplettlösung Necronomicon

Säulen-Turm

Andächtig durchquere ich den mit Symbolen verzierten Raum, gehe durch den dreieckigen Tunnel und erblicke von weitem eine Säule. Screen für Screen nähere ich mich, bis ich schließlich die Turmmauer erklettern kann. (Man kommt zwischendurch an eine Stelle, an der man vor einer Mauer steht. Versucht man, direkt auf die Säule zuzulaufen, entfernt man sich jedoch. Solltet ihr an dieser Stelle hängen, einfach nach links abbiegen und ihr gelangt auf den richtigen Weg.) Vor mir steht ein Steinpult mit dreieckigen Knöpfen. Fünf weitere Podeste mit den wohlbekannten Schaltern folgen in den nächsten Hallen. Jeweils ein Knopf von einem Pult öffnet den nächsten (immer rechten) Durchgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am ersten Podest drücke ich den mittleren Schalter in der oberen Reihe und gehe durch den neu geöffneten, rechten Durchgang. Beim zweiten Altar bediene ich den Knopf links unten, am dritten Steinpult wird der Schalter links oben gedrückt, am vierten Podest der Knopf unten in der Mitte, beim fünften Steinaltar, den Knopf rechts oben und beim letzten Pult den Schalter rechts unten. Wieder wähle ich den rechten Durchgang, aber bevor ich zurück gelange in die Anfangshalle, erspähe ich zu meiner Linken einen neu geöffneten Durchgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In diesem Saal befindet sich ein Steinaltar, mit einem Pentagramm in der Mitte. Ich setze die drei dreieckigen Steinkacheln in die Aussparungen. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, sollten sich nicht auf Anhieb die Türen zum nächsten Raum öffnen, einfach die Kacheln noch mal umsortieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schiebetüren-Labyrinth

Drei Wege führen hinter einer großen Steinsäule ins Labyrinth. Beim rechten Weg muss man über große Felsblöcke klettern. Um den mittleren Durchgang zu öffnen, einfach den Knopf an der ersten Steinsäule drücken. Der linke Weg führt durch einen engen Schacht. Welchen Weg ihr einschlagt, ist völlig egal. Alle Wege treffen sich an einer Kreuzung, an der links und rechts je eine Steinsäule mit einem Schalter steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr drückt den Knopf an der rechten Säule und geht durch die nun geöffnete rechte Tür. Nun immer dem Wegverlauf folgen, bis ihr an eine geschlossene Tür kommt, neben der links und rechts Schalter angebracht sind. Dort drückt ihr den rechten Knopf und geht durch die Türöffnung bis zur nächsten verschlossenen Tür, neben der wieder rechts und links Schalter angeordnet sind. Wieder den rechten Knopf und ab durch die geöffnete Tür... Dieses Vorgehen wiederholt ihr noch zweimal, bis ihr vor runden Steinsäulen steht. Wenn ihr sie von weitem seht, solltet ihr speichern! Wenn ihr diesen Irrgarten überwunden habt, steht ihr in einem Kreis aus runden Säulen. Ab hier läuft eure kostbare Zeit und speichern ist nicht mehr möglich!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Necronomicon: Das bittere Ende?

Zurück zu: Komplettlösung Necronomicon: Kultstätte / Blaues Labyrinth / Grün schimmernder Raum

Seite 1: Komplettlösung Necronomicon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Necronomicon (2 Themen)

Necronomicon

Necronomicon

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Necronomicon (Übersicht)

beobachten  (?