Edgars Elternhaus: Komplettlösung Necronomicon

Edgars Elternhaus

Über die Landkarte gelange ich zu Edgars Elternhaus (Haus im Westen der Karte, das zuvor nicht zugänglich war). Von Edgars Vater werde ich dort sehr freundlich empfangen. Er lässt mich für einen kurzen Augenblick alleine. Als ich das Bild an der Wand betrachte, kommt er zurück und erzählt mir, dass Edgar dieses Bild, das Gregor Herschell darstellt, sehr liebte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pawtuxet

In Pawtuxet besuche ich erneut den Lebensmittelhändler. Etwas Geld lockert seine Zunge und er schickt mich an den Hafen. Dort ankert an der Anlegestelle in der Mitte ein kleines Boot. Der Seemann gibt mir einen Rat, wohin ich mich als nächstes wenden soll.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gazette von Providence

Auf der Landkarte erscheint jetzt eine neue Örtlichkeit. Als ich sie aufsuche, stehe ich augenblicklich im Büro der Gazette von Providence. Der liebenswerte Bedienstete erzählt mir über Gregor Herschell und erlaubt mir, dass ich mich selbst im Archiv umsehen darf (einzige Tür, die sich öffnen lässt). Aus den Aktenschränken wühle ich im Kasten von 1741 - 1760 und 1761 - 1780 je einen Zeitungsbericht hervor, in dem Herschell erwähnt wird: 'Der Fall des verschollenen' Soldaten und 'Der Fall der Brände'. Diese beiden Artikel werden automatisch im Schreibtisch meines Inventars abgelegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pawtuxet

Über die Landkarte gelange ich wieder nach Pawtuxet. Der Seemann, der noch immer in seinem Boot werkelt, schickt mich zum gegenüberliegenden Haus, vor dem zwei Fässer links und rechts platziert sind. Dort öffnet man mir zwar die Tür, aber unfreundlich werde ich abgewiesen. Der Krämer im Crumb + Son kann mir weiterhelfen. Er erwähnt Schnaps, ich reiche ihm Geld aus dem Inventar und er verkauft mir eine Flasche von dem Fusel. Jetzt werde ich in die Baracke am Hafengelände von Black Fisch eingelassen. Im Inneren schenke ich ihm den Alkohol, dadurch wird er sehr gesprächig. Als ich das Hafengelände verlassen will, erspähe ich auf der Veranda eines der linken Häuser einen Pfeife rauchenden Mann, der mir vorschlägt, ihn später noch mal aufzusuchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Edgars Haus

Über meine Landkarte gelange ich zu Edgars Haus (Gebäude über Pawtuxet), trete ungehindert ein und treffe Edgar persönlich an. Als ich mich mit ihm unterhalte, wirkt er sehr verwirrt. Zurück in meiner Wohnung (das Haus im Zentrum der Landkarte), rufe ich vom Telefon meines Büros Dr. Egleton an (Visitenkarte mit Telefon benutzen) und berichte ihm von meinen Erlebnissen. Augenblicklich erscheint er im Büro.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Necronomicon: Edgars Elternhaus / Edgars Haus / Bungalow

Zurück zu: Komplettlösung Necronomicon: Pawtuxet / Edgars Haus

Seite 1: Komplettlösung Necronomicon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Necronomicon (2 Themen)

Necronomicon

Necronomicon

Letzte Inhalte zum Spiel

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Necronomicon (Übersicht)

beobachten  (?