Edgars Elternhaus: Komplettlösung Necronomicon

Edgars Elternhaus

Anschließend suche ich Edgars Vater auf und bitte ihn, die Forschungsunterlagen seines Sohnes studieren zu dürfen. Er lässt mich in Edgars Zimmer, das im Obergeschoss liegt. Im kleinen Regal zwischen Tür und Kamin, finde ich im unteren Fach Herschells Tagebuch. Es wird in meinem Schreibtischinventar abgelegt und lässt sich anschauen. In Edgars Schreibtisch finde ich in der zweiten Schublade von rechts einen Schlüssel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Edgars Haus

Über die Landkarte reise ich zu Edgars Haus. Anscheinend ist er verreist. Mit dem zuvor gefunden Schlüssel verschaffe ich mir Zutritt. Beim Durchwühlen des großen Schranks, der zwischen den beiden Fenstern steht, finde ich in einer der mittleren Schubladen einen kleinen unleserlichen Zettel, in der oberen rechten Schublade einen Brief. Beide Schriftstücke lassen sich im Schreibtischinventar anschauen bzw. lesen. So ein Pech, gerade als ich das Haus verlassen will, kommt Edgar zurück. Er ist ziemlich verwundert, mich hier anzutreffen und reagiert wieder sehr merkwürdig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Pfeife rauchende Mann am Hafen hat unterdessen wichtige Informationen für mich zusammengetragen. Als ich in meine Wohnung zurückkomme, treffe ich Dr. Egleton in meinem Zimmer an. Er veranlasst, dass Edgar in eine Heilanstalt überwiesen wird und jetzt habe ich Gelegenheit Edgars Wohnung gründlich zu durchforsten. Im linken Eckschrank finde ich in der unteren Schublade einen herzförmigen Schlüssel, darunter einen handgekritzelten Plan. In meiner Wohnung sitzt noch immer Dr. Egleton. Ich zeige ihm den Plan und er fordert mich auf, den neu auf der Landkarte erscheinenden Bungalow zu inspizieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bungalow

Der Eingang ist verschlossen. Ich schreite um das Haus herum und sehe einen kleinen Dachvorsprung hinterm Haus. Darunter hängen mehrere Schlüssel, von denen sich einer einstecken lässt. Rechts neben dem Hauseingang erblicken meine Augen eine uralte Rostlaube. Mit dem Schlüsselbund vom Inventar lässt sich der Kofferraum des Autos öffnen und ein Brecheisen wandert ins Inventar. Mit Brechstange und roher Gewalt öffne ich die Eingangstür des Hauses.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf der linken Seite des düsteren Raumes, lässt sich ein Schrank beiseite schieben und eine dahinter verborgene Tür öffnen. Mit dem kleinen herzförmigen Schlüssel kann man das auf dem Boden liegende Kästchen aufschließen. Ein weiterer Schlüssel sowie ein Medaillon fällt mir in die Hände.

Auf diesem Medaillon ist ein Wesen abgebildet, das eine Sense in der Hand hält. Darunter ist ein Schriftsymbol, das ich mir gut merke (hat Ähnlichkeit mit einer 5). Die gleiche Abbildung vom seltsamen Wesen habe ich auch schon in Herschells Tagebuch auf Seite Samstag gesehen, nur waren andere Symbole darunter gezeichnet.

Auf der gegenüberliegenden Wandseite betrachte ich das Wandbild eingehend. Auch hier erkenne ich ein Wesen, das eine Sense trägt. Das Schriftzeichen unter der Figur präge ich mir sorgfältig ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Necronomicon: Finstere Gänge / CD 2 / Durchlöcherter Raum

Zurück zu: Komplettlösung Necronomicon: Edgars Elternhaus / Pawtuxet / Gazette von Providence / Pawtuxet / Edgars Haus

Seite 1: Komplettlösung Necronomicon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Necronomicon (2 Themen)

Necronomicon

Necronomicon

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Necronomicon (Übersicht)

beobachten  (?