Finstere Gänge: Komplettlösung Necronomicon

Die Tür vor der Treppe führt in eine Abstellkammer. Mühsam wuchte ich das rechte Fass aus der Ecke und öffne die darunter befindliche Klappe. Eine metallene Scheibe, an der sich drei Elemente verdrehen lassen, kommt zum Vorschein.

Im untersten Feld stelle ich das Symbol ein, das auf dem Medaillon abgebildet ist.

Im linken Feld wähle ich ‚Cassiel'. Denn die darunter befindlichen unbekannten Schriftsymbole sind auch im Tagebuch unter dem Sensenwesen zu finden.

Im rechten Feld wähle ich die Zeichen, die draußen auf dem Wandbild unter dem Sense haltenden Mann zu sehen waren (sieht aus wie XX, das auf der Seite liegt).

Wenn alle Symbole richtig eingestellt sind, öffnet sich in der Mitte eine Art Schlüsselloch, in das der sonderbare Schlüssel passt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Finstere Gänge

Ich steige hinab in die unheimlich anmutenden Gänge. Oh Gott, oh Gott, man ist das finster! Nach zwei Bildschirmen erkenne ich gerade noch einen leichten hellen Schimmer. An diesen halte ich ein Streichholz und entzünde damit eine Fackel. Frei nach dem Motto 'Augen zu und durch!', schleiche ich mich durch unzählige, in absolute Finsternis gehüllte Gänge, zünde etliche Fackeln an, und durchschreite auch jede Menge Gewölbe, in denen sich keine Fackeln anzünden lassen, bis ich mit nur noch einem einzigen Streichholz in der Tasche (und der Verzweiflung schon sehr nahe!) endlich vor einer Tür stehe, die sich öffnen lässt (in der Nähe ist ein Gitter). Im Inneren des Raumes zünde ich mit diesem letzten Streichholz einen Kerzenleuchter an und ziehe am Hebel zu meiner rechten Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


CD 2

Vom Tisch schnappe ich das Feuerzeug. Ich verlasse diesen Raum, halte mich nach rechts und zünde mit dem Feuerzeug eine von der Wand mitnehmbare Laterne an. Endlich bringe ich Licht in das Mysterium der Dunkelheit!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchlöcherter Raum

Frohen Mutes betrete ich den folgenden Raum, doch plötzlich greift mich eine Bestie an. Meine Laterne, auf die ich so stolz war, fällt in ein Bodenloch.

Achtung: Sinnvollerweise solltet ihr hier speichern! Diese Löcher sind tückisch. Wenn ich hineinfalle, dürft ihr neu laden.

Zwei Bildschirme eng an der Wand entlang nach rechts, befindet sich eine Fackel an der Wand, die sich anzünden lässt. Leider verlischt sie bereits nach wenigen Sekunden. Sobald die Laterne angezündet ist, sprinte ich zur etwas helleren Nische auf der gegenüberliegenden Raumseite. Dort erwartet mich ein runder Steinaltar, genau davor liegt eine Axt, die ich schnell einsammle. Vorsichtig, damit ich nicht in eines der verflixten Löcher tappe, bewege ich mich wieder zurück in Richtung Fackel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Raum, in dem ich zuvor den Kerzenständer anzündete, steht links eine große Holztruhe. Mit der Axt öffne ich das links angebrachte Vorhängeschloss der Kiste. Die darin befindliche Laterne zünde ich noch in der Truhe an. Einen kleinen Schlüssel krame ich ebenfalls aus der Holztruhe hervor. Der Schrank gegenüber lässt sich damit öffnen. Ein Ölkännchen und ein sonderbarer Chemiekasten fällt in meinen Besitz. Dieses Kästchen wird fortan als Diplomatenkoffer in meinem Inventar geführt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Necronomicon: Labor

Zurück zu: Komplettlösung Necronomicon: Edgars Elternhaus / Edgars Haus / Bungalow

Seite 1: Komplettlösung Necronomicon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Necronomicon (2 Themen)

Necronomicon

Necronomicon

Letzte Inhalte zum Spiel

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Necronomicon (Übersicht)

beobachten  (?