9. Deadgate und die siebte Magische Kugel ( Zeitza: Komplettlösung Silver

Endgegner Fuge: Bevor der Kampf begann, wurden Jug und Chiaro ausgeschaltet. Fuges magische Energien reichten offenbar nicht dazu aus, auch David von vornherein schachmattzusetzen. Pech für Fuge, denn nachdem er David offenbart hatte, dass er der Mörder von Davids Vater sei, wurde dieser so wütend, dass er so lange mit Ausfallattacken auf Fuge einschlug (nach jeder Attacke sprang er einen Schritt zurück, um dem Gegenangriff auszuweichen), bis dieser mausetot zu Boden sank. Er sammelte die Nahrungsmittel, den Halbmondschlüssel und die Schwerter, mit denen er sich sofort ausrüstete, ein und speicherte ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Deadgate und die siebte Magische Kugel ( Zeitza

23 - 25: David, der durch die Schwerter an zwei sehr starke Waffen gekommen war, übernahm ab jetzt wieder die Führung. Um Duke befreien zu können, mußte immer noch der Kerkerschlüssel aufgetrieben werden. Der Kerkermeister in Raum 23 hatte ihn bei sich, gab ihn jedoch nur unfreiwillig heraus. David kämpfte sich durch die Gegnerscharen von 24 und befreite Moss alias Jimmy aus der Gefangenschaft in Raum 25. Damit Jimmy die Zelle verließ, mußte David ihm den Teddybären seiner Mutter zeigen.

16: Der Duke wartete schon ganz ungeduldig auf seine Befreiung. Davids Gruppe überlegte mit Duke, wer wohl der Verräter sei. Es kam nur Glass in Frage.

Die Gruppe zog also zum Schloss der Glass, um die Zauberin zur Rede zu stellen. Sie wies alle Vorwürfe von sich und trug David auf, in Verdante eine Passage nach Deadgate zu buchen. Der Pirat am Hafen (Verdante 4) war glücklicherweise verrückt genug, Davids Gruppe für nur 300 Goldstücke nach Deadgate zu bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Deadgate

1 - 6: David mußte sich hier mit Untoten auseinandersetzen. Nachdem auch der letzte Gegner in Szene 6 gefallen war, eröffnete John David, dass William der Verräter sei. Nun wurde David endlich klar, warum William so leicht aus dem Kerker hatte fliehen können.

7, 8: In den nächsten beiden Szenen versuchte David jeweils möglichst schnell das schwarze Skelett umzubringen Danach erst waren die anderen Gegner an der Reihe. Professor O' Leary (8) gab der Gruppe die Schriftrolle der Offenbarung, die sie zur nächsten magischen Kugel führen sollte.

9, 10: David befreite Canitos aus den Klauen mehrerer bösartiger Kreaturen. Canitos schenkte ihm zum Dank seinen Steinschlüssel. Über Raum 10 gelangte die Party zur Schatztruhe von Raum 2, in der hauptsächlich Nahrungsmittel lagerten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bevor die Gruppe die Reise nach Haven antrat, besuchte sie noch einmal die Schleuse von Spires (Spires 1), um die Schatztruhe mit Hilfe des Steinschlüssels zu plündern. Sie enthielt einen Lykanthrop, ein Amulett, das es David ermöglichte, sich für kurze Zeit in einen Werwolf zu verwandeln. David reiste nun nach Haven, um die mysteriöse Ausgrabungsstätte zu finden.

Haven

4: Ben brachte David eine hervorragende neue Kampftechnik bei und die Gruppe verließ das Rebellenlager durch den nördlichen Ausgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


10 - 13: Die Monster in den ersten Räumen konnten sehr schnell und sauber beseitigt werden, doch in Areal 13 stieß Davids Gruppe zum ersten Mal auf einen Mutanten, der durch Ausfallhiebe einfach zu besiegen war, aber mit den Gegnern, die der Party danach auflauerten, war wirklich nicht mehr zu spaßen. Sie würden in den nächsten Karten regelmäßig auftauchen, um Davids Gruppe das Leben schwer zu machen. Chiaro mußte den Heilzauber stets bereithalten, um notfalls eine schnelle Heilung Davids gewährleisten zu können. Er versteckte sich in den folgenden Karten immer in einer Ecke und ließ sich von Jug decken, während David die Hauptarbeit erledigte.

14 - 18: Die Kiste in Szene 17 wurde erst gar nicht beachtet, da es eine Menge Monster heraufbeschworen hätte, wenn er sie geplündert hätte. In Raum 18 endlich entdeckte die Party in einer Kiste die magische Kugel der Zeit und den grünen Schlüssel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Silver: 10. DIE ACHTE MAGISCHE KUGEL (Lichtzauber) / 11. Finale I: Metalon

Zurück zu: Komplettlösung Silver: 8. Chains

Seite 1: Komplettlösung Silver
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Silver (8 Themen)

Silver

Silver 90
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silver (Übersicht)

beobachten  (?