Kampagne II: Dungeons and Devils: Game Guide

Ansicht vergrössern!

Verteilt nun die Engel Eurer Hauptarmee auf drei Helden (3 mal 4 Engel können im Kampf wesentlich mehr ausrichten als 1 mal 12) und stürmt die Unterwelt. Erobert dort 3 Städte und stellt vor die letzte Stadt des Gegners einen Helden. Da Ihr 8 Helden in die nächste Mission übernehmen dürft, solltet Ihr diese nun rekrutieren und die vier Lernsteine (alle in der Nähe einer Stadt) aufsuchen lassen, damit sie nicht als Helden 1. Stufe die nächste Mission betreten. Sobald Ihr Eure Vorbereitungen abgeschlossen habt, solltet Ihr die Stadt erobern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

3. Griffin Cliff

Ziel: Alle 7 Greifentürme erobern

Kartengröße: Mittel; Schwierigkeitsgrad: Normal

Boni: Goldener Bogen - Schild, der alle Attribute um 4 steigert - Goldsack, der das Einkommen um 1000 Gold/Tag steigert.

Ihr habt von vornherein große Rohstoffprobleme, da in zwei Städten noch kein Fort steht. Baut also in den ersten beiden Tagen Marktplatz und Vorratssilo in jeder Stadt. Dank des Artefakts kann Held Christian die meisten Gegner im Umfeld der drei Städte schlagen und somit wertvolle Ressourcen ergattern. Versucht, vor allem Schloß 1 auszubauen, damit Christian am Anfang der 2. Woche viele Einheiten in seine Armee eingliedern kann. Mit der vergrößerten Truppe kann er dann im Nordwesten durchbrechen und Inferno 1 erobern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Sorgt dafür, dass in Schloß 1 schon bald Engel und Champions produziert werden können. Christian sollte in Inferno 1 die Stellung halten, bis diese mächtigen Einheiten ihm von einem anderen Helden überbracht werden. Schickt Christian nun auf Eroberungsfeldzug: Schloß 4, Schloß 5 und Inferno 2 wollen besetzt werden. Die nächsten Einheiten, die in Schloß 1-3 produziert werden, sollte ein anderer hochrangiger Held aufnehmen, da der Gegner oft Helden zu den südlichen Städten schickt. Sobald Christian wieder eine starke Armee besitzt, sollte er die Unterwelt betreten, um die sich dort befindlichen Städte auszuräuchern. Ist dies geschehen, könnt Ihr in aller Ruhe die sieben nördlich gelegenen Greifentürme besetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampagne II: Dungeons and Devils

Ansicht vergrössern!

In dieser Kampagne schlüpft Ihr in die Rolle der Dungeon Overlords, denen Ihr zum Sieg gegen Steadwick verhelfen müßt.

1. Groundbreaking

Ziel: Gegner beseitigen

Kartengröße: Mittel; Schwierigkeitsgrad: Leicht

Boni: Pillar of Eyes - Battle Scholar Academy - L1 Magiegilde

Woche 1: Baut eine Augensäule und stärkt die Truppe Eures Helden mit den im Fort verfügbaren Einheiten. Erforscht danach die nähere Umgebung um Eure Stadt herum. Einige der Monster, die Euer Held antrifft, wollen sich ihm sogar anschließen. Baut in dieser Woche hauptsächlich militärische Gebäude.

Woche 2: Kauft die Einheiten aus Eurer Stadt auf und zieht Euren Helden nach Westen zur Stadt Dungeon 2. Rüstet nun auch Eure Stadthallen auf, damit später mehr Geld zur Verfügung steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Woche 3: In der dritten Woche solltet Ihr Euch einen zweiten Helden leisten, der in Eurer Hauptstadt eine Armee erhält und Dungeon 3 im Norden erobern soll. Der erste Held erstürmt Dungeon 4 (in der nordwestlichen Ecke der Karte).

Wochen 4 und 5: Besetzt die letzte Stadt und erkundet die bisher unerforschten Gebiete der Unterwelt. Stellt eine starke Armee zusammen.

Ab Woche 6: Stellt die Armee unter das Kommando Eures stärksten Helden und betretet die Oberwelt über den Durchgang in der Mitte der Unterwelt (E). Der Durchgang im Norden der Karte führt zu einer Goldmine, über die Verbindung zur Oberwelt nahe Eurer Hauptstadt könnt Ihr die Hütte des Magiers erreichen, der Euch die Standorte der feindlichen Städte zeigt. Die Eroberung dieser Ortschaften sollte nun kein größeres Problem mehr darstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Seite 4

Zurück zu: Game Guide: Kampagne I: Long live the Queen

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Heroes of Might & Magic 3 (5 Themen)

Heroes 3

Heroes of Might & Magic 3 spieletipps meint: Der beste Teil der Reihe und eines der besten Rundenstrategie-Spiele überhaupt. Wer Heroes of Might and Magic 3 nicht kennt, hat einen Meilenstein verpennt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 3 (Übersicht)

beobachten  (?