Game Guide - Seite 4

Ansicht vergrössern!

2. A Devilish Plan

Ziel: Gold Dragon töten

Kartengröße: Mittel; Schwierigkeitsgrad: Leicht

Boni: Totschläger-Zauberspruch - Goldener Brustpanzer (Alle Attribute +1) - 100 Imps

Woche 1: Laßt Euren ersten Helden nach Südosten marschieren, wo er das rote Zelt eines Schlüsselmeisters entdeckt. Etwas weiter westlich befindet sich die Hütte des Magiers, der Euch den Eingang zum unterirdischen Reich der Drachen und den Standort einer Stadt zeigt. Erobert die 'Stadt', die etwa ein Bild weiter westlich liegt und erkundet die Umgebung Eurer Hauptstadt. In dieser sollten Hundehütten, das Dämonentor, eine Stadthalle und ein Schloß entstehen.

Woche 2: Mit einer schon recht ansehnlichen Armee (aus der Hauptstadt) kann Euer Held das Schloß im Westen leicht besetzen. Ist dies geschehen, sollte er seinen Eroberungsfeldzug in Richtung Nordosten fortsetzen. In der südwestlichen Ecke der Karte befindet sich das grüne Zelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Woche 3: Rekrutiert einen zweiten Helden, um die lästigen gegnerischen Recken abwehren zu können. Die letzte Stadt steht in der nordwestlichen Ecke der Karte.

Ab Woche 4 solltet Ihr Euch um die Erfüllung Eurer eigentlichen Aufgabe kümmern. Da Drachen äußerst zähe Gegner sind, ist es ratsam, in den nächsten 3 - 4 Wochen eine riesige Armee bestehend aus Höllenkreaturen zusammenzustellen, die Ihr mit Eurem besten Helden in die Unterwelt schickt. Die beiden Seitenräume könnt Ihr ignorieren - wichtig ist nur der Raum mit den Golddrachen (dort, wo der Held steht). Die Mission endet, wenn sie besiegt sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

3. Steadwick's Fall

Ziel: Steadwick erobern

Kartengröße: Groß; Schwierigkeitsgrad: Normal; Zeitlimit: 3 Monate

Bonus: Ihr dürft auswählen, ob Ihr mit den Helden der ersten oder der zweiten Mission weiterspielen wollt.

Woche 1: Ihr startet mit zwei verhältnismäßig gut ausgebauten Städten und einer noch recht kümmerlichen Menschenstadt. Stellt je eine Dungeon- und Höllenarmee zusammen und erkundet die Umgebung. Besonders wichtig sind natürlich Schatztruhen, Sägewerke und Erzgruben.

Woche 2: Erstellt eine Höllenarmee und nehmt mit ihr Schloß 2 ein. Errichtet weiterhin viele militärische Bauwerke und bessert die Stadthallen aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Woche 3: Stattet diesmal einen Helden mit einer Dungeonarmee aus, da in der Höllenstadt noch nicht genügend Einheiten verfügbar sind. Erobert mit ihm Schloß 3 (etwa 3 Bilder westlich vom Eingang zur Unterwelt). Kämpft Euch von dort aus bis zur Turmstadt (Südwestliche Ecke der Karte) durch und besetzt auch diese. Es kann passieren, dass bereits in dieser Woche ein gegnerischer Held versucht, Schloß 2 zu stürmen. Sollte Euer Held dem Gegner unterlegen sein, müßt Ihr zumindest versuchen, so viele Einheiten seiner Truppe zu vernichten wie möglich. Baut nun auch die beiden erbeuteten Schlösser aus und beginnt, in Schloß 2 eine einheimische Armee aufzustellen.

Woche 4: Diese Woche könnt Ihr wieder eine Höllenarmee in die Schlacht schicken. Diese Truppe zieht nach Norden, um den Schutzwall und später Schloß 4 (4 Bilder westlich) zu 'befreien'. Stellt auch dort eine einheimische Armee zusammen und baut diese Stadt aus (soweit noch nötig).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In den nächsten Wochen müssen große Armeen in den Schlössern gebildet werden. Die Truppe, die letztlich in Steadwick einmarschieren wird, sollte sich aus den besten Einheiten der Schlösser und der Infernostadt zusammensetzen. Übergebt sie in der 10. oder 11. Woche Eurem besten Helden, den Ihr die Ställe von Schloß 2 besuchen laßt. Stellt ihn direkt vor die Garnison (siehe Bild) und laßt einen Tag verstreichen. Am nächsten Tag muß er die Garnison erobern und in Steadwick einmarschieren, da so die Chance besteht, den Gegner zu überraschen und Steadwick fast kampflos einzunehmen. Das ist aber nur möglich, wenn der Überheld des Gegners (siehe Kampfszene) gerade nicht in Steadwick weilt. Sollte er jedoch anwesend sein, müßt Ihr Steadwick mit mehreren Helden, die in sicherer Entfernung zur Stadt (sie muß in einem Zug zu erreichen sein) auf der Lauer liegen, belagern und darauf warten, dass der Wächter von Steadwick die Stadt verläßt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Kampagne III: Spoils of War

Zurück zu: Game Guide: Kampagne II: Dungeons and Devils

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Heroes of Might & Magic 3 (5 Themen)

Heroes 3

Heroes of Might & Magic 3 spieletipps meint: Der beste Teil der Reihe und eines der besten Rundenstrategie-Spiele überhaupt. Wer Heroes of Might and Magic 3 nicht kennt, hat einen Meilenstein verpennt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 3 (Übersicht)

beobachten  (?