IV. Motazaar: Komplettlösung Outcast

Nach langer Suche entdeckte ich schließlich das besagte Haus im Rizi-Bok und erfuhr sogar, wer Fae Rhan war - Professor Xue! Es muß wohl ein Zeitparadoxon gegeben haben, da Xue bereits 10 000 Monde an der Macht war - ich aber erst seit einigen Stunden auf Adelpha weilte. Ich erledigte noch einige Aufträge, die mir die verschiedenen Händler anboten, kaufte Munition beim Fühler und Waffen bei den geldgierigen Händlern. Danach betrat ich das östlich gelegene Tor nach Motazaar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Outcast schon gesehen?

IV. Motazaar

Ansicht vergrössern!

Eine Mine

Ich lief zuerst zu den Bergarbeitern. Ihrem Anführer Zogard überzeugte ich davon, dass es ihm doch eine Menge Spaß bereiten würde, wenn er eine neue Mine zu graben hätte. Er bat mich daraufhin um drei Stangen Dynamit, die ich ihm bereitwillig schenkte. Er verschwand im Aufzug und ich entfernte mich vom Arbeiterlager. Kurze Zeit später hörte ich eine ohrenbetäubende Explosion. Ich rannte zur Mine zurück. Ein völlig aufgelöster Arbeiter bat mich, bei einem Baumeister in Okriana nach einer Kurbel zu fragen. Ich gelangte über das Daoka nach Okriana und mein Freund Zakk händigte mir den gewünschten Gegenstand aus. Zogard überreichte mir, nachdem er befreit worden war, einen weißen Helidiumkristall, der Arbeiter gab mir Munition.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Sabotage

Ich marschierte zur Stadt. Die meisten Talaner dort wußten nur über allgemeine Themen zu berichten, aber Ashkar, der Stammesführer, erklärte mir meine Aufgabe: Ich sollte Shamaz Keb, den ortsansässigen Priester, der leider von Kroax' Truppen in ein Gefängnis geworfen worden war, befreien. Doch bevor ich an diese Aufgabe herangehen sollte, riet er mir, die Brücke, die die einzige Verbindung nach Norden darstellte, zu sabotieren. Ich kämpfte mich nun durch das Kriegerlager durch. Im nördlichsten Raum entdeckte ich drei seltsam geformte Steinschlüssel und an der Wand hing eine kleine Karte. Shamaz Zagy gab mir weitere Hintergrundinformationen, heilte meine Wunden und zeichnete den Weg durch den Irrgarten auf meiner Karte ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Nach dem Gespräch erreichte ich über den engen Durchgang im Norden die Brücke. Ich schoß mehrmals auf das Gerät neben der Brücke, bis gefährlich aussehender Rauch aus dem Gehäuse hervorquoll. Direkt neben der Brücke wuchsen einige Faenea-Bäume. Kam ich ihnen zu nahe, so explodierten deren Blätter, deren Überreste ich danach einsammeln konnte. Ich brachte sie Zine, der für die Mine nördlich der Stadt verantwortlich war. Er konnte mit diesen wundersamen Blättern seinen Kameraden heilen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zoran, der Baumeister der Brücke

Ashkar war einerseits hocherfreut, als ich ihm von der beschädigten Brücke erzählte, andererseits wollte er, dass ich mich bei dem Baumeister der Brücke, Zoran, entschuldigte. Was das bedeutete, bekam ich kurz darauf von Zoran persönlich zu hören, der sich bei seinem Kaful aufhielt. Ich möchte diese Unterhaltung nicht im Einzelnen wiedergeben, nur so viel: Er war nicht gerade über die Zerstörung der Brücke erfreut. Um ihn zu besänftigen, bot ich ihm an, nach seinem Gehilfen zu sehen, der das Ersatzteil für die Brücke beschaffen sollte. Der völlig verstörte Makee hielt sich in der Nähe des Daokas nach Talanzaar auf. Der Ärmste hatte miterlebt, wie Gamors seinen Freund umkehrten. Zu allem Überfluß hatten die Gamors auch noch das Ersatzteil für die Brücke mitgenommen. Sowohl die Mörder als auch das Bauteil fand ich bei Pos. 7. Just in dem Moment, in dem ich das Teil aufhob, erreichten die Hohen Krieger Motazaar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Outcast: V. Zwischenspiel I / VI. Okasankaar

Zurück zu: Komplettlösung Outcast: III. Talanzaar

Seite 1: Komplettlösung Outcast
Übersicht: alle Komplettlösungen

Outcast

Outcast spieletipps meint: Gelungenes Action-Abenteuer mit vielen Möglichkeiten. Besonders bekannt ist es wegen seiner ungewöhnlichen Voxel-Grafik.
Spieletipps-Award86
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Outcast (Übersicht)

beobachten  (?