VII. Zwischenspiel II: Komplettlösung Outcast

Ich blies das Horn am Anlegesteg. Sofort kam Zidar herangerast. Er brachte mich zurück nach Cyana. Ich bat Sadar um eine weitere Passage zu Orus Insel. Über etliche - ganz bestimmt zufällig in einer Reihe angeordneten - Seerosen gelangte ich zur westlich gelegenen Insel, auf der ich die gesuchten Daguerachs einsammeln konnte. Ich lief zu Orus Hütte.

+nbsp;

Der Gorgor

Bevor ich Oru ansprach, benutzte ich das Gamsav. Oru brachte mich zur Gorgor-Insel. Danach sprengte der Trottel sein Boot in die Luft und versperrte mir somit die scheinbar einzige Möglichkeit, nach Cyana zurückzukehren. Doch zunächst hatte ich andere Probleme: Der Gorgor hatte Oru verspeist! Ich schnappte mir seine Waffe. Die Kugeln, die sie verschoß, zehrten sehr an der Lebenskraft des Gorgors. Ich schoß die Kugeln dem Gorgor in den Weg und bearbeitete ihn, wenn er den 'Duft', den Orus Munition verbreitete, einatmete, mit Granaten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Outcast schon gesehen?

Schon kurze Zeit später stürzte er zu Boden und blieb reglos liegen. Ich berührte seinen Leichnam und schwamm zur nordöstlichen Insel, ohne von den Sannegta behelligt zu werden und sammelte das dritte Mon ein. Kurz darauf erreichte ein Boot die Insel und brachte mich nach Cyana zurück. Über das Daoka im Osten gelangte ich nach Okaar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


VII. Zwischenspiel II

Ich erhielt plötzlich eine weitere Nachricht von Marion und erfuhr, dass Jan im Darosham von Fae Rhan festgehalten werde. Ich eilte zum Tempel und stand nach einem kurzen Gespräch mit Fae Rhan Kroax' Wachen gegenüber. Doch mit diesen Hampelmännern wurde ich spielend fertig. Auch ihr Meister - Kroax - der mir nun höchstpersönlich gegenübertrat, konnte nicht allzuviele Treffer einstecken. Ich betrat das Darosham und sprach Jan an, der recht seltsam auf mich wirkte. Als er mich darum 'bat', zu gehen, tat ich ihm diesen Gefallen und stieg noch einmal durch das Daoka nach Okaar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


VIII. Okaar

Ansicht vergrössern!

Das Oogoobar-Messer

Direkt neben dem Daoka stand Kyuran, der sich als äußerst gesprächig erwies und mir unter anderem erzählte, dass ein Shamaz bereits auf der Suche nach dem Mon sei. Ich rannte nach Südosten und konnte gerade noch verhindern, dass Shamaz Zave von den Oogoobar geopfert wurde. Einer der Eingeborenen hatte ein Oogoobar-Messer bei sich, das ich, nachdem ich mit dem Shamaz gesprochen hatte, Ominel in Talanzaar brachte. Er bezahlte mir einen stattlichen Preis und versprach, den Preis für Heza zu senken. Da nun alle drei Händler ihre Preiserhöhungen rückgängig gemacht hatten, konnte ich Heza endlich dazu veranlassen, sein Wasser billiger zu verkaufen. Moss freute sich über die gute Neuigkeit und schenkte mir einige Pilamflaschen. Der Stammesführer der Stadt ließ die Steuerzahlungen einstellen. Ich kehrte nach Okaar zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Vier Holzpfeifen

Kyuran konnte auf der Karte, die mir Shamaz Zave gegeben hatte, die Orte einzeichnen, an denen er Orgelpfeifen gesichtet hatte. Die erste lag in einer Arena, in der Gamors ihr Unwesen trieben. Zutritt verschaffte ich mir, indem ich den Knopf am Eingang drückte. Die zweite Pfeife entdeckte ich inmitten eines Labyrinths aus Fallen. Nun mußte ich die Brücke über den Fluß überqueren. Ich konnte mich leider gegen die hinterhältigen Angriffe der Vögel nicht wehren, also machte ich, dass ich wegkam. Die dritte Pfeife lag bei Pos. 4, mitten in der Wildnis. Um die letzte Pfeife zu erhalten, mußte ich gegen den Achondar, einen Drachen, kämpfen. Mit meinem von Azirad verbesserten Schnellfeuergewehr konnte ich ihm schnell das Fürchten lehren. Ich nahm die letzte Pfeife an mich und betätigte in rascher Folge alle vier Bodenplatten, die um das Lavaloch herum angeordnet waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Outcast: IX. Finale

Zurück zu: Komplettlösung Outcast: Seite 6

Seite 1: Komplettlösung Outcast
Übersicht: alle Komplettlösungen

Outcast

Outcast spieletipps meint: Gelungenes Action-Abenteuer mit vielen Möglichkeiten. Besonders bekannt ist es wegen seiner ungewöhnlichen Voxel-Grafik.
Spieletipps-Award86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Outcast (Übersicht)

beobachten  (?