Komplettlösung 3 Skulls of the Toltecs

Dort repariert Uhr auch die Lore mit der Schraube und geht dann in die Bank neben dem Sheriffbüro. Dort eröffnet Ihr zunächst ein Konto und fragt dann einen Kredit nach, der Euch auch gewährt wird. Schwingt Euch nun wieder auf den Esel, kauft bei dem französischen Soldaten vor dem Kloster etwas Tabak und reitet zurück in die Stadt. Benutzt nun den Trolly und fahrt zunächst zum Friedhof. Knotet das Seil vom Baum und sprecht mit dem Papagei, den Ihr einfangen müßt, kurz nachdem Ihr ihm die Kekse gegeben habt. Geht weiter auf den Friedhof hinauf und setzt die Hacke zusammen und fangt an im Beet zu buddeln. Schaut Euch die Furchen an und fahrt mit der Lore ins Indianerdorf. Dort nehmt Ihr erst einmal das Messer an Euch und schleicht Euch durch den Riß in der Zeltwand in Innere des Tipis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort entwendet Ihr die Flasche mit der magischen Wolke und die Kerze. Jetzt erst sprecht Ihr mit dem Apachen neben dem Totem an, der leider nicht sehr auskunftsfreundlich ist. Dann versucht Ihr in das Zelt zu kommen, das von einem weiteren Indianer bewacht wird. Dieser verspricht Euch dann einzulassen, wenn Ihr ihm einen Gegenstand bringt. Fahrt nun mit der Lore in den Wald. Geht dort über die Brücke und klettert in den Baum, um das Gewebe herunter zu holen, was sich als Ballon herausstellt. Benutzt dann das Messer, um den Kaugummi vom Baum zu kratzen. In der Hütte laut Ihr Tom zunächst seine Angel und fragt ihn dann noch nach seinem Whiskeyrezept aus. Werft die Angel an dem Bach vor der Hütte aus und zieht die Trompete an Land. Nun geht es zum Fort Apache.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem Ihr den Lokomotivführer über seine Absichten ausgefragt habt, betretet Ihr das Fort. Ihr könnt dort einer Kompanie Soldaten beim Salutieren zusehen und den Leutnant nach Colonel Leconte ausfragen. Geht danach in die Küche (eine der Türen links), öffnet den Schrank und nehmt die Flasche Tabasco heraus. Ihr geht nun die Treppe hinauf auf die obere Palisade und öffnet die Falltür. Wieder ist Euch die Angel eine Hilfe, denn so könnt Ihr das Dynamit nach oben befördern. Sprecht nun den etwas verblödeten Soldaten oben auf der Palisade an und entlockt ihm, wie man die Flagge einholt. Benutzt die Trompete und hebt die Fahne auf, nachdem der Soldat sie zusammengelegt hat. Bevor Ihr das Fort in Richtung Indianerdorf verlaßt, schaut Ihr unten noch durch das Fenster und gebt dem Colonel die Flagge, wenn er nach einem Handtuch fragt. Nach der Bruchlandung gebt Ihr dem Apachen den Kaugummi und dieser lädt Euch darauf hin in das Zelt ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach einigem Palaver werdet Ihr aufgefordert, die Friedenspfeife zu rauchen. Da der Original-Tabak ein wenig stark ist, füllt Ihr den Tabak des Franzosen in die Pfeife. So könnt Ihr den Frieden retten und es wird ein großes Fest gegeben. Ihr nutzt die Gelegenheit und schaut Euch das Zelt an, in dem Ihr noch nicht gewesen seid. Dort schaut Ihr in den Korb und nehmt eine Packung Streichhölzer mit. Jetzt schleicht Euch noch einmal in das Zelt, in dem Ihr die Friedenspfeife geraucht habt, dort liegen ein paar Samen in dem Kessel in der Mitte des Zeltes. Schwingt Euch nun wieder auf die Lore in Richtung des Forts. Betretet dort die Räume des Colonels und schleppt das Faß zu Eurer Lore, Ihr werdet sehen, dies geht einfach, als Ihr Euch das vorgestellt habt. Schnappt Euch noch die Uniform und den Schwamm, den Ihr gleich links im Zimmer zwischen die Alarmanlage über der Tür klemmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht nun in das Gefängnis und sprecht dort mit dem Sergeanten, dem Ihr alles mögliche entlocken müßt. Die nächste Anlaufstelle ist die Wäscherei, die von Chuan-Chon geleitet wird. Sprecht mit ihm und gebt ihm die französische Uniform zur Reinigung. Nehmt nun die Schale Reis und verlaßt die Wäscherei, um sie gleich darauf wieder zu betreten. und die Kleidung in Empfang zu nehmen. Durchsucht die Uniform und Ihr werdet einen Schlüssel finden, vermutlich für die Tür im Zimmer des Colonels. Öffnet diese und schaut Euch den Tresor an. Da Ihr hier nicht weiterkommt, geht wieder in die Küche, legt die Holzscheite in den Ofen und zündet das Holz mit den Streichhölzern an und stellt die Kaffeekanne auf die eine Herdplatte und die Reisschale auf die andere. Nehmt den warmen Kaffee und macht Euch auf den weg zum Kloster.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 3 Skulls of the Toltecs: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung 3 Skulls of the Toltecs: Seite 1

Seite 1: Komplettlösung 3 Skulls of the Toltecs
Übersicht: alle Komplettlösungen

3 Skulls of the Toltecs

3 Skulls of the Toltecs

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu 3 Skulls of the Toltecs

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

3 Skulls of the Toltecs (Übersicht)

beobachten  (?