Komplettlösung Bermuda Syndrome

Anfang

Nach der folgenschweren Kollision mit dem Dinosaurier findet sich Jack in einer ihm nicht ganz so vertrauten Gegend wieder. Mit unserer detaillierten Komplettlösung sollte jedem, der in diesem ziemlich schweren Action-Adventure nicht weiterkommt, geholfen sein. Nachdem sich Jack mit dem Messer losgeschnitten und den Eingeborenen erledigt hat, folgt er dem kurz zuvor befreiten Mädchen. Im nun folgenden Gespräch (Reihenfolge: 1, 1, 2, 1, 3, 2, 1) erfährt man mehr von Prinzessin Natalie! Das Gewehr aus der Kiste sollten Sie unbedingt mitnehmen, um sich gegen die zahlreichen Widersacher verteidigen zu können!

TIP:
Schießen sollten Sie immer in gebückter Stellung, denn dadurch wird das Gewehr automatisch immer wieder nachgeladen. Falls Sie einen Schuß nach oben abgeben müssen, so hämmern Sie kurz auf Space, ohne dabei die Cursortaste loszulassen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn man erst einmal ein wenig Action möchte, so sollte man zur Opferstätte gehen. Links erscheinen im nächsten Bild einige Denversaurier. Sobald man beim Ankylosaurier angekommen ist, sollte man jedoch den Rückzug antreten und Natalia aufsuchen. Man kann das Spiel aber auch eher ruhig angehen, indem man nicht die Opferstätte betritt. Im nun folgenden Bild locken Sie den Tarbosaurus mit einem Schuß an, schwingen sich dann blitzschnell auf die Baumschaukel und bleiben dort so lange, bis sich die Schlange das Bein des Sauriers schnappt. Ein gezielter Schuß und der Weg ist frei. Im nächsten Bild erledigt man die Pteranodonen, woraufhin auch das Krokodil verschwindet. Dann wieder auf eine Baumschaukel und den Edelstein abstauben. Mit Hilfe des Diamanten haben Sie jetzt Zugang zu den Teleportern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teleporter 1

Erstmal links nach oben, dann wieder runter und schließlich links auf den Aufzug. Hoch bis zum Rand, ohne den beweglichen Teil zu betreten. Das Ekel abschießen, sehr viel Anlauf nehmen und mit einem mächtigen Satz auf die andere Plattform springen (wem das zu schwierig ist, der kann unter Wasser einen zweiten Teleporter erreichen, der zum Anfang des Dungeon teleportiert). Jetzt rechts zwei Etagen tiefer, dann an den Rand gehen und mit gehaltener Shift-Taste springen!

TIP:
Mit gehaltener Shift-Taste kann man an Abgründen hängen und so einen besseren Überblick bekommen, was unten zu erwarten ist!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am nächsten Abgrund baumelt man ein wenig am rechten Rand, läßt dann die Shift-Taste kurz los, um sie dann am gegenüberliegenden Mauerrand sofort wieder zu drücken und sich hochzuziehen. Vorsicht! Hier lauert ein fieser Gegner! Jetzt springt man nach rechts und landet ungefähr beim Trilobit (Käfer). Dort schießt man den Riesenhummer ab. Nachdem man den nächsten Gegner beseitigt hat, zieht man sich rechts am Vorsprung hoch. Der Teleporter befindet sich links - man muß also wieder springen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dschungel 1

Wieder bei Natalia, läßt man sich auf ein Gespräch ein. Nochmals ansprechen (Icon) und mit der ersten Möglichkeit antworten. Anschließend selbst die Liane benutzen. Nach der jugendfreien Szene hüpft man im nächsten Abschnitt auf die Baumschaukel und schneidet die Liane durch. Mit Anlauf wird der Ankylosaurus übersprungen und mit drei Schüssen ins Jenseits befördert.

TIP:
Vor gefährlichen Aktionen sollte man sich vergewissern, daß die Waffe geladen ist - unbedingt vorher abspeichern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Bermuda Syndrome: Teleporter 2 und Dschungel 2 / Teleporter 3 / Dschungel 3 / Teleporter 4 / Dschungel 4


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Bermuda Syndrome (3 Themen)

Bermuda Syndrome

Bermuda Syndrome
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 11/1995

Letzte Inhalte zum Spiel

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bermuda Syndrome (Übersicht)

beobachten  (?