Komplettlösung Lands of Lore

Zufälligerweise ist gerade noch ein Boot frei, und man kann, gut bewaffnet mit einem Schwert von Victor, das andere Ufer erreichen. Im Opinwood angekommen, geht man zuerst zu dem Sumpf im NW. Im Sumpf besucht man den Chef der Sumpfwesen (das sind die mit den Dreizacken) und erfährt, daß er den Ruby of Truth einer durchziehenden Orkhorde abgenommen hat und daß man ihn bekommt, wenn man ihm seinen Zeremoniemaske wieder bringt. Auf dem Weg zum Blacksmith, wo man das Greatsword kaufen kann, trifft man ein Monster, das die Maske bei sich hat und sie nach einem kurzen Kampf wieder rausrückt. Jetzt wieder zurück zum Chef und den Ruby und eine Waffe als Belohnung für die Maske abgeholt. Die nächste Route führt wieder in den Opinwood. Dort gibt man dem Bettler ein paar Pfennige und geht dann zu Droeks Wagen. Man zeigt ihm den Ruby, und er läßt einen mit Dawn reden. Von ihr bekommt man den ersten der vier Schlüssel, mit denen man Richards Eissarg öffnen kann. Jetzt begibt man sich in den Upper Opinwood, durchsucht alles, nimmt nebenbei Honig mit und geht dann zu den Minen (es ist wichtig, daß man einen grünen Totenkopf hat).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In den Minen ist am Anfang ein Monster, welches man nur mit Hilfe dieses Totenkopf kaputt kriegt (den Totenkopf nicht als Waffe in die Hand nehmen, sondern nur damit das eigene Portrait mit rechts anklicken, da das Monster einen entwaffnet). Level 0 der Minen ist harmlos. Die Maschine aktiviert man, indem man Kohle (kann man am Berg mit einer Pick abbauen) in die Kammer gibt, ein Zahnrad, welches man weiter unten findet, einsetzt und den Hebel betätigt. Falls eine Tür nicht so ohne weiteres aufzumachen ist, sollte man sich umdrehen und die Tür, die hinter einem ist, schließen, denn dann läßt sich die vor einem liegende öffnen (Luftkammerprinzip). Auf jeden Fall geht es in Level 1 weiter. Auch hier ist nichts Besonderes, außer zwei Hebeln am Levelende. Es gibt vier verschiedene Stellungen für die Hebel, jede bewirkt etwas anderes. Bei einer erscheint nach Drücken des Knopfs eine Falltür, bei den anderen erscheinen Teleporter. Betritt man den ersten, bleibt man, wo man gerade ist, beim zweiten wird man zum Ausgang der Minen teleportiert, und der dritte führt ein Stockwerk tiefer. Zuerst benutzt man die Pit. Durch sie fällt man erst in Level 2 und dann von 2 in 3. Hier durchsucht man alles und geht dann zum Mine Car (die Hebel daneben sind zum Weichenverstellen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn man alles in dem Level durchforstet hat, geht man ein Stockwerk tiefer (die Treppe ist im SW des Levels, und man kann das Schloß mit Picklock öffnen). In Level 4 steht man irgendwann vor einer Tür, die man einfach nicht aufbekommt. Aber da war ja noch dieser Teleporter in Level 1. Zu diesem geht man, benutzt ihn, und siehe da, man findet sich in Level 2 wieder (von dem man ja bisher noch nichts Besonderes gesehen hat). Die leicht kaputten Wände kann man mit der Pick gänzlich zerstören. Wenn man in Level 4 den Gear gefunden hat, kann man auch in Level 0 die Maschine anschmeißen. In Level 2 durchsucht man alles. Bei dem Gas Smell benutzt man die Wand of Fireball, welche man ganz in der Nähe findet. An der Stelle mit den drei Rädern betätigt man zuerst das linke, dann das rechte und dann das in der Mitte (wie es auch auf den drei Schildern steht, wenn man sie richtig zusammenfügt). Den Knopf im Norden, neben der Truhe, sollte man tunlichst nicht betätigen, da das ziemlich tödlich ausgehen könnte. Nach gründlicher Durchforstung findet man einen Schlüssel, mit dem sich die Tür hinter der westlichen Geheimwand öffnen läßt. Jetzt geht man zuerst nach unten, um den Shiney Key abzuholen und dann nach Level 1.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In Level 1 angekommen, orientiert man sich durch einen Blick auf die automatisch mitgezeichnete Karte. Auch hier durchsucht man alles (am Anfang den Rock am Boden mitnehmen, da sich dann weiter hinten ein Gang öffnet) und findet schließlich einen Schlüssel, mit dem man die Tür am Anfang des Levels öffnen kann (Mine Key 2). In das Loch hinter der Türe läßt man sich fallen (in Level 2 noch mal) und geht dann, so schnell wie möglich, nach Level 4, um die Türe mit den 2 Locks zu knacken. Dort findet man dann Paulson und den zweiten Schlüssel. Paulson weist noch auf sein Geheimversteck hin, welches man prompt ausräubert (nicht den Vaelan's Cube vergessen). Mit den gefundenen Mine Key 4 geht man zu der Tür im Osten und benutzt den linken Teleporter, um endlich aus diesen verflixten Minen hinauszugelangen. Im Upper Opinwood benutzt man den Vaelan's Cube mit Scotias Barrier, welche sich dadurch in Luft auflöst. Jetzt weiter in die Yvel Woods.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier geht man in den Norden zur Festung von Scotia und erledigt die Monster, die sich davor rumtreiben (man findet einen zweiten Vaelan's Cube). Mit dem Vaelan's Cube zerstört man dann eine zweite Barriere, die Scotia kurz vor Yvel (im SW) aufgebaut hat (der Weg von der Festung nach Yvel kann ziemlich hart werden wegen der sehr starken Monster). Jetzt ist der Weg frei, um nach Yvel zu gelangen. Dort angelangt, durchsucht man alles, kauft bei Victor das Greatsword Justice und verwandelt den ganzen Mist, den man sonst noch dabei hatte, in bare Münze. Dann kauft man sich Earth Powder bei Sadie und besucht den Council. Alle Häuser durchsucht? Dann ab zum White Tower. Zum ersten Level ist einiges zu Erzählen. Nach Lyce sollte man zuerst gehen, dann bekommt man von ihm einen Amber Ring, den man in der Eingangshalle in die Nische legen muß, woraufhin sich ein Geheimgang öffnet, der einen zur Amazonenkönigin führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lands of Lore: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung Lands of Lore: Grundlegende Tips / Das Spiel

Seite 1: Komplettlösung Lands of Lore
Übersicht: alle Komplettlösungen

Lands of Lore

Lands of Lore
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 03/1995

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Lands of Lore

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lands of Lore (Übersicht)

beobachten  (?