Komplettlösung Alien Incident

Nun sprich mit den beiden Gefangenen. Als Du den Zellenbereich wieder verlassen willst, ist die Tür zwar verschlossen, aber erfreut siehst Du, daß der Wärter seine Security Card im Schlitz vergessen hat. Diese nimmst Du an Dich und benutzt sie gleich, um mit dem Fahrstuhl in den ersten Stock zu fahren. Dort mußt Du versuchen, dem Wartungs-Alien ein Abzeichen abzuschwatzen. Fahre wieder in den dritten Stock, wo Du nun zum Boß vorgelassen wirst. Der Boß hat natürlich nichts besseres zu tun, als Dir seine Security Card für die Privatgemächer zu geben. Auf dem Weg zurück zum Lift mußt Du noch den Ring, der vor dem kaputten Ticketautomaten liegt, mitnehmen. Fahre nun mit dem Paß des Chefs in die erste Etage und öffne die Tür und anschließend auch noch die Fluchtkapsel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aber halt, war da nicht noch etwas? Ach ja, die buckligen Verwandtschaft. Also kehre erst einmal in den vierten Stock zurück und drücke dort den Ring auf den Schlitz und lies die Nachricht auf dem LCD-Display. Trotzdem öffnen sich die Lasergitter noch nicht. Im Fahrstuhlfahren hast Du ja mittlerweile Erfahrung und in Ebene drei schiebst Du nun die Karte des Gefängniswärters in die Konsole. Erinnerst Du Dich noch an die Nummer der Zelle, in der Deine Verwandten gefangen gehalten werden, richtig Nummer 38. (Du wußtest das doch, oder?) Scrolle nun das Display bis zum Plan von Zelle 38 und öffne die Sicherheitssperren. Deine letzte Handlung ist es, wieder zu den Zellen zurückzukehren!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Alien Incident: Seite 2

Seite 1: Komplettlösung Alien Incident
Übersicht: alle Komplettlösungen

Alien Incident

Alien Incident
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Alien Incident

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alien Incident (Übersicht)

beobachten  (?