Game Guide

Part I: The American Dream - Prologue

Man läuft geradeaus und reagiert auf die Storyelemente.

Nun geht man zum Schrank an der Wand gegenüber des Telefons und nimmt die Schrotflinte an sich. Weiter geht es durchs Wohnzimmer und die Treppe hoch. Die Tür im Bad läßt sich nicht öffnen. Man geht auf eine der anderen Türen zu, woraufhin die Tür zum Kinderzimmer vom ersten Gegner aufgetreten wird. Mit der Schrotflinte ist das kein Problem. Man begibt sich nun ins Schlafzimmer und erledigt alle noch vorhandenen Gegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Chapter 1: Rosco Street Station

Man geht direkt in die Tür zur Linken, wo man auch schon von einer Blutlache begrüßt wird. Im Raum dahinter findet man einen toten Polizisten und in den Schränken ein wenig Munition. Man verläßt die Toilette wieder und erschießt die beiden Kerle, die nun aufgetaucht sind.

Durch die nun offene Gittertür geht man die Treppe hoch. Man folgt dem Gang und lagt jeden um, der im Weg ist. Die nächste Treppe wieder runter und auf den Bahnsteig. Hier findet man in einem Seitengang eine elektronisch gesicherte Tür, welche sich noch nicht öffnen läßt. Stattdessen geht man durch die Gittertür links davon wieder eine Treppe runter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten schaltet man alle Gegner aus und begibt sich links in den Raum, der quasi unter der gesicherten Tür liegt. Hier findet man einen Bahnpolizisten, der hilft, eine Ebene höher die Tür zu öffnen. Jetzt gelangt man in den 'Control Room', wo man einen Raum weiter eine Bahnstrecke aktivieren kann (gelber Knopf). Man verläßt den Kontrollraum und begibt sich wieder auf die Ebene, auf der man den Polizisten getroffen hat. Hier steigt man, am Ende des Bahnsteigs, in den wartenden Zug ein und fährt los.

Nach der Fahrt springt man über die Trümmer, folgt dem Gang, erschießt Leute und geht am Ende wieder eine Treppe hoch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Chapter 2: Live From The Crime Scene

Man folgt dem Gang, bis man hinter einem Stapel Kisten zwei Kerle sieht, die Sprengladungen an einer Tür anbringen.

Da man diese Tür nicht auf bekommt, geht man links in den Tunnel und betritt durch die dort durchbrochene Wand einen Tresorraum. Man verläßt diesen und bedient im Hauptraum der Bank das Terminal zwei mal. Dadurch hat sich der Tresor A geöffnet, in dem man einen Detonator findet. Man begibt sich nun zurück zu der Tür mit den Sprengladungen. Mit dem Detonator werden die Ladungen gezündet und die Tür ist nun 'offen'. Hier trifft man Alex, welcher allerdings nicht lange lebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun begibt man sich rechts nach oben, wo man ein kleines Kontrollhäuschen findet. Drinnen ist ein Schalter, der den Ausgang der Bahnstation öffnet. Nun muß man nur noch dem 'Exit'-Schild folgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Chapter 3: Playing It Bogart / Chapter 4: The Blood Veins Of New York


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Max Payne (19 Themen)

Max Payne

Max Payne spieletipps meint: Das Spiel, das die Zeitlupe salonfähig gemacht hat. Für Actionspiele ein bahnbrechendes Erlebnis mit einigen Aha-Momenten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Max Payne
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne (Übersicht)

beobachten  (?