Komplettlösung Alundra

Via Lore geht's ab in ein weiteres Gewölbe, in dem Euch links ein Steinschlag erwartet. Besteigt die Holzplattform rechts und hüpft über die Felsen links hinweg. Plündert die Kiste und brettert mit der Lore zum Ausgang links oben. Im Raum dahinter schnappt Ihr Euch die Kräuter und hüpft über die Holzplattform zur Lore. Ihr gelangt zu einem dritten Generator, an dem die Schalter horizontal angeordnet sind: Drückt den unteren dreimal und einmal den oberen Schalter: Nichts passiert - die Kiste ist wohl eingerostet. Hüpft ein paarmal auf der Maschine herum, und sie läuft! Der aktivierte Aufzug führt Euch in einen kleinen Tümpel, wo Ihr Eure Energie auffrischt. Über die Brücke gelangt Ihr zum Obermotz, einem garstigen Riesengorilla. Der lacht jedoch nur über Euch und überläßt den Kampf seinen Untertanen: Besiegt sie, und Ihr erhaltet einen Energiekristall. Durch den Hinterausgang gelangt Ihr ins Affen-Hauptquartier (der verrostete Schalter läßt sich nicht bewegen). Geht zurück, und Eure Freunde räumen die Felsen unterhalb des Minenausgangs beiseite. Werwölfe und Heilige: Zurück in Inoa sprecht Ihr mit Sybill im Haus rechts oben. Sie erzählt Euch von dem schlummernden Werwolf in Kline.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht nun in das Haus von Jess, der Euch Blumen für den Friedhof überreicht. Auf dem Friedhof stellt Ihr die Blumen vor das ungeschmückte Grab. Rechts oben räumt Ihr den Fels beiseite und geht in die Gruft. Dort erwarten Euch die fünf Heiligen, der Meister der Heiligen im Raum rechts oben. Redet Ihr mit ihm, schickt er Euch los, um den Heiligen zu huldigen. Sprecht sie in folgender Reihenfolge an (von links): Nummer 3, 2, 4, 1 und 5. Ratscht mit dem Meister der Heiligen und kehrt wieder in den Saal zurück. Dort öffnet sich das verschlossene Tor. Ihr gelangt zu zwei Kisten und in einen neuen Raum: Nehmt die Treppe rechts und lest das Schild. Hüpft in das Loch unten, und Ihr erreicht einen Raum mit einem Teich. Mit den beiden Tonnen kommt Ihr zur Kiste, über die Treppe gelangt Ihr zum Speicherplatz. Geht nach links, und ein Morgenstern bricht ein Loch in den Boden. Marschiert vorbei nach oben und lest die beiden Schilder. Sie zeigen Euch die Stellung der Schalter im unteren Raum: Den rechten nach rechts und den linken nach links. Sie aktivieren den Aufzug dazwischen. Hüpft zur Statue, die Eure Kräfte auffrischt. Jetzt schnell nach rechts auf den Schalter und anschließend wieder nach links, bevor die beiden Plattformen verschwinden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Schild löst das nächste Rätsel: Hinter dem Tor findet Ihr einen Altar und vier Kristalle. Sprengt sie in der Reihenfolge Osten, Westen, Süden und Norden. Damit öffnet Ihr ein neues Tor, durch das Ihr in einen Raum mit einem Felsbrocken gelangt. Vermöbelt die Monster, und der Weg nach oben ist frei. Dort hüpft Ihr in die vier Löcher vor dem Grabstein; schnappt Euch den Schlüssel in der Kiste und öffnet das Tor oben. Im Raum dahinter drückt Ihr den ersten und den dritten Schalter. Weiter geht's durch die Tür links, wo Ihr den Stein in das Loch links schiebt. Schnappt Euch das Faß und hüpft zur Statue nach oben. Sie aktiviert ein neues Fließband in einem früheren Raum. Nehmt das linke Fließband und hüpft via Plattform zum Schild. Der Spruch (zwei Schritte vorwärts, einer rückwärts) gilt für die nächsten Räume. Durch das Tor unten rechts gelangt Ihr in einen Raum mit drei Kristallen: Sie müssen gleichzeitig erleuchten (Bombe), damit der Weg frei ist. Im nächsten Raum vermöbelt Ihr die drei Schleimhaufen und wandert wieder zurück nach links (siehe Spruch). Erleuchtet die Kristalle und geht nach links, wo Euch nach einer langen Treppe Lars und ein Steinmonster erwarten. Achtet auf seine Steinschläge - nach ein paar Treffern gibt es sich geschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein neuer Raum öffnet sich, in dem Euch Lars einen Magiekristall, einen Energiekristall, den Steinschlagzauber und den ersten der sieben heiligen Juwelen überreicht. Über den Teleporter gelangt Ihr zurück auf den Friedhof. Bonaires Traum: In Inoa eilt Ihr zu Nadias Haus (unten in der Mitte) und sprecht mit den Jungs. Geht zum Haus links davon und unterhaltet Euch mit Bonaire. Redet ihn erneut an und hüpft in seinen Traum. Geht nach oben und schlagt auf die leuchtende Kugel in der Drachenstatue: Diese und andere machen abwechselnd blaue und rote Quader unsichtbar. Marschiert zum Teleporter, der Euch zu einem zweiten führt. Der befördert Euch zu einer Terasse mit Felsbrocken und Schleimmonstern. Vermöbelt die Bösewichte und rückt den untersten Felsen links nach unten. Eine Leiter erscheint. Klettert noch nicht hoch, sondern wandert über die Holzbrücke nach rechts zur zweiten Statue. Schlagt die Kugel, geht zurück und hüpft nach unten zu der Kiste mit einem Schlüssel. Weiter unten verschiebt Ihr den einzelnen Felsen, ehe Ihr ganz unten die beiden Schleimmonster vermöbelt und den rechten Felsen verschiebt. Über die Leiter gelangt Ihr wieder nach oben zu dem Teleporter. Ihr kommt in eine Höhle, in der ein Drache lauert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vermöbelt die Monster, sackt den zweiten Schlüssel ein und schlagt auf die Kugel. Via Transporter kommt Ihr zurück zur ersten Leiter, klettert hoch und geht durch die verschlossene Tür. Hüpft auf den Schalter und verlaßt den Raum wieder. Draußen springt Ihr nach rechts und werft eine Bombe auf den Schalter der unteren Ebene. Ein Teleporter erscheint, der Euch in einen Raum mit einer verschlossenen Türe befördert. Öffnet sie, und Ihr gelangt in einen Abschnitt mit zwei Statuen. Schlagt die linke und krallt Euch den Schlüssel im Gang rechts. Nun schlagt Ihr die rechte Statue und geht durch die Tür oben. Hier findet Ihr einen Energiekristall und einen Teleporter, der Euch zu Bonaire beamt. Dort hetzt Euch Sara ein paar Monster auf den Hals - tötet sie und folgt den Beiden. Sie führen Euch in eine Arena, in der sich Sara in einen scheußlichen Dämon verwandelt (siehe Bild). Flüchtet vor seinen drei Schüssen und bringt immer einen gezielten Treffer an. Erscheinen seine Dummies, prügelt Ihr wild drauflos. Die Bombe ist dabei übrigens besonders wirkungsvoll! Operation Wüstensturm: Daheim in Inoa schenkt Euch Jess am nächsten Morgen den Morgenstern. Damit könnt Ihr große Felsen zerbröckeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Alundra: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung Alundra: Seite 1

Seite 1: Komplettlösung Alundra
Übersicht: alle Komplettlösungen

Alundra

Alundra
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alundra (Übersicht)

beobachten  (?