Komplettlösung Tomb Raider 4

Angkor Wat

Zu Beginn folgt Lara Croy durch die Höhlen in Kambodsch. Auf der linken Seite findet sie ihr erstes Secret in Form eines goldenen Schädels. Sie befolgt brav alle Anweisungen, taucht aber bei der ersten Sprungübung erst einmal ins Wasser, um sich den zweiten Schädel zu holen. Auch den nächsten Sprung verweigert sie und holt sich unten den dritten Goldkopf. Über die Schräge kommt sie wieder nach oben. Sobald die beiden am tiefen Becken angekommen sind, springt Lara hinein und holt sich ein weiteres Secret. Links vom Wasserfall steigt unsere Heldin aus dem Wasser, um mit dem Hebel die Brücke auszufahren. Nachdem Werner die Geheimtür geöffnet hat, legt Lara den Hebel am Ende der Leiter um. Eine zweite Brücke macht den Weg ach oben frei. Lara läuft den Weg rechts herum und greift sich den Schädel ganz hinten. Durch den Durchgang in der Nähe folgt sie Werner, bis sie links von der Stachelfalle wieder einen Goldkopf findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Draußen kriecht Lara in die schmale Lücke und greift sich am Ende des linken Ganges ihren siebten Schädel. Der rechte Gang führt sie zum Rucksack und einem Hebel. Der große Raum im Freien birgt in der Ecke gegenüber der Stufen den achten Schädel, der Zugang zum 'Pfad der Ketzer' gewährt. Wenn Lara weniger Köpfe gesammelt hat, geht es über den leichteren 'Pfad der Tugend'. Am Ende des Tunnels kommen die beiden in einen großen Raum mit einem weiteren runden Tor. Rechts vom Eingang klettert Lara in eine Nische und kommt so nach oben. Mit Anlauf springt sie zum Seil und schwingt auf die andere Seite, wo sie den Hebel umlegt. Unten rutscht sie die Schräge hinab und erhält ihre letzte Lektion.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wettlauf zur Iris

Folgt Werner, springt über die nächsten drei Abgründe, und lauft nach rechts in den Raum mit den beiden Türen. Durch die linke kommt ihr auf eine Hängebrücke, an deren Ende ihr mit einem Sprung auf einer Schräge landet. Springt sofort wieder ab um den Stacheln zu entgehen. Gleich nach dem Geröllhaufen ist rechts ein Durchgang in der Wand. Folgt dem Weg, springt über die nächsten beiden Abgründe und klettert durch den linken Durchgang. Falls Werner vor euch ist, müßt ihr durch die Grube auf die andere Seite, ansonsten könnt ihr die Brücke benutzen. Wieder durch den linken Durchgang geht es nun über die Stege, bis zu einer Grube mit Warzenschweinen. Wenn ihr zurückliegt, müßt ihr auch hier durch, andernfalls kommt ihr durch den Durchgang rechts auf die andere Seite. Springt durch das Loch im Felsen und folgt dem Weg bis zur blauen Kugel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grab des Seth

Bei der ersten Fackel findet Lara die Schrotflinte. Der Durchbruch auf der rechten Seite weiter unten führt sie hinten rechts zu einem Secret oberhalb zweier Quader. Nach dem Tunnel hinter dem großen Medi-Pack bleibt der Diener vor einer Tür stehen. Wendet eure Heldin nach rechts, und springt unten in die Sandgrube. Rechts ist das nächste Secret. Wieder oben, greift Lara zuerst in das Loch auf der rechten Seite und anschließend in das gegenüber. Danach läuft sie wieder nach unten und holt sich das erste Teil vom 'Auge des Horus'. Folgt dem Diener bis zu einem Seil, an dem ihr nach links zum nächsten Geheimraum schwingt. Rechtsherum kommt ihr über den ganzen Raum. Sammelt alles ein, und springt dann zum Durchgang auf der anderen Seite. Am Ende des Gangs rutscht Lara rückwärts die Schräge hinab und holt sich die Uzis. Zurück im zentralen Raum steigt Lara die Treppe hinab und wartet, bis ihr Führer die Falle deaktiviert hat. Nun kann sie sich den zweiten Teil des Auges holen. Durch Kombination der beiden Teile am Siegel des riesigen runden Tores bricht dieses zusammen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Raum mit der halb verschütteten Sphinx klettert Lara nach unten und steigt dann die Leiter links von der riesigen Statue hinauf. Oben legt sie den Hebel um, damit sich am Fuß der Leiter die Tür zu einem Secret öffnet. Von da oben kann sie auch auf den Kopf der Halbkatze springen und in einer kleinen Nische ein weiteres Geheimnis entdecken. Danach klettert Lara wieder fast bis zum Eingang des Raumes und läuft durch den Gang rechts. Am Ende des nächsten Raums nimmt sie die linke Route im schmalen Gang. Im Raum mit der grünen Statue hält sie sich links und läuft bis zum Zugseil nach oben. Wenn sie daran zieht, öffnet sich die Tür für den Führer, der im Raum unter ihr das Öl entzündet. Dann geht's, ohne ein anderes Feld zu berühren, über die erleuchteten Bodenplatten, so daß alle Fackeln über der Tür gegenüber angehen - der 'Zeitlose Sand' gehört euch. Durch das Gitter kommt ihr wieder in die Halle mit der Sphinx, wo ihr unten links durch die Höhle lauft. Euer Führer öffnet euch und haut ab. Schickt eure Heldin zur Statue, der sie die Sanduhr in den Schoß legt. Daraufhin wird die verschüttete Sphinx vom Sand befreit, und Lara kann durch deren Mund krabbeln, wobei sie sich ducken muß.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 4: Grabkammern / Tal der Könige / KV 5


Übersicht: alle Komplettlösungen

Tomb Raider 4

Tomb Raider 4 - The Last Revelation 80
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 4 (Übersicht)

beobachten  (?