Wie finde ich die schwerste Feder?: Komplettlösung Atlantis 3 - Die Neue Welt

Ansicht vergrössern!

Ist die Geschichte richtig zusammengefügt, schenkt die Priesterin unserer jungen Ägyptologin einen Talisman. Am schönen Strandabschnitt, der rechts am Rand der Karte eingezeichnet ist, steht ein trauriger Fischerjunge mit leerem Netz. Ihm überreicht man den Talisman. Erneut versucht er sein Glück und wirft sein Netz ins Wasser. Reich gefüllt zieht er es wieder an Land. Er schenkt uns eine Waage und einen Stein in der Form eines Frauenkopfes.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


In der zerfallenen Tempelanlage, die auf der Karte links unten eingezeichnet ist, steht eine Truhe, die mit einem Vogelsymbol verziert ist. Die Waage hängt man an einen Nagel in der linken Säule. Mit dem Stein berührt man die Vorderseite der Truhe, die sich dadurch öffnet und greift sich daraus viele bunte Federn. Der Psychopomp verrät, dass man eine Feder braucht, die schwerer ist, als die Seele des Pharaos. Leider kann man nur eine Feder mitnehmen. Also wiegt man die Federn und sucht sich die schwerste aus (bei uns orange, beim zweiten Mal spielen türkis).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wie finde ich die schwerste Feder?

Man verliert beim Wiegen leicht den Überblick. Am besten legt ihr die erste Feder auf die linke Waagschale, die sich daraufhin nach unten bewegt. Falls sie das nicht tut, ist die Feder zu leicht und scheidet deshalb gleich aus. Nun muss man auf die rechte Waagschale nacheinander die verschiedenen Federn legen. Falls sich beim Auflegen die rechte Waagschale nach unten bewegt, ist die linke Feder falsch und scheidet aus. Das probiert man mit allen Federn. Die richtige Feder hat man gefunden, wenn die linke Waagschale unten bleibt und somit die schwerste Feder enthält. Die restlichen Federn wandern zurück in die Truhe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück im Tempel beim Hohen Priester wird die Feder auf den linken Sockel gelegt. Auf den rechten Sockel passt das Henkelkreuz. Nun sieht man eine Vision des wiedergeborenen Pharaos. Die Archäologin berichtet dem Psychopomp von ihrem Erfolg und er bestätigt, dass ihre Mission in der Illusion nun erfüllt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Tempel schräg unterhalb der Sphinx, im Kästchen, wo zuvor das Henkelkreuz aufbewahrt wurde, wird nun der Skarabäus benutzt. Viele glitzernde Funken stieben durch den Raum und man gelangt an einen neuen Ort. Durchschreitet man hier die runde Öffnung, befindet man sich wieder in der Höhle mit den Ausrüstungsgegenständen. Draußen vor der Höhle wartet bereits ein finster aussehender Mann. Er wundert sich, dass unsere Archäologin durch die Membran gehen konnte und sie zeigt ihm, wie sie es gemacht hatte. Im Innern bittet er sie in die Augenhöhlen eines Kristallschädels zu blicken und sie versinkt in eine neue Dimension.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Atlantis 3 - Die Neue Welt: Im Kristallschädel / Bagdad

Zurück zu: Komplettlösung Atlantis 3 - Die Neue Welt: Seite 3

Seite 1: Komplettlösung Atlantis 3 - Die Neue Welt
Übersicht: alle Komplettlösungen

Atlantis 3 - Die Neue Welt

Atlantis 3 - Die Neue Welt

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Atlantis 3 - Die Neue Welt

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Atlantis 3 - Die Neue Welt (Übersicht)

beobachten  (?