Komplettlösung Azrael's Tear

Am Anfang

Gleich zu Spielbeginn finden Sie sich in einem schmucklosen Eingangsstollen wieder. Der Weg nach Süden führt in ein Waschzimmer, an dessen Ostwand eine moosbewachsene Platte angebracht ist. Um die Flechten zu beseitigen, öffnen Sie den Spiegel im Südwesten. Nun sollten Sie sich aus dem Staub machen, da aus der Öffnung Gas austritt. Nach etwa einer Minute kann man den Raum wieder gefahrlos betreten. Das Licht des Spiegels hat zwar das Moos entfernt, aber die Platte läßt sich erst mit einem Schlüssel öffnen, der sich in der Mine befindet. Um am schnellsten dorthin zu kommen, tritt man auf die morschen Holzbretter vor der Tür im Osten. Durch einen harmlosen Sturz kommen Sie so in das Stollensystem. Im Norden steht hinter der nächsten Abzweigung ein Gralssucher von Ihnen. Da dieser sehr streitlustig ist, sollten Sie ihn erschießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

In den Gängen der Mine finden sich eine Elefantenbüchse, ein Teppich und etwas Munition. Die Kiste im Norden läßt sich erst später mit einem Schlüssel öffnen. In der Sackgasse im Südosten treffen Sie zum ersten Mal auf Lurka, der um Ihre Hilfe bittet. Sagen Sie zu, erläutert er Ihnen den weiteren Weg. Folgen Sie seinen Anweisungen, und betreten Sie den Stollenausgang im Süden, wo Sie mit Hilfe eines Seils eine Rampe herunterlassen. Oben angekommen, geht es in Richtung Westen zu einem Platz mit aufgereihten Speeren, in deren Mitte ein Dino sitzt. Durch Umlegen eines Hebels wird er unschädlich gemacht. Nun bewegen wir uns nach Süden, wo Sie das angrenzende Planetarium durchqueren und es durch die Tür im Osten verlassen. So erreichen Sie eine Taufkapelle, an deren Nordwand ein großer Spalt zu finden ist. Er dient als Durchgang zum Hauptbergwerk. Dort trifft man auch Lurka wieder, der in einer Felsspalte festsitzt und in einem Gespräch bereitwillig weitere Informationen rausrückt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der erste Test ist bestanden

Lurkas Hilferufe waren nur ein Bestandteil des Tests - er kann sich selbst befreien. Mit Hilfe des Scanners entdecken Sie den Schlüssel, der in einem der Felsblöcke versteckt ist. Um ihn zu bekommen, muß der Fels in die große Steinsäge im Norden befördert werden. Laufen Sie dazu die Rampe im Süden hinauf, wo eine Zange und die Kontrollen für einen Kran liegen. Die Hebel müssen in dieser Reihenfolge bedient werden: 3, 4, 5, 4, 3, 1, 1, 5, 2 (Hebel 1 ist links - Hebel 4 recht - Hebel 5 unten). Jetzt noch die Säge im Taufbecken mit Energie versorgen. Dazu gehen Sie durch die Tür im Norden zu einem stillgelegten Badehaus, wo Sie das Hauptrohr mit Hilfe des Handrades an die linke Leitung anschließen. Um die Säge einzuschalten, muß nur noch der rechte Hebel neben dem Eingang zum Badehaus umgelegt werden. Der Schlüssel fällt dann durch das Gitter der Säge. Mit ihm läßt sich das Fach im Waschraum öffnen und einen Schild herausnehmen. Sie werden ihn später brauchen. Eine weitere Möglichkeit, um an den Schild zu kommen, bietet die Taufkapelle. Durch den dritten Spiegel an der Südwand gelangt man in einen Nebenraum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine Treppe führt zu einem Gestell, wo man die am Boden liegenden Teppiche aufhängt. Zusammen mit dem Teppich aus der Mine muß sich ein komplettes Bild ergeben. Auf der Rückseite finden Sie einen Hinweis auf das Taufbecken mit dem abgestandenen Wasser. Damit ist das Becken an der Ostwand dieses Raumes gemeint. Um daraus eine Linse herauszuholen, muß zunächst das Wasser abgelassen werden. Eine Tafel über dem Becken zeigt die richtige Anordnung der Leitungen, die im Brunnenraum einzustellen sind. Sie erreichen ihn durch die Tür im Südosten im Hauptbergwerk. Rechts hinter der Tür befindet sich die Anlage. Hier werden nun die Leitungen entsprechend dem Diagramm auf der Tafel angeschlossen. Wenn Sie sich nun dem Brunnen zuwenden, erscheint ein Geistwesen, von dem Sie einige Informationen erhalten. Nachdem es wieder verschwunden ist, fischen Sie mit der Zange einen Schlüssel aus dem Wasser. Mit dem neu gewonnenen Utensil läßt sich die Kiste im Stollensystem öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Planetarium

Kehren Sie wieder in die Taufkapelle zum Becken mit dem abgestandenen Wasser zurück. Dort finden Sie die Linse, die sogleich in die steinerne Bibel in der Mitte des Raumes eingebaut wird. Daraufhin passieren zwei Dinge: Eine Mitteilung erscheint, und im Westen öffnet sich eine geheime Tür, hinter der wieder ein Schild liegt. Gehen Sie mit diesem oder dem aus dem Waschraum ins Planetarium, wo Sie die Konsole im Nordwesten aktivieren. Um den kleinen Stein in die Mitte der Ringe zu bringen, müssen Sie folgendes tun: den Stein einmal verschieben, dann den zweiten Ring so drehen, daß die Öffnung nach unten zeigt. Nun den Stein wieder bewegen und die erste Drehscheibe so stellen, daß die Öffnungen der ersten beiden Ringe nach links zeigen. Der Felsbrocken wird weiter versetzt und die mittleren Scheiben so gedreht, daß die Öffnung des linken Rings nach links zeigt. Jetzt kann der Stein in die Mitte gerollt werden. Daraufhin setzt sich das Planetarium in Gang. Um es richtig zu konfigurieren, müssen Sie in dem Raum mit den Speeren (im Norden) den Knopf an der Innenseite der südlichen Säule drücken. Nun läßt sich an der Nordseite des Planetenmodells der erste Schild einsetzen, woraufhin sich eine Tür im Süden öffnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Azrael's Tear: Das Monster Sasha


Übersicht: alle Komplettlösungen

Azrael's Tear

Azrael's Tear
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 11.12.1996

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Azrael's Tear

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Azrael's Tear (Übersicht)

beobachten  (?