Kapitel 6 - Guybrush räumt mal wieder auf: Komplettlösung Monkey Island 3

Kapitel 6 - Guybrush räumt mal wieder auf

Nun geht es ab in die Achterbahn. Der Wagen kommt durch vier Räume und in jedem Raum ist etwas zu erledigen. Im ersten Raum nimmt Guybrush das Seil, im Zweiten das Rumfaß und im Dritten das Öl aus der Lampe. Nun tränkt er das Seil in das Öl und verbindet die Lunte mit dem Rumfaß. Fertig ist die Schnapsbombe.

Im vierten Raum drückt unser Pirat dem Schnee-Yeti das Faß in den Arm. Die Lunte reicht bis zu den Schienen. Jetzt muß nur noch Feuer an die Lunte. Le Chuck erscheint mit seinem Feuerbart. Guybrush nimmt noch etwas von dem Pfeffer und bläst ihn Le Chuck ins Gesicht. Der Geisterpirat niest wirklich so lange, bis das Faß explodiert.

Oberaffig: Im zweiten Raum öffnet Guybrush die Lampe und pustet sie aus, bevor er das Öl nimmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Happy-End ist da, Guybrush und Elaine grüßen als Brautpaar. Doch wer den Abspann bis zum Schluß verfolgt, ahnt schon was noch kommt. Wir sehen uns wieder in Monkey Island 4.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Monkey Island 3: Kapitel 5 - Der Kuß des Spinnenaffens

Seite 1: Komplettlösung Monkey Island 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Monkey Island 3 (4 Themen)

Monkey Island 3

Monkey Island 3

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monkey Island 3 (Übersicht)

beobachten  (?